• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • Mitmachen beim DSLR-Forum Fotowettbewerb Juni 2023.
    Thema: "Gebogen"

    Jeden Monat attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
    Alle Infos zum Juni-Wettbewerb hier!

  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2023
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.

Objektiv Sigma 17-50 mm F2.8 EX DC OS HSM

z_master

Ersteller
Da es anscheinend immer noch keinen Thread zu dem Objektiv gibt, erstelle ich mal einen.
Im Objektiv-Thread habe ich bereits ein paar ooc-Bilder in Originalgröße veröffentlicht ( http://www.dropbox.com/gallery/760044/1/Sigma?h=43dfcf ). Jetzt werde ich aber nur noch (leicht) bearbeitete Bilder online stellen, da das für mich praxisbezogener ist. Manche sind mehr verfremdet, manche überhaupt nicht. Wie auch immer, ich werde Bilder in verschiedensten Arten posten, wenn ich dazu die Erlaubnis bekomme.
 
So, habe mir das Objektiv nach langem überlegen und abwägen doch am Montag zugelegt. Leider hat ich noch keine Möglichkeit das Objektiv zu Testen da ich in Moment in Umbau stress bin.

Hier mal zwei Bilder. Beide Bilder sind unbearbeitet bis auf den Beschnitt. Ich glaube der Weißabgleich hätte ich vielleicht noch ändern können wie man am Getränk sieht. Bilder sind mit einem Stativ gemacht da das Tageslicht nicht mehr ausreichte.

So wie es auf die schnelle Aussieht sitzt der Focus.
 
Hier ein paar Landschaftbilder von heute Abend.

Bilder sind OOC. Es wurde nur etwas rauschen reduziert. Ich finde es macht sich ganz gut.
 
das zweite bild wirkt auf mich positiv scharf, trotz kleiner blende von F14, da hätte ich jetzt beugungsunschärfe erwartet (y)

wie hast du die jpegs entwickelt, picturestyles etc. ?

hast du ein stativ verwendet oder war das freihand, bei 0.3sec / 50mm wäre das absolut top!
 
@ jani80k,

ob es besser ist kann ich nicht beurteilen da ich das Tamron nicht kenne.
Es hat halt den Vorteil das es einen leisen und schnellen HSM Antrieb hat.
Und den Stabi hat es ebenso wie das Tamron.


Gruß Ferdi
 
@jani80k, definitiv ist das sigma besser! in punkto abbildungsleistung, verarbeitung und AF geschwindigkeit / lautstärke.

ich hatte beide, von daher ist das auch nur meine subjektive beurteilung! leider hatten beide einen frontfokus im unteren brennweiten bereich, so dass ich sie beide wieder zurück schicken lies.

aber solche diskussionen gehören eher hierher.
 
Ich hab von der Linse bisher nur knackscharfe Bilder gesehn, was für Sigma Objektive, die nicht selektiert wurden ja ziemlich ungewöhnlich ist!
Hatte denn noch niemand Back-/ Frontfocus oder andere Probleme mit der Bildqualität? :eek:
 
Ich habe auch das Objektiv seit knapp zwei Tagen und es ist alles perfekt!
Von der Verarbeitung bis zur perfekten Schärfe selbst bei Offenblende! :)
 
WERBUNG
Oben Unten