• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Mitmachen beim DSLR-Forum Fotowettbewerb März 2024.
    Thema: "Arbeitsmittel"

    Jeden Monat attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
    Alle Infos zum März-Wettbewerb hier!
WERBUNG

Fragebogen für Kaufberatungen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Gast_112893

Guest
! Bitte erst diese kurze Einleitung lesen !

Immer wieder wird nach Rat gefragt, welche Kamera oder welches Kamerasystem denn die/das richtige oder die/das beste sei. Die Antwort auf diese Frage ist immer abhängig unter anderem davon, welche Vorkenntnisse der/die Ratsuchende hat, wofür die Kamera benutzt werden soll, oder wieviel Geld ausgegeben werden soll/kann.

Nachstehend gibt es einen Fragebogen mit 13 Fragen, deren Beantwortung zu einem besseren Verständnis für die Bedürfnislage des/der Fragenden führt und (hoffentlich) zu einer besseren Qualität der Antworten.

Wer diesen Fragebogen ausfüllt, hilft sich selbst und all denjenigen, die zu Antworten bereit sind. 3 Fragen sind freitextlich auszufüllen bzw. kann auch bei allen anderen Fragen die vorgegebene Ankreuzantwort durch ausführlichen Freitext ersetzt werden; Du solltest zusätzlich Deine Bedürfnisse/Vorstellung (genau) beschreiben (was ist deine Motivation für den Kamerakauf? Was ist dir besonders wichtig? Welche Vorauswahl hast du getroffen und warum? Was sollten die User sonst noch wissen, um dich gut zu beraten?)!

Bitte einfach den Fragebogen kopieren und in das eigene Posting einfügen und dann entsprechend ankreuzen/ausfüllen und der besseren Lesbarkeit halber nicht zutreffende Passagen löschen. Das geht recht schnell und einfach.

Der Thread-Titel sollte mit "DSLR-Kaufberatung // ...." anfangen.

z.B. [DSLR-Kaufberatung // (hier folgt Dein Titel)]

Vielen Dank!


Ergänzung:

1.)
Wenn ihr keine Vorkenntnisse besitzt und/oder keine konkreten Vorstellung des Anwendungsbereiches habt (="erstmal von allem ein bisschen"), ist grundsätzlich JEDE Kamera empfehlenswert.
In diesen Fällen ist eine sinnvolle Kaufberatung nicht möglich, da alle DSLR die (quasi nicht vorhandenen) Anforderungen erfüllen.

2.)
Bitte den Thread von Scorpio lesen: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=111295

3.)
Wenn Du ein neues Mitglied im DSLR-Forum bist, dann schau Dich bitte erst einmal im Forum um. Vielleicht ist Deine 'Frage' ja schon in einem vorhandenen Thread beantwortet?!

4.)
Erfahrene Fotografen wissen:
"Zuerst kommt das Licht, dann die Erfahrung des Fotografen, dann die Qualität des Objektivs und zuletzt die Kamera."

Die Haptik des Werkzeuges (hier Kamera) ist entscheidend, ob man das Werkzeug gerne benutzt.
Alle Kameras, in der gleichen Preisklasse, finden unzählige Anhänger, die damit tolle Fotos machen.

Somit gibt es in den Preisklassen bis 500,- €, 1000,-€, 2000,-€ usw. nicht _DIE_ ultimativ zu empfehlenden Kamera.

Wenn eine Kamera im Sortiment besonders gefällt, man quasi "seinen Favorit" gefunden hat, ist es kein Fehler sich diesen Favorit zuzulegen.

Hier nun der Fragebogen
Denke bitte daran, Dein Anliegen auszuformulieren!

---------------------------------------------------------------

1. Was möchtest du fotografieren? Bitte möglichst genau beschreiben!


2. Wieviel Zeit willst Du in das Hobby investieren?
[ ] Ich werde überwiegend nur im Urlaub, auf Partys und privaten Familienfeiern fotografieren.
[ ] Ich werde mir durchaus die Zeit nehmen und alleine in Ruhe Motive suchen.
[ ] Ich werde mehrere Stunden oder sogar einen ganzen Tag für eine Fotosession einplanen (z.B. früh morgens extra zur Dämmerung aufstehen o.ä.)

3. Besitzt du bereits eine Kamera und/oder Objektive? Bitte möglichst genau beschreiben!


4. Wieviel Geld kannst du für die geplante Fotoausrüstung ausgeben?
_____________ Euro insgesamt
[ ] Es kommt ausschließlich ein Neukauf in Frage.
[ ] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage.

5. Möchtest Du später Dein Equipment erweitern?
[ ] Eher nicht / ist egal
[ ] Ja, die Option ist mir wichtig (z.B. durch Wechselobjektive)

6. Hast du schon mal in einem Fotogeschäft ein paar Kameras in die Hand genommen?
[ ] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke / Modell, falls bekannt):

[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke / Modell, falls bekannt):


7. Wie wichtig sind Größe und Gewicht? Dies solltest Du unbedingt vorher z.B. im Geschäft an verschiedenen Kameras testen. Bitte möglichst genau angeben!
[ ] Ich trage bereits eine große Kamera mit mehreren Objektiven mit mir herum und es macht mir nichts aus.
[ ] Ich möchte Gewicht sparen. Bisher trage ich folgendes Equipment:

[ ] Die Kamera muss nicht unbedingt in die Jackentasche passen, aber je kleiner, desto besser.
[ ] Die Kamera soll in die Jackentasche passen.
[ ] Die Größe ist mir egal.

8. Welchen Kamera-Typ bevorzugst Du (Mehrfachnennung möglich)?
[ ] DSLR – klassische Spiegelreflex mit Wechselobjektiven und optischem Sucher
[ ] DSLM – spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven, kein Sucher bzw. mit elektronischem Sucher
[ ] Bridgekamera mit fest verbautem Objektiv (große Kompaktkamera in DSLR-Größe, Bedienung und Leistungsumfang an einer DSLR angelehnt)
[ ] Kompaktkamera mit fest verbautem Objektiv
[ ] weiß ich noch nicht, soll in der Beratung geklärt werden

9. Welche Ausstattungsmerkmale sollte die Kamera haben?
[ ] schwenkbares / drehbares Klapp- bzw. Schwenkdisplay
[ ] WLAN / Wifi
[ ] Bildstabilisierung
....[ ] im Body
....[ ] im Objektiv
[ ] Blitz-/Zubehörschuh
[ ] GPS
[ ] Mikrofoneingang
[ ] 4K-Videofunktion
[ ] Sonstiges: __________

10. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[ ] Anfänger (bitte Ergänzung 2 lesen)
[ ] Fortgeschrittener

11. Willst du deine Bilder selbst am Computer bearbeiten?
[ ] Ja, aber nur Entwicklung (z. B. des RAW), bzw. Größenbeschnitt o.ä.
[ ] Ja, RAW-Entwicklung und/oder (aufwändige) Retusche, Composing etc.
[ ] Nein, ich verwende die JPG-Bilder so, wie sie aus der Kamera kommen.

12. Wie sollen die Bilder verwendet werden (Mehrfachnennung möglich)?
[ ] Betrachtung über TV, PC-Monitor, Beamer (max. 4k)
[ ] Ausbelichtung auf
....[ ] Fotopapier (Format _______)
....[ ] Fotobuch
[ ] großformatige Prints (Format________)


Für die Fortgeschrittenen, die genauer wissen, was sie wollen ...

13. Sucher
[ ]unwichtig
[ ]wichtig
....[ ]optisch
....[ ]elektronisch

14. Folgende Bildwirkung ist mir besonders wichtig:
[ ] Freistellung
[ ] Bokeh
[ ] große Schärfentiefe
[ ] _______________

15. Folgende Objektive fände ich interessant:
[ ] lichtstarkes Zoom
[ ] Festbrennweite
[ ] Pancake
[ ] UWW (Ultraweitwinkel)
[ ] Makro
[ ] (Super-)Tele
[ ] Spezialobjektiv (z. B. Tilt/Shift, Lupenobjektiv):
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Skala unter Punkt 6 wurde wegen häufiger Verwechslung geändert.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
WERBUNG
Zurück
Oben Unten