• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Juni 2024.
    Thema: "Wiederholung"

    Nur noch bis zum 30.06.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

LrC - Benchmark KI-Entrauschen

172 Mac mini M2, 24 GB,
 
Hi Michael,
danke für die Grundlage des Tests und die ganze Auswertung, wird mir sicher helfen wenn ich einen neuen Rechner kaufen möchte um zu sehen mit welchem Budget ich welche Verbesserung erreichen "kann". Meine aktuellen Daten und die Zeit folgen wenn der Test durchgelaufen ist.

Noch ein kleiner Hinweis oder Tipp. Ich habe jetzt ca. 10min gebraucht um den Link für die Testdaten zu finden. Das macht es neuen Versuchs"opfern" :D wie mir schwer zu helfen. Da der Startpost ja nicht von dir editiert werden kann, könntest du doch "einfach" den Link zum Post mit dem neuen Zip in deine Signatur schreiben, passend zum Aufruf für diesen Thread.

Edit, meine Testdaten:
1482sec, Core i7-6820HQ, 32 GB Ram DDR4, 512 GB SSD, Nvidia Quadro M1000M, 2GB VRAM GDDR5, Windows 10 22H2, LrC 13.1
Der Rechenknecht ist ein alter Firmenlaptop, HP ZBook 15G3 Mobileworkstation gebraucht Preise ~300€
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein zuständiger Moderator kann dir sicher den Link im Startbeitrag erneuern. Einfach den Startbeitrag mit deinem Änderungswünsche melden.
 
Eine Beobachtung von mir betrifft Windows-Notebook mit Optimus Grafik.
Im System sind dann zwei Grakas aktiv etwa Intel Iris XE und Nvidia.
Obwohl ich in LR explizit Nvidia vorgegeben habe nutzt LR trotzdem gelegentlich die Iris Xe mit
entsprechenden Laufzeiten. Das konnte ich bei meinem Notebook nur unterbinden
durch Abschalten der Intel Grafik im UEFI-Bios.
Das passiert bei DxO Pure Raw nicht.
 
Macbook Air M2 mit 8GB RAM: 176 sek.
Abgesehen davon, das ich mit Mac einfach nicht zurecht komme... zog sich auch gefühlt ganz schön :D
 
Tja, was wäre denn wohl besser? 3060 12GB oder 4060 mit 8 GByte? Tendenziell 4060, weil der Speicherunterschied nicht so relevant scheint?
 
Der Leistungs Unterschied ist minimal. Da kannst du auch nach Preis, Lautheit oder Strombedarf entscheiden.
 
…und welche Softwareversion unter welchem Betriebssystem und mit welcher/n Kamera/daten und mit welcher Monitorauflösung wäre auch noch bedeutsam.;)

Ne, kann ich mich nicht mehr dran erinnern. Eventuell meldet sich ja noch ein "Poweruser", der das Problem selber hatte, und seine Graka deshalb aufgerüstet hat.
 
Schade, ich hätte den Test hier gern früher gesehen ... denn ich habe heute meinen eigenen erstellt :), s.u.

Mein (ein) LrC 13.2 Ergebnis zum Test hier (zu weiteren Tests habe ich heute keine Lust mehr):
58 s, i7-13700K, RTX3060 12 GB, 32 GB DDR5-RAM, kein OC
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
und mein eigener Test:

25.02.2024, 21:08 Uhr: Test entfernt, es war nicht meine Absicht diesen Test zu verwässern!

P.S. Es gab hier einen gelöschten Beitrag von Meenzer_85 der mitteilte, dass das Ergebnis im nächsten Beitrag "88s: R9 5900X, RTX3070 8GB, 64GB DDR4-RAM, kein OC (aber undervolted), Win 11" zu meinem Test gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:
So, diese Woche gab es eine neuer GPU und somit vorher / nachher Werte

246 sec R9 5950x RX570 8GB VRAM 64GB DDR4-RAM, kein OC

28 sec R9 5950x RTX4080 16GB VRAM 64GB DDR4-RAM, kein OC

- CPU trödelt unbeeindruckt so rum

Mich würde jetzt schon interssieren, welche Bereiche der GPU von den KI-Prozessen belastet werden

Hi zusammen, ich finde es interessant, das die CPU im Grunde gar nichts macht. Ich habe einen relativ alten Rechner mit Core i7-6700K und 16 GB Ram und bin beeindruckt vom KI ENtrauschen, Die GPU (Onboard HD 530) ist dabei am Anschlag, obwohl in LR die GPU Nutzung deaktiviert ist. Ist es sinnvoll, hier eine GraKa nachzuschieben oder braucht man vorher ein CPU Upgrade? Das der Rest mit anderer CPU schneller würde, ist schon klar aber im Moment ist KI ENtrauschen ein echter Flaschenhals.
 
@blaubaer_65 der Großteil der Berechnung findet wirklich in der Grafikkarte statt und daher würde Dir eine neue Grafikkarte wirklich was bringen. Auch für die sonstige Bearbeitung von Fotos würde das was bringen. Den kompletten Vorteil einer modernen Grafikkarte würdest Du aber wegen Deiner älteren Hardware nicht ganz ausschöpfen können, da die CPU, Board und RAM einfach zu klein und zu alt sind. Eine gute Möglichkeit wäre eine günstige, gebrauchte Grafikkarte als Übergang bis Du irgendwann einmal einen neuen Rechner bauen würdest.
 
Zuletzt bearbeitet:
3 Minuten oder 3 Sekunden? Macht doch bitte vernünftige Angaben mit Einheiten, sonst hat das alles keinen Sinn. Braucht ein recht neuer Mac wirklich mehr als 3 Minuten? :eek:

Stoppuhr stoppen und Zeit notieren
Zeit auf die nächste durch 2 teilbare Sekunden zahl gerundet im Forum veröffentlichen mit Angabe CPU, GPU, VRAM, RAM, ggf. weitere Infos zum OC

Bsp:
00:55.52 gemessen

Angabe:
00:56 i9-13900, RTX3060 12GB, 32GB DDR5-RAM, kein OC
 
Zuletzt bearbeitet:
WERBUNG
Zurück
Oben Unten