• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Juli 2024.
    Thema: "Architektur"

    Nur noch bis zum 31.07.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

RF/RF-S Frage: Wo bleiben noch mehr RF-Objektive?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Michael-Hans-Gerd

Themenersteller
Hallo liebes Forum,
ich hab das aufgrund vom Alter nicht mitbekommen, wie schnell damals EF-Objektiv entwickelt und auf den Markt gekommen sind. Ich finde Canon recht langsam mit der Veröffentlichung weiterer RF-Objektive, rein subjektiv aus meiner Sicht gesehen.
Ich hatte mir zum Beispiel für den EF-Mount immer ein gutes, vernünftiges EF 50mm f1.4 gewünscht.
Jetzt gibt es ein RF 50mm f1.8 und ein RF 50mm f1.2. Der Joghurt-Becher soll ja gar nicht so schlecht sein, aber das 1.2er ist leider völlig außerhalb meines Budgets.
Über ein RF 35mm f1.4 und ein RF 300mm f4.0 IS würde ich mich auch sehr freuen.
Und mit weiteren Objektiven finde ich Canon recht träge.
Was meint Ihr?

Viele Grüße
der Micha
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe das, was ich für meine Fotografie wirklich brauche, in nützlicher Frist bekommen. Innerhalb kurzer Zeit nach dem EF - RF-Umstieg war mein Objektivpark im neuen System wieder vollständig.

Den Austoss an neuen Linsen finde ich bei Canon gar nicht so träge.

Aber klar: Wenn man halt eine bestimmte Brennweite/Offenblende-Kombination zu einem begrenzten Preis und/oderGewicht auf dem Kieker hat und der will einfach nicht auf den Markt kommen (vielleicht weil die Marktstrategen bei Canon andere Prioritäten sehen?), kann man vielleicht schon das Gefühl bekommen, dass es da „nicht vorwärts geht“.
 
Und mit weiteren Objektiven finde ich Canon recht träge.
Was meint Ihr?
Canon bringt pro Jahr 7-8 RF Objektive auf den Markt - kein anderer Hersteller schaft diese Anzahl... Das ist sicherlich nicht "träge"...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
WERBUNG
Zurück
Oben Unten