• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Juli 2024.
    Thema: "Architektur"

    Nur noch bis zum 31.07.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

µFT Probleme mit 40-150mm F4-5.6 r Olympus-Objektiv auf Panasonic G80-Kamera

DJMadMax

Themenersteller
Heyho liebe Forengemeinde,

ich habe mir kürzlich zwei Objektive bei MPB, dem Gebraucht-Marktplatz für Fotografie, zugelegt.

Eines der beiden Objektive ist dieses hier:

Olympus M.Zuiko ED 40-150mm F4-5.6 R

Der Zustand des Objektivs wurde mit "Ausgezeichnet" beschrieben und so ist es auch - keinerlei Macken oder nennenswerter Staub, lediglich eine minimale Gebrauchspur am Objektivgehäuse.

Ich weiß, dass es sich hierbei nicht um ein High-End-Objektiv handelt, es fühlt sich auch relativ billig verarbeitet an, ich wollte jedoch ein günstiges und halbwegs brauchbares Zoomobjektiv für den Alltag haben.

Mein Problem ist nun der Fokus:
Ab ca. 100mm Brennweite fokussiert das Objektiv nicht mehr. Dabei ist es egal, ob ich an der Kamera auf AFF/AFS oder AFC schalte oder gar manuell versuche, zu fokussieren. Alles, was über 100mm Brennweite liegt, scheint der Fokus komplett zu ignorieren.

Hat jemand eine Idee? Mir fällt auch auf, dass das Objektiv gewohnt leicht zwischen 40mm und 100mm zu drehen ist, über 100mm hinaus wird es auffallend schwergängiger.

Sofern ich hier einem Bedienerfehler unterliege, würde ich mich natürlich freuen, wenn ihr mir helfen könnt - andererseits muss ich das Objektiv zurückschicken.

Liebe Grüße
Sven
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, an der Naheinstellungsgrenze liegt es auf keinen Fall (im Garten getestet).

Ich habe mit MPB bereits gesprochen und das Rücksendeetikett wurde mir bereits per E-Mail überstellt sowie ein alternatives Objektiv für den Tausch (und leider Zuzahlung ^^) beiseite gelegt.

Vielen Dank für eure schnelle Hilfe - wie immer hier :)
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten