DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F (Fuji) > Nikon F - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2013, 16:25   #1
AndyE
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 2.239
Standard Nikkor 800mm/5.6 VR

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hatte für ein paar Stunden die Möglichkeit, das neue AFS 800mm/5.6 VR auszuprobieren. Eine Gelegenheit, die ich mir nicht entgehen lassen wollte.

Dieses Objektiv wird wohl kaum ein Massenartikel werden, aber Interesse wird es dazu vermutlich geben - so oft kommt ja kein 800er auf den Markt.

Ich muß noch die Bilder auswerten, aber der Versuch war einfach (gedacht) und schwer in der Ausführung( Im wahrsten Sinne des Wortes). Zum Vergleich nahm ich 4 Kandidaten im Rucksack mit:
  • AFS 800mm/5.6 VR (plus dem 1.25 TC)
  • AFS 600mm/4 VR mit und ohne TC-14
  • AFS 500mm/4 VR mit und ohne TC-17
  • AFS 400mm/2.8 VR mit und ohne TC-20
  • plus außer Bewerb, das AFS 80-400mm VR
Anyway, hier sind ein paar Bilder zum und vom Objektiv.


Erstmals ist die Brennweite auch am Stativfuß erkennbar - soll vermutlich Verwechslungen im Eifer des Gefechtes reduzieren.


Ebenfalls neu ist der Umschalter für den VR. War der bei allen Supertelebrennweiten bis jetzt ein dicker Bajonettring, hat das 800er einen normalen elektrischen Schalter. Ist auch einfacher so. Hab darüber noch gar nicht nachgedacht. Ist der Bajonettring beim 600/500/400/300/200 eine Art mechanische Verriegelung der VR Linsengruppen? Wenn ja, wie machen es all jene Objektive, die diese Verriegelung nicht haben?


Ebenfalls neu ist der gummierte Griff. Der ist aus 2 Gründen praktischer als der alte Griff. Erstens, trägt sich das Objektiv besser (rutscht nicht) und zweites kann man ihn nach oben gedreht die Kamera/Objektiv Kombination darauf auf einer Stange "aufhängen" und sich damit notfalls behelfen, wenn kein Einbein vorhanden ist. Eine vorhandene horizontale Stange genügt.


Trotzdem der TC sehr kurz ist, ergibt das mit der Sonnenblende, die AFS 500mm-artig geformt ist, eine beeindruckende Länge. Die D7100 hat sich sofort vorgedrängelt und hofft auf einen ebenbürtigen Sparringpartner.


Noch etwas ist neu. Mir ist gleich die Schraube meines Wimberly Schlittens in der Mitte durchgefallen. Zum ersten Mal sind die 3 Gewinde nicht mehr gleich groß, sondern die mittlere Schraube ist größer. Dürfte wohl die dicke Schraube sein, die bei vielen großen Stativen für die Kopfmontage vorhanden ist.


Unentbehrlich für diesen vergleichenden Versuch waren die 3 rechten TCs. Links sieht man wie kompakt der TC1.25 zum 800er ist. Die Passgenauigkeit ist auch besser, er geht zwar schwerer auf das Objektiv und die Kamera, dafür wackelt da nichts.


Ein paar Vergleiche:
Links das alte AiS 800/5.6, in der Mitte das neue AFS 800mm/5.6 VR und rechts das AFS 600mm/4 VR. Das neue 800er ist deutlich kürzer geworden und fast so lange (oder eher so kurz) wie das 600er. Werden die neuen 600/500/400mm auch kürzer werden?


Wenn man die aktuellen Telebrennweiten nebeneinander stellt, sieht man gleich die geteilte Familie. Das 800er und das 500er haben den nach vorne offenen Handgriff, das 600er und das 400 umgekehrt. Kleiner Tipp: Alle "kopflastigeren" Telebrennweiten haben den Griff vorne im Tubus gelagert, die "ausbalanciertern" können ihn hinten montieren.


Der Montageort hat auch Auswirkungen auf die Sonnenblende 2 x einfach und2 x zweifach gebaut.


So sehen meistens die Tiere und Sportler das Objektiv - von Vorne. Das größte Frontelement haben das 600 und 400er, gefolgt vom 800er und dem "kleinsten", dem 500er.



Liebe Grüße,
Andy
AndyE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 16:27   #2
AndyE
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 2.239
Standard AW: Nikkor 800mm/5.6 VR

Für Jene, die Schönbrunn nicht kennen. Unten ist das Schloß, oben die Gloriette. Das Schloß ist von meinem Standort ca. 400 Meter entfernt, die Gloriette ca. 100 Meter

Zur Gloriette schaut es mit 24mm so aus:


Mit der D800E, dem AFS 800mm/5.6 schaut es hingegen so aus:
800mm, Blende 5.6 (Offenblende), Volle D800 Auflösung


100% Ausschnitt (Bitte berücksichtigt, daß ich unter Zeitdruck arbeitete und oft nicht lange genug das Objektiv ausschwingen ließ)


Noch ein Schäuferl "draufgelegt": TC und die kleineren Sensel der D7100
D7100, AFS 800mm/5.6 VR und TC1.25 = 1000mm, Offenblende (7.1), Volle Auflösung D7100


100% Ausschnitt. Es sind übrigens alle Bilder unbearbeitet


Beim Zusammenpacken fotografierte ich noch ein paar Besucher des Schloßgartens. Distanz ca. 20-25 Meter

D7100, AFS 800mm, Offenblende, Volle Auflösung


Ausschnitt (das sind die Augenbrauen)


Liebe Grüße,
Andy
AndyE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 16:28   #3
AndyE
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 2.239
Standard AW: Nikkor 800mm/5.6 VR

Anbei eine Ente beim Morgenputz. Leider stand sie nicht wirklich still, dauernd musste sie sich irgendwo putzen. Wenigstens die Füße standen etwas still. Distanz ca. 15 Meter

D7100, 800mm, 1/323 sec, Blende 7.1


Ausschnitt, unbearbeitet


Ganz schön gelenkig


Die anderen Bilder dauern noch

Liebe Grüße,
Andy
AndyE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 16:39   #4
lionfight
Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2013
Beiträge: 1.242
Standard AW: Nikkor 800mm/5.6 VR

WOW.
Klasse, dass Du uns daran teilhaben lässt.

Die Bilder mit der D7100 wissen ja auf Anhieb zu überzeugen.
Woran es auch immer liegt, aber das sieht besser aus wie mit der D800.

Freue mich auf mehr.


Gruß!
der Joe
__________________
D7100 und Glas
lionfight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 16:41   #5
pkn
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2008
Beiträge: 185
Standard AW: Nikkor 800mm/5.6 VR

Danke für dein Posting - sehr interessant die Tüte!
pkn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 16:51   #6
AndyE
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 2.239
Standard AW: Nikkor 800mm/5.6 VR

Zitat:
Zitat von lionfight Beitrag anzeigen
WOW.
Klasse, dass Du uns daran teilhaben lässt.
Die Bilder mit der D7100 wissen ja auf Anhieb zu überzeugen.
Woran es auch immer liegt, aber das sieht besser aus wie mit der D800.
Gerne. Ich dachte, daß es Interesse daran gibt.

Vielleicht ein paar Informationen zu den Rahmenbedingungen. Ich hatte das Objektiv nur sehr kurz und es war das erste Mal in meinem Leben, daß ich 4 solcher Objektive zu Fuß zu transportieren mußte. Die Idee war, die 4 Objektive mit einem dazupassenden Teleconverter auf ca. 800mm zu bringen und folgende Kombinationen durchzugehen:
1) 2 Kameras: D800 und D7100
2) 4 Objektive mit und ohne TC
3) 2 Distanzen: 400m und 100m
4) Blendereihe von Offenblende bis Blende 11
5) Oft (nicht immer) 2 Bilder pro Kombination gemacht

Durch den Zeitdruck sind mir sicherlich teilweise Ausführungsfehler passiert. Ebenfalls durch den Zeitdruck, sind die Bilder inhaltlich gesehen nicht des Aufhebens wert. Ich fotografierte, was mir vor die Linse kam.

Eines kann ich jetzt schon mit Sicherheit sagen. Ich möchte gerne mehr Zeit mit dem Objektiv haben. In Ruhe Tiere beobachten und ablichten, oder zu einem Sportevent gehen, etc .. Vielleicht geht es sich irgendwann nochmals aus

Liebe Grüße,
Andy
AndyE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 17:31   #7
Schnipp
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: OWL
Beiträge: 1.667
Standard AW: Nikkor 800mm/5.6 VR

Zitat:
Zitat von AndyE Beitrag anzeigen
... 4 solcher Objektive zu Fuß zu transportieren mußte.
Naja, man könnte bei sowas ja schon fast einen Bodyguard (bzw. Lensguard) engagieren.

Wobei, bei dem Gewicht wird wohl auch keiner damit mal eben davon rennen.


Ansonsten ein schöner Vergleich mit den anderen Superteles, wobei mir aufgefallen ist, dass das 800er mit GeLi ja doch nicht das längste ist.
__________________
Gruß
Josef

Meine Bilder dürfen bearbeitet werden, aber nur im gleichen Thread dieses Forums veröffentlicht werden. Ausnahmen bitte Anfragen.

Ausrüstung & "Erfolgreich verkauft an"
Erfolgreich gekauft von: Alpha4, animal99, el_mambo, feldjaeger, Firstnick, fr34kmc, hakido, Hallodri, jbergmann, KaiKoPhoto,Käsebohrer, katmai (2x), knt71, loskexos, ndf9 (2x), Olafur, oriwo, pablito, pulsiv, sam_2k, seekuh, Walti, Zoran
Schnipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 17:39   #8
bussibärle
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: München
Beiträge: 131
Standard AW: Nikkor 800mm/5.6 VR

Zitat:
Zitat von AndyE Beitrag anzeigen
Für Jene, die Schönbrunn nicht kennen. Unten ist das Schloß, oben die Gloriette. Das Schloß ist von meinem Standort ca. 400 Meter entfernt, die Gloriette ca. 100 Meter

Mit der D800E, dem AFS 800mm/5.6 schaut es hingegen so aus:
800mm, Blende 5.6 (Offenblende), Volle D800 Auflösung


Liebe Grüße,
Andy
Hallo Andy, täusch ich mich? die exifs weisen 1000mm aus,also vermutlich das 800'er mit TC 1,25...oder??

ungeachtet dessen ein äußerst interessanter Vergleich sowohl was Gewicht, Ausmaße und Abbildungsvermögen betrifft.
Aber gerade wegen ersterem und den Anschaffungskosten eine andere Liga...

vg

sigi
__________________
Durch einen Sucher betrachtet wird alles zu einem Motiv!
http://picasaweb.google.com/SchneiderSigi
bussibärle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 17:44   #9
AndyE
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 2.239
Standard AW: Nikkor 800mm/5.6 VR

Damit die Perspektive (und die Anforderung an das Stativ) etwas sichtbarer wird.

Vom Aufnahmepunkt, eine (ältere) 24mm Aufnahme


D7100, 800mm, Auch wenn man das über 400 Meter nicht macht, Offenblende (5.6), 1/200 sec


100% Ausschnitt


Liebe Grüße,
Andy
AndyE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 17:48   #10
AndyE
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 2.239
Standard AW: Nikkor 800mm/5.6 VR

Zitat:
Zitat von bussibärle Beitrag anzeigen
Hallo Andy, täusch ich mich? die exifs weisen 1000mm aus,also vermutlich das 800'er mit TC 1,25...oder??
Nein, du täuscht dich nicht. Das ist ein Bild mit TC. Mein Fehler beim posten. Danke für den Hinweis. Sorry.
AndyE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F (Fuji) > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:03 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2014, DSLR-Forum.de