• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Februar 2024.
    Thema: "Backwaren"

    Nur noch bis zum 29.02.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

E TTArtisan 50 mm f/1.2 Erfahrungen

Großkatzenfan

Themenersteller
Wollte unbedingt eine lichtstarke 50 mm Festbrennweite haben, aber dafür nicht allzu viel Geld ausgeben :)
Meine Wahl ist hier auf das TTArtisan 50 mm f/1.2 gefallen. Für 129 € kann man nicht viel falsch machen, dachte ich mir. Und nach ein paar Ausflügen damit kann ich sagen, dass sich der Kauf gelohnt hat und von meinen Erfahrungen berichten (gibt vergleichbare Objektive noch von anderen Herstellern, inwiefern meine Aussagen auch für die gelten, kann ich nicht sagen) (y)

Stärken:
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, die BQ ist für die meisten Bereiche ausreichend
  • Sehr lichtstark
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Schön gestaltetes Handbuch
  • Blenden- und Fokusring gut bedienbar
  • Sieht edel aus (habe es in silber)

Schwächen:
  • Kein Autofokus (manuell geht aber Motiven ohne oder nur mit wenig Bewegung mit Focus Peaking und Fokuslupe recht gut)
  • Kein Stabilisator eingebaut
  • Keine Übertragung der EXIF-Daten an die Kamera
  • Nicht so scharf wie die Objektive in der "über 500 €"-Preisklasse, aber für die Betrachtung aufm PC-Bildschirm, Smartphone und Tablet reicht die Schärfe leicht aus
  • Nicht auf das konkrete Objektiv bezogen: 50 mm an APC-C ist oft zu nah am Motiv dran, 35 mm finde ich als "Immer drauf" oder für Portraits praktischer
  • 0,5 m Mindestfokussierdistanz
  • Keine Gegenlichtblende dabei, lässt sich aber für 7 € nachkaufen
  • Der vordere Objektivdeckel sieht auch schick aus, aber das Auf- und Abschrauben kostet viel mehr Zeit als die Benutzung der Klips-Deckel. Habe einen Klips-Deckel bestellt und bin gespannt, ob der drauf passt
 

Ich nutze das Objektiv seit es auf den Markt kam und mag es sehr. Ein paar Punkte sind mir aufgefallen, die nicht jeder mag:


1. Ganz ordentliche Bildfeldwölbung (für Porträts eigentlich gar nicht schlecht)
2. Sehr empfindlich gegen seitliches Störlicht
3. Beim Verstellen der Blende muss man die beiden Hubbel erst mal finden
4. Die Form der Blendenlamellen ist eigenartig, zum Glück bei f/1,2 und f/1,4 noch nicht störend
5. Die aufgedruckte Schärfentiefenskala ist unbrauchbar, ohne Sachverstand erstellt
6. Wenn man die Kamera auf dem Objektiv absetzt, sorgt die Gravitation für eine leichte, aber bei f/1,2 spürbare Änderung des Fokus
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten