• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
WERBUNG

Allgemeines DJI Osmo Pocket 3

Ascona

Themenersteller
Hallo an das Foruim,
mit meinem iPhone 9 kann ich diese Kamera mittels App nicht nutzen. Man muß sich also ein neues teures iPhone kaufen.
Ist es möglich, das iPhone mittels Kabel an den DJI Osmo Pocket 3 anzuschließen? Ich möchte den größeren Bildschirm des iPhone nutzen. (Beim DJI Osmo Pocket1 war dies möglich, wohl auch am DJI Osmo Pocket 2.)
Wäre für einen Tip dankbar.
Mfg
Dietr
 
Schreibfehler: muß heißen iPhone 7 Plus.
Das is ja was fürs Museum :oops: Hab ich auch noch rumliegen. Ich glaube hier kannst du nicht wirklich erwarten, dass das funktioniert.
 
Das iPhone 7 ist 2016 rausgekommen und hat 5 Jahre major Updates bis iOS15 bekommen und dann Sicherheitsupdates bis Januar 2024. Ob da jetzt der Vorwurf gerechtfertigt bist, zu einem "neuen teuren" gedrängt zu werden, weil ein Dritt-Hersteller es nicht mehr unterstützt, muss jeder selbst wissen.
Brauchst Du ein iPhone mit aktuellem OS, dann geht das beim Xs oder Xr los, die 2018 rausgekommen sind — also auch weder neu noch teuer sind.
 
Mit Kabel geht es vielleicht auch (?), aber am einfachsten machst du das mit drahtloser Verbindung. Die Verbindung ist flüssig und das selbst auf ca. 5-10m Entfernung.

Die Verbindung, wenn die Geräte einmal gekoppelt waren, wird immer wieder schnell hergestellt.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten