DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2011, 00:51   #1
hoacker
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.505
Standard Auslösungen (shuttercount) der 500D, 550D, 60D, 7D u.a.

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Die Anzahl der Auslösungen vieler digitaler EOS-Kameras lassen sich mit diversen Helferlein selbst auslesen. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick darüber, welche Kamera mit welchem Programm ausgelesen werden kann.

Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Tabelle! Bei Ergänzungen oder Korrekturen, bitte eine kurze Rückmeldung an mich oder hier im Thread eine Rückmeldung zum Auslesen hinterlassen.




1) Wahrscheinlich möglich, bitte Rückmeldung bei Erfolg oder Misserfolg
2) Nur mit älterer Firmware möglich.
3) In Entwicklung, ggf. Beta-Version verfügbar. Bitte Infos auf der Magic-Lantern-Homepage prüfen
4) 400plus - siehe unten.
5) 350CF - siehe unten.


Robo47:
Ein Programm, das online an Hand einer hochgeladenen Bilddatei aus den EXIFs des Bildes die Auslösungen ausliest. Canon speichert schon geraume Zeit die Anzahl der Auslösungen nicht mehr in den EXIFs, das Auslesen aus einer Bilddatei ist also nur bei einigen älteren EOS-Kameras möglich.
Weblink: robo47.net/tool/8-Ausloesungen-auslesen-Shutter-Count

EOSInfo:
Windows-Programm, kostenlos.
Weblink: astrojargon.net/EOSInfo.aspx

EOSCount:
EOSCount ist ein ActiveX-Plugin für den (32-Bit) Internet Explorer. Das Auslesen der Kamera mit EOSCount ist Kostenpflichtig, bitte FAQ der Webseite beachten. ActiveX ist potentiell gefährlich, bitte Hinweise im verlinkten Wikipedia-Artikel beachten.
Weblink: eoscount.com

gPhoto:
Libgphoto2 ist eine Bibliothek zum Ansprechen diverser Kameras unter Linux. Das Auslesen der Auslösungen kann entweder direkt mit gphoto2 von der Kommando-Zeile aus geschehen, oder es können Programme benutzt werden, die diese Bibliothek verwenden. Bitte den ersten Beitrag im Thread Auslösungen (shuttercount) der 500D, 550D, 60D, 7D u.a. auf dslr-forum.de für Benutzungshinweise (auch für Mac) beachten.
Weblink: gphoto.org

Es gibt bei der 1er Reihe einen Zähler für den Spiegelkasten und einen für den Verschluss.
gphoto liest den Verschlusszähler aus. Bei einem Verschlusswechsel wird der Zähler für den Spiegelkasten natürlich nicht verändert.


Magic Lantern:
Magic Lantern ist ein Firmware-Aufsatz für verschiedene EOS-Modelle. Auf den Kameras, auf denen Magic Lantern läuft, kann in der Regel über das Magic-Lantern-Kameramenü die Anzahl der Auslösungen ohne weitere Hilfsmittel angezeigt werden. Magic Lantern wird weiter entwickelt, es werden zukünftig noch weitere Modelle unterstützt werden.
Weblink: magiclantern.fm

DSLR Controller:
Kostenpflichtige Android-App. Traumflieger zeigt wie es geht. Es wird neben der App ein OTG-Kabel oder -Adapter benötigt.
Weblink: DSLR Controller im Google Play Store

Shutter Count:
Kostenpflichtige Mac App.
Weblink: Shutter Count App im iTunes Store

EOS Camera Info:
Windows-Programm zum Auslesen der Auslösungen.
Weblink: http://dropcanvas.com/jkthh/2

400plus:
400plus ist ein Firmware-Aufsatz nur für die 400D. Im 400plus-Menü kann direkt auf dem Kameradisplay die Anzahl der Auslösungen abgelesen werden.
Weblink: http://code.google.com/p/400plus/

350CF:
Für die 350D gibt es ebenfalls einen solchen Aufsatz.
Weblink: http://chdk.setepontos.com/index.php?topic=4202.0

Canon-Service:
Autorisierte Canon-Werkstätten können die Anzahl der Auslösungen auslesen. Bei Reparaturen und Justagen von Kameras wird in der Regel die Anzahl der Auslösungen auf dem Reparaturbeleg angegeben. Wird nur die Auslesung der Auslösungen in Auftrag gegeben, ist das in der Regel kostenpflichtig. Nähere Infos und genaue Konditionen bitte direkt bei den Canon-Werkstätten erfragen. Eine Übersicht über autorisierte Canon-Werkstätten findet sich auf der Canon-Homepage (Produktgruppe "Digital SLR Camera" wählen).

Geändert von BernhardB (11.06.2014 um 07:17 Uhr) Grund: Nachtrag: EOS Camera Info, Beitrag geteilt.
hoacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 00:51   #2
hoacker
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.505
Standard Auslösungen (shuttercount) der 500D, 550D, 60D, 7D u.a.

--Nachtrag vom 28.02.2012 BernhardB

für Windows gibts es zur Zeit unter http://www.eoscount.com/ ein ActivXControl, wo man den Shuttercount auslesen kann.

Nachtrag vom 26.08.2011 vom User Schmerzenreich:

gphoto2 ist nicht unbedingt notwendig. Unter Kubuntu:

1. Kamera anschließen und einschalten
2. ALT+F2 drücken
3. Digitalk eingeben und Enter drücken
4. Kamera anklicken
5. Auf Einstellungen klicken
6. Auf Statusinformationen klicken


Welche Kameras damit ausgelesen werden können, weiß ich leider nicht.

-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_

Habe ich etwas verschlafen, oder kann ein geläufiges Programm den Shuttercount der 7D auslesen? Mit war bisher so, als wäre das Auslesen neuerer Canon DSLRs dem Service vorbehalten. Jetzt lese ich nebenbei im CR-Forum, dass gphoto2 den Shuttercount der 7D auslesen kann. Probiert, 13556 Auslösungen. Hm, kann da sein? Kamera gelöst, 5 mal auslösen, einbinden, gphoto2 zeigt 13561 Auslösungen. Scheint echt zu funktionieren.

Kann das jemand unter Linux noch mal nachvollziehen, bitte?

Hier der Befehl:
Zitat:
gphoto2 --get-config /main/status/shuttercounter
Mit
Zitat:
gphoto2 --list-config
bekommt man eine Ausgabe der unterstützten Daten. Meine 5D wird unterstützt übrigens nicht "shuttercount".


---- Nachtrag ----

gphoto2
kann die Anzahl der Auslösungen (Shuttercount) von Kameras mit DIGIC-IV auslesen, bei denen EOSINFO versagt, also
500D (aktuelle Firmware), 550D, 60D, 7D, ...

Diese Kameras lassen sich auslesen: 450D, 500D, 550D, 50D, 60D, 7D, 5D II
Diese Kameras lassen sich nicht auslesen: 300D, 400D, 5D [*], 1D III
Informationen zu nicht aufgeführten Kameras bitte hier im Thread schreiben, ich ergänze dann die Liste entsprechend.

gphoto2 läuft unter Linux und lässt sich wohl auch unter OSX zum Laufen bringen [1] [2]
Windows-Nutzer haben folgende Optionenen:
- Für 40D, 50D, 450D, 500D (mit älterer Firmware) und 1000D EOSINFO verwenden
- Linux auf VirtualBox
- Linux-Live-CD booten: Anleitung hier oder folgende Anleitung benutzen. Bei Ubuntu muss ghoto2 nachinstalliert werden, bei Puppy-Linux ist das wohl nicht nötig.


Gphoto2 mit Ubuntu 10.10:

1) Ubuntu herunterladen
Ubuntu kann als ISO-Abbild der Desktop-CD heruntergeladen werden. Das ISO muss anschließend auf CD gebrannt werden (nicht die Datei selbst!).

2) Ubuntu starten
Der Rechner neu starten und von der Ubuntu-CD booten. Im Startmenü mit F2 die Sprache "Deutsch" einstellen und mit F3 das Tastaturlayout "Germany" einstellen (bzw. was auch sonst gewünscht ist).
Dann "Ubuntu ohne Installation ausprobieren"...

3) Paketquelle freischalten
gphoto2 befindet sich in den Universe-Paketquellen, die per Default nicht aktiviert sind. Aktivieren wie folgt:
- Links oben "System" -> "Zubehör" -> "Synaptic-Paketverwaltung"
- In Synaptic: "Einstellungen" -> "Paketquellen", dort Häkchen bei "Universe"
- Dialog verlassen und "Neu laden" klicken
- Synaptic beenden

4) gphoto2 installieren
Links oben auf "Anwendungen" -> "Zubehör" -> "Terminal", es erscheint ein Fenster mit der Kommandozeile. Dort eingeben:
sudo apt-get install gphoto2
Die Nachfrage "Möchten sie fortfahren?" mit "J" bestätigen.

5) Auslösungen auslesen
Kamera anschließen. Es erscheint (eventuell) ein Dialog, auf "Abbrechen" klicken.
In der Komandozeile
gphoto2 --get-config /main/status/shuttercounter
eingeben.

Falls "Konnte das Gerät nicht alleinig reservieren, Kamera ist bereits in Benutzung" gemeldet wird, die Kamera noch einmal ohne Speicherkarte anschließen...






Das war's...

Geändert von BernhardB (02.02.2014 um 18:33 Uhr) Grund: Ergänzungen
hoacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 08:49   #3
jplatte
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2008
Beiträge: 41
Standard AW: <baff>gphoto2 liest shuttercount der 7D!</baff>

Zitat:
Zitat von DarkVision Beitrag anzeigen
Wie Geil ist das denn

Hab das eben an meiner 7D getestet. gphoto2 sagt mir was von 51078. Neues Bild gemacht und... 51079. Und die Gesamtzahl kann schon stimmen.
Passt bei mir auch. Bei mir ist der Wert um ca. 30 höher als die aktuelle Bildnummer. Dies liegt daran, dass ich auf der Photokina mal eine andere Karte in der Kamera hatte und dann einfach die Bildnummer wieder auf einen geschätzten Wert zurückgesetzt habe. Somit ist der Wert nicht identisch zur Bildnummer, was ja auch möglich gewesen wäre.

Jörg
jplatte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 10:03   #4
sam77x
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2008
Ort: NRW
Beiträge: 3.208
Standard AW: <baff>gphoto2 liest shuttercount der 7D!</baff>

Wow, das ist mal ne tolle Neuigkeit. Danke dafür
__________________
KB - ツ -

EF 17-40L / EF 50* / DG 105EX / DG 120-400APO

.

Blog: http://www.photoscouts.de
FB: https://www.facebook.com/sebozed
sam77x ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.01.2011, 10:09   #5
kiste1985
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 36
Standard AW: <baff>gphoto2 liest shuttercount der 7D!</baff>

k. A. ob meine 450D schon zum alten Eisen gehört oder mit "neueren Canon DSLRs" gemeint ist. Es funktioniert auf jeden Fall

Code:
[sven@werewolf ~]$ gphoto2 --get-config /main/status/shuttercounter
Label: Auslöseanzahl                                                           
Type: TEXT                                                                                                                                                     
Current: 10717
__________________
Fotoblog: http://sl1mer.com/
Flickr: http://www.flickr.com/photos/kiste1985/
kiste1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 10:38   #6
ProCycon
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 37
Standard AW: <baff>gphoto2 liest shuttercount der 7D!</baff>

Wow cool.

Auch an meiner 500D funktioniert das super.
ProCycon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 10:38   #7
Mufti99
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 3.186
Standard AW: <baff>gphoto2 liest shuttercount der 7D!</baff>

Zitat:
Zitat von DarkVision Beitrag anzeigen
Wie Geil ist das denn

Hab das eben an meiner 7D getestet. gphoto2 sagt mir was von 51078. Neues Bild gemacht und... 51079. Und die Gesamtzahl kann schon stimmen.

An der 500D liest gphoto2 33315 aus. Zweimal ausgelöst und... 33317.

Perfekt
Interessant, sehr interessant! Aber was machen Windows-User? Ich habe zwar eine Ubuntu-Rettungs-CD hier und hege den Verdacht, damit könnte man was anfangen, aber wie? Wenn jemand was weiß und mir und einigen Anderen auf die Sprünge helfen will, würde ich ggf. auch einen neuen Thread in der Computerecke aufmachen Ansonsten auch per PN...

Schönen Tag noch!

Hanns
Mufti99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 10:40   #8
ProCycon
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 37
Standard AW: <baff>gphoto2 liest shuttercount der 7D!</baff>

Ist die RettungsCD eine sog. Live-CD?
Wenn ja, einfach diese starten.
Dann noch schnell gphoto2 installieren:
Code:
sudo apt-get install gphoto2
und dann wie beschrieben auslesen
ProCycon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 10:45   #9
Mufti99
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 3.186
Standard AW: <baff>gphoto2 liest shuttercount der 7D!</baff>

Zitat:
Zitat von ProCycon Beitrag anzeigen
Ist die RettungsCD eine sog. Live-CD?
Wenn ja, einfach diese starten.
Dann noch schnell gphoto2 installieren:
Code:
sudo apt-get install gphoto2
und dann wie beschrieben auslesen
Danke für die schnelle Antwort! Ja, es sollte eine Live-CD sein, jedenfalls startet ein unabhängiges System. Wo installiert sich gphoto2, auf meiner Festplatte? Und die kamera einfach per USB-Kabel anhängen?

'tschulligung für die blöden Fragen, aber meine UNIX-Zeit ist rund 30 Jahre her...

Schönen Tag noch!

Hanns
Mufti99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2011, 10:54   #10
ProCycon
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 37
Standard AW: <baff>gphoto2 liest shuttercount der 7D!</baff>

Wie das bei der Live-CD jetzt genau gehandhabt wird, kann ich garnicht mal genau sagen. Aber das wird wohl eh nur in den RAM installiert. Weil wenn du das Live-System runterfährst, ist es ja vom Rechner wieder weg. Es werden keine Komponenten auf die Festplatte installiert.


Ja, die Kamera dann einfach per USB anschließen.
ProCycon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
shutter count , shuttercount


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de