• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
WERBUNG

Foto-Workshop: Die Insel SENJA (Norwegen) im Herbst '24

schieflicht

Themenersteller
SENJA 2024

Landschafts- und Polarlichtfotografie im Norden Norwegens

Auch 2024 biete ich einen Fotoworkshop auf der Insel Senja an. Zur schönsten Zeit, wenn sich Senja in wunderbaren Herbstfarben präsentiert, erkunden wir die norwegische Landschaft.

Die Welt der Fjorde von oben
Senja ist nicht nur landschaftlich wunderschön, sondern auch ein Paradies für Wanderer. Bei diesem Workshop sind deshalb auch 2 – 3 Wanderungen auf einige der prominenten Gipfel vorgesehen, falls es die Witterung zulässt. Deshalb setzt dieser Workshop entsprechende Kondition voraus: Bis zu 600 Höhenmeter bei teils steilem Anstieg sollten dich nicht aus der Fassung bringen, wenn du hier dabei sein willst. Belohnt werden wir dafür mit traumhaften Ausblicken in die zerklüftete Fjordlandschaft.

Die Tage werden kürzer
Ende September liegt die Tag- und Nachtgleiche kurz hinter uns. Wir haben noch ausreichend Tageslicht, um auch ausgedehntere Wanderungen zu unternehmen. Auf Senja durfte ich auch schon mit das wunderbarste Polarlicht erleben. Und die Statistik verrät: Kurz nach der Tag- und Nachtgleiche ist die Chance auf sichtbares Polarlicht höher! Deshalb bin ich optimistisch, dass wir auch bei diesem Workshop fernab von Lichtverschmutzung erneut Glück haben werden!

Das Wichtigste in Kürze

Termin: 28.9. - 5.10.2024
Themen: Landschaftsfotografie, Polarlichtfotografie
Teilnehmerzahl: 3
Workshopgebühr: 1.890 €

UNTERWEGS IN DER KLEINSTGRUPPE

Mit nur 3 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Workshop genießen wir maximale Flexibilität und intensive fotografische Betreuung! Grundlegende körperliche Fitness ist allerdings Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop!

Beschreibung und Ablauf

Wir treffen uns am Samstagnachmittag gegen 14:00 Uhr am Flughafen von Tromsø (Norwegen), der von Frankfurt aus über einen Direktflug erreichbar ist. Vom Flughafen fahren wir ca. drei Stunden Richtung Senja, wo wir unsere Unterkunft beziehen werden. Schon auf dem Weg werden wir erste Eindrücke der norwegischen Fjordlandschaft gewinnen.

Wir wohnen zentral in den nordwestlichen Fjorden der Insel Senja und können alle Fotoziele schnell erreichen. Unsere moderne Unterkunft ist komfortabel ausgestattet. Gemeinsam teilen wir uns ein großzügig geschnittenes Haus mit 4 Schlafzimmern, Küche, Wohnzimmer und 1,5 Bädern.

Die Gesamtkosten für die sieben Übernachtungen liegen bei nur 410 € pro Person und sind vor Ort zu bezahlen. Unterbringung im Einzelzimmer mit geteiltem Badezimmer und zweiter Toilette.

Sonntag bis Freitag werden wir (bei geeigneter Witterung) bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang fotografieren und tagsüber nach den schönsten Landschaftsmotiven suchen. Bis zu drei Wanderungen auf die umliegenden Gipfel sind vorgesehen. Am späteren Abend machen wir uns auf die Jagd nach Nordlichtern, die Ende September mit hoher Wahrscheinlichkeit auftreten können. Am darauffolgenden Samstag endet unser Workshop gegen 12:00 Uhr am Flughafen Tromsø.

Interesse geweckt?

Alle weiteren Infos und Details gibt es auf meiner Webseite.

https://tinyurl.com/senja-24
 

Anhänge

Sonderangebot für DSLR-Forum-Mitglieder: Bei Reservierung des letzten freien Platzes bis zum 7.7.2024 gewähre ich einen Rabatt in Höhe von 140 € auf die Teilnahmegebühr - statt 1.890 € also nur noch 1.750 €! (Angebot vorbehaltlich der Verfügbarkeit des freien Platzes.)
(Bitte bei der Anmeldung den Hinweis auf den genannten Rabatt angeben.) Ich bin gespannt und würde mich freuen!
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten