• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs April 2024.
    Thema: "Sprichwörtlich"

    Nur noch bis zum 30.04.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Neue DSLR - Canon, Olympus E-1, Nikon,...... ?

jneumann

Themenersteller
HAllo,

wir benötigen für unsere Firma eine hochwertige Fotoausrüstung für Sport, Portrait- und Messeaufnahmen mit Potential für zukünftige Erweiterungen - demzufolge eine DSLR. Nun bin ich beim Stöbern in den Foren immer mehr verunsichert worden, was denn nun die "richtige" Kamera für uns werden wird. Wir besitzen keine Objektive, di ewir weiterverwenden können sondern fangen im DSLR Bereich von 0 an.

Was haltet iHr von der OLYMPUS e-1 Kit mit 14-54mm Objektiv- zwar in der Anschaffung teurer, darüberhinaus aber bei dem Kit-Objektiv und weiteren Objektiven deutlich günstiger als Canon oder Nikon ? Desweiteren mit 3/4 System eine reine Digitale Entwicklung

Oder das NIKON D70 Kit mit dem 28-80mm

Oder Canon D10 mit welchem Objektiv ??

Vielleicht könnt Ihr mir etwas weiter helfen ?

Grüsse
 
jneumann schrieb:
Was haltet iHr von der OLYMPUS e-1 Kit mit 14-54mm Objektiv- zwar in der Anschaffung teurer, darüberhinaus aber bei dem Kit-Objektiv und weiteren Objektiven deutlich günstiger als Canon oder Nikon ? Desweiteren mit 3/4 System eine reine Digitale Entwicklung
Bei Objektiven (deutlich) günstiger? Das wage ich zu bezweifeln:
50 2.0 Makro für 545 EUR
300 2.8 für 7500 EUR
50-200 2.8-3.5 für 1200 EUR
Ich persönlich finde das nicht wirklich günstig, zumal die Objektive zwar nicht schlecht zu sein scheinen, aber auch nicht überragend sind. Auch ist die AUswahl an Objektiven sehr beschränkt, wem das 300 2.8 zu teuer ist kann halt nicht einfach zu einem günstigeren 300 4.0 greifen.
 
jneumann schrieb:
Desweiteren mit 3/4 System eine reine Digitale Entwicklung

Auf diese Werbeaussage würde ich nicht besonders viel geben. ;)
Denn es bedeutet praktisch nur das die Objektive einen kleineren Bildkreis abbilden und daher kompakter gebaut werden können.
In der Optischen Leistung müssen sie nicht zwangsläufig besser sein.
 
Also bei Olympus hast du keine so große Auswahl an Objektiven, allein deswegen würde ich dieses System schonmal ausschliessen. Das D70 Kit mit dem 28-80er ist wohl keine so gute Wahl. Wenn, dann nimm lieber das 18-70er Kit.

Wenn du einen Canon willst und nicht das EOS 300D Kit kaufst, wirst du neben einem Standardzoom wohl noch ein Weitwinkel Zoom haben wollen:
das EF 17-40L ist halt recht teuer. Im Bereich der Standardzooms hast du mehr Auswahl. Da gibt es die verschiedensten Lichtstärken und auch Objektive mit Image Stabilizer.

Meine Meinung ist, dass Nikon mit dem 18-70mm/3.5-4.5 das attraktivere Standardzoom anbietet. Allerdings sind Original Nikkore in der Regel etwas teuerer als Canon Objektive.
 
Hallo,

habe jetzt das Angebot für das Olympus Kit erhalten, das wie folgt aussieht:

Olympus Camedia E-1 mit Objektiv 14-54
+ Blitz FL-50 (UVP 499,-)

zusammen 2439,-


oder statt des Blitzes ein weiteres Objektiv ED 50


Die Sigma SD10 + 18-50/3,5-5,6 DC kann ich für ca. 1439,- erhalten.

Was haltet Ihr von der SIGMA SD10 ?

Grüsse

Jürgen
 
Die Sigma Sd10 ist an sich eine gut Kamera.
Positiv:
-Sehr gutes Rauchverhalten
-sehr gute Farben
Negativ:
-Nur Sigma Objektive
-kein eingebauter Blitz
-nur Raw Format
-Das 18-50mm Objektiv ist nicht besonders gut (ca. so gut wie das Kit-Objektiv der 300d)
 
Negativ an der SD10 sind auch:
- eingeschränkter ISO-Bereich
- klobige Auslegung
- effektive Auflösung nur 3mPixel, wenn auch nicht direkt mit den 6 mPixeln einer 300D/10D vergleichbar
- Nischen Bajonett daher in Bezug auf die Zukünftige Entwicklung unsicher
 
HAllo,

und was ist jetzt von der E-10 zu halten - mit 18-54mm und 50-200mm Objektiv - ist die wirklich nicht vergleichbar mit einer D10 ?

Man liest immer entweder sehr viel Gutes oder sehr schlechtes - die 5MP sollten doch ausreichen???

Kann vielleicht da jemand helfen oder mit gutem Rat zur Seite stehen ??

CIAO

Jürgen
 
Du scheinst dich ja schon ziemlich auf die Olympus eingeschworen zu haben, was?
Zur Bildqualität kann ich leider keine Bewertung abgeben, aber ich würde dir zu Canon oder eben Nikon raten. Bei Olympus hast du ja grade mal 5 Objektive zur Auswahl.
 
Na, die E-1 wird schon ganz brauchbar sein, aber wie gesagt: Deinen Ansatz, daß sie günstiger ist kann ich nicht nachvollziehen:
Nehmen wir einfach mal die Preise für Kamera, Blitz, WW-Zoom, Telezoom und Makro:

E-1 + WW-Zoom 2450 EUR
50-200 1200 EUR
50 Makro 550 EUR
Blitz 450 EUR

Macht zusammen 4650 EUR, von mir aus ziehen wir nochmal bei gutem Verhandlungsgeschick 350 EUR ab, dann sind wir bei 4300 EUR.

So, jetzt mal die Gegenrechnung:
EOS 10D 1450 EUR
70-200L 4.0 650 EUR EUR
17-40L 4.0 650 EUR
Sigma 50 EX Makro 250 EUR
Sigma 500 Super 200 EUR

Das macht dann zusammen ganze 3200 EUR. Für die gesparten 1100 EUR können wir uns nun entweder
a) anstatt des 70-400L 4.0 ein 70-200L 2.8 IS oder aber
b) zusätzlich ein 300L 4.0 IS oder aber
c) ein gebrauchtes 300L 4.0 UND ein 85 1.8 UND einen weiteren SIgma 500 Super oder aber
d) ein 85 1.8 UND eine Studioblitzanlage
etc
leisten.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten