• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Mitmachen beim DSLR-Forum Fotowettbewerb April 2024.
    Thema: "Sprichwörtlich"

    Jeden Monat attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
    Alle Infos zum April-Wettbewerb hier!
WERBUNG

Objektiv Pentax DA* 300mm f4 [IF] SDM

Homer_Simpson

Guest

Beiträge mit leeren Anhängen entfernt. maizy


REGELN schrieb:
  1. Es sollten "eigene" Bilder zu sehen sein.
  2. Die Bilder sollten keiner "massiven" Bildbearbeitung ausgesetzt worden sein
  3. Verzerrungen sollten nicht korrigiert werden
  4. Schön wären auch 100% Ausschnitte (Mitte/Rand)
  5. Nicht verschiedene Objektive in einem Thread bewerten.
  6. Nett wäre es auch wenn die EXIFs erhalten blieben oder der TO die Daten nennt.
  7. Ein paar kurze Worte zum Objektiv und dem Handling, sprich Erfahrungen wären auch klasse.
  8. Natürlich können und sollen verschiedene User gerne Bilder von diesem Objektiv einstellen
  9. OnTopic im Thread bleiben:
    - Meinungen und Fragen zur technischen Leistung des Objektivs und Funktionalität an einer DSLR.
    - Keine Diskussion zum Verkaufspreis/Gebrauchtpreis oder Bezugsquelle
    - Keine, wenn auch freundlich gemeinte Floskeln wie: "Schöne Bilder"
    - OT wird entfernt oder verschoben !

Es brennt einfach, bei dieser Linse der erste zu sein! :eek:

Das DA* 300/4 ist für mich persönlich der Grund gewesen, zu Pentax zurückzukehren: Endlich eine hochwertige, dennoch bezahlbare Telebrennweite von Pentax, die man sogar kaufen kann. Vor ca. einem Jahr , auf dem Höhepunkt des K10D-Hypes, gab es gebraucht das FA* - das heißt, es gab es nicht und wenn, dann zu Mond-Preisen.

Nun ist also das DA* da, seit heute halte ich es in Hönden und konnte leider nur ebi ausgehendem Tageslicht mit hohen Isos ein paar Tests im Garten machen. Dennoch habe ich einen guten ersten Eindruck von dem Objektiv gewonnen.

VORTEILE:

+ Es ist kleiner als ich erwartet hatte - 18,4 cm ohne GeLi, ca. 27 mit.

+ Es ist leichter als erwartet - 1070 g lassen sich locker aus der Hand halten. Ich war zwischendruch bei Canon, die "weißen Riesen" sind, wenigstens die stabilisierten IS-Modelle öfter deutlich schwerer.

+ Stativschelle!

+ Flüsterleiser SDM-Antrieb. Ich bin zwar 40 Jahre alt, aber noch nicht taub. Ich kann nix hören. Der Fokus wird schnell gefunden, der AF ist nach erstem Eindruck auch bei schwachem Licht treffsicher. Für mein Empfinden ist der AF sehr schnell, wohl auch schneller als am DA* 50-135, das ich einmal ausprobieren konnte.

+ Lichtstärke! Nach erstem Eindruck ist das Objektiv offenblendentauglich . damit hat man mit Blende 4 einen schönen Spielraum auch bei nicht optimalen Lichtverhältnisse für Tele-Aufnahmen.

+ Freistellung und Bokeh! Hängt ja mit der Lichtstärke zusammen - das Spiel mit der Schärfe macht Spaß, das Bokeh ist sanft.

+ Schärfe! Ich hatte nie Objektiv dieser Brennweite, das schärfer abbildete (und ich hatte zum Beispiel schon zwei Sigmas für Penatx, allöerdings Zooms).

NACHTEILE:

- Nun ja, vielleicht der Preis. Mit rund 1000 Euro gehört es in die gehobene Limited-Kategorie. Allerdings setzt es konsequent die Festbrennweiten-Stärken-Tradition von Pentax fort.

- (noch) kein Konverter dafür zu haben

- Kein manueller Blendenring wie bei allen DA*, aber das ist nur für Puristen ein wirklicher Nachteil.

- Beim Ausprobieren merkte ich, dass ein stabilisiertes Sucherbild wie bei Canon auch für so ein Objektiv schön wäre. Aber hätte das DA* einen Stabilisator eingebaut, würde es keine 1000 Euro kosten, sondern das doppelte. Ist also eher ein Vorteil ;-)


Die ersten Stunden haben schon mal riesig Spaß gemacht!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Alle schon ein bisschen älter. Die Linse ist der Traum.

2a5lt7c.jpg


ab0z6g.jpg


2cz7e4m.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Linse begeistert immer wieder!(y)
Wird wohl doch Herbst, hier zwei Nahaufnahmen K7, 70%Crop, Gegenlicht und das 2. mit Blitzaufhellung.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Super Puma by VespaTS, on Flickr
 
Ach... und so langsam ist der Fokus (an der K5 mit priorität auf geschwindigket(!)) gar nicht ;)


the hornet by VespaTS, on Flickr


(Das Bild soll nur zeigen wozu das Objektiv geschwindigkeitstechnisch in der Lage ist. Im Vergleich zum letzten Bild, ist dieses etwas optimiert)
 
Zuletzt bearbeitet:
Voriges Jahr hatte ich dieses feine Glas mal kurz zum Probieren. Letztlich reichte mir die "Makrofähigkeit" aber nicht aus. Hier mal ein Wildlife-Shot an der Naheinstellgrenze (ABM 1:4). Weil zu hartes Sonnenlicht herrschte, habe ich den dösenden Laubfrosch mit einem Diffusor abgeschattet. Dabei hat er kurz die Äuglein geöffnet, blieb aber sonst ganz cool.

Laubfrosch_CF.jpg

Pentax K-7 + Pentax DA*300 f/4 + Stativ + SVA + Kabelauslöser + Diffusor.
Geringe Bearbeitung des Kamera-JPGs in PSE, herunterskaliert und selektiv unscharf maskiert (nur Frosch).
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich muss mal ganz alte Sachen zeigen, damit das hier ein bisschen in Schwung kommt. :)

[ATTACH_ERROR="dslrToolsAttachRewrite"]2744703[/ATTACH_ERROR]


[ATTACH_ERROR="dslrToolsAttachRewrite"]2744704[/ATTACH_ERROR]
 
noch ein kleiner Nachschlag, ohne großartige Bearbeitung oder künstlerische Ansprüche.
 
Zuletzt bearbeitet:
WERBUNG
Zurück
Oben Unten