• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
WERBUNG

[Bereich: Biete/Verkaufe]: Artikelstandort + Fotos, etc..

rauschwerk

Themenersteller
Ich kann immer noch nicht nachvollziehen, weshalb hier einige User, die teils vergleichsweise hochwertiges/teures Foto-Equipment anbieten,
nicht in der Lage sind wenigstens 1-2 Produktfotos von dem angebotenen hochzuladen. Gleiches betrifft den Artikelstandort. Auch die Preisangabe wird oft vergessen.
Weshalb mein Tipp:

- mind 1-2 Fotos von angebotenen Artikel
als auch
- Artikelstandort

sollten zur Pflichtangaben im Bereich Biete/Verkaufe werden.
Gleiches bez. Preis, Versandart/Abholung sowie Artikelzustand.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das hatten wir ja schon lange nicht mehr.
Meine Einstellung. Wer etwas verkaufen will, schreibt das freiwillig rein.
Pflichtangaben müssen kontrolliert und beim Fehlen sanktioniert werden.
Das werde ich freiwilligen Moderatoren ganz sicher nicht zumuten.
Von daher: Abgelehnt.
Oder möchtest du das übernehmen?
 
Von daher: Abgelehnt.
Oder möchtest du das übernehmen?
Sowas lässt sich innerhalb der XenForo-Forumsoftware automatisieren: sofern die Pflichtangaben nicht erfolgt sind, kann die Anzeige nicht freigeschaltet werden (ich kenne dies aus anderen XenForo-basierten Foren).
Die Haltung hierzu wurde Deinerseits aber recht deutlich argumentiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Auch die Preisangabe wird oft vergessen.
Das wage ich zu bezweifeln. In Einzelfällen mag das so sein, wird aber meist innerhalb kürzester Zeit abgestellt. Entweder weil ein Mod das sieht, oder das gemeldet wird. Das Angebot wandert dann nämlich in den virtuellen Mülleimer und der User wird per Verwarnsystem an die Regeln erinnert.
 
Und das ist Xenforo nativ oder ein Addon?
Da müsste ich direkt den Admin befragen, weil ich damit nicht vertraut bin.
Hier ein Bsp. der Verkaufe/Suche-Abteilung (ebenfalls XenForo), aus der zu erkennen ist, wo Pflichtfelder zu finden sind..

48365993kb.jpeg
 
Wer es nicht schreiben will, schreibt dann irgendwas was auch keinem hilft. Anzeigen einfach ignorieren wenn sie unvollständig sind wäre mein Vorschlag.
Ich möchte hier niemanden zu nahe treten .. natürlich kann das jeder halten wie er/sie möchte. Es war ja nur ein Vorschlag zwecks besserer Übersicht.
Es wäre halt sinnvoll, wenn der potenzielle Käufer gleich vorweg sehen kann, wo der Artikelstandort ist, und um was (Zustand, etc.) es sich überhaupt handelt. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, z.B. eine Leica M11 oder SL3 oder diverse Summiluxe im 5-6-stelligen Preissegment ohne zumindest ein Foto hier anzubieten.
Aber letztendlich ja - soll jede/r halten, wie er/sie will.
 
Zuletzt bearbeitet:
Suche hier im Unterbereich mal nach "Artikelstandort" im Text. Das erste Vorkommen ist von Oktober 2006. Hat sich nicht durchgesetzt.
 
Ich möchte hier niemanden zu nahe treten .. natürlich kann das jeder halten wie er/sie möchte. Es war ja nur ein Vorschlag zwecks besserer Übersicht.
Ich bin völlig bei Dir und kann die entsprechenden Anbieter auch nicht verstehen, ich würde keine Kamera ohne Bilder und die Möglichkeit der persönlichen Inaugenscheinname oder der eines Bekannten in der jeweiligen Gegend kaufen.
Ich kann aber auch verstehen, das man die Moderatoren nicht mit der Dusseligkeit der Leute beschäftigen möchte.
 
Ich kann aber auch verstehen, das man die Moderatoren nicht mit der Dusseligkeit der Leute beschäftigen möchte.
Ich auch nicht. Dies ist nicht mein Ziel, bzw. die Intention.
Sofern die (s.o. Screenshot eines anderen Forums) Regeln bez."Suche/Verkauf" festlegt sind, lassen sich diese beim Erstellen einer z.B. Verkaufsanzeige nicht umgehen, ohne das mind. 1 Foto sowie der Artikelstandort eingetragen sind. Dies bedarf keiner Aufsicht der Moderation und/oder sonstige Prüfung und ggf. Abmahnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es liegt meiner Meinung nach im Ermessen des Verkäufers Fotos einzustellen.

Es liegt im Ermessen des Verkäufers, bei angebotener Selbstabholung den Artikelstandort anzugeben.

Es liegt im Ermessen des Käufers, Angebote ohne Fotos zu ignorieren oder bei starkem Interesse am angebotenen Artikel Fotos und weitere Details beim Anbieter anzufragen.


Die Foren- Administration hat die grundsätzlichen Rahmenbedingungen für ein Angebot vorgegeben. Diese haben sich seit vielen Jahren bewährt.


Alles andere ist eine private Angelegenheit zwischen Anbieter und Interessenten bzw. des Käufers.


Fotos können gut oder schlecht sein. Sie können manipuliert sein und sie sind absolut kein Beweis für die Richtigkeit der Angaben zum Artikel oder gar zum Besitz des angebotenen Artikels.

Die Echtheit der Fotos kann ebenso wenig seitens der Foren- Administration evaluiert werden wie z.B. eine verbale Beschreibung des Angebots.


Wir alle sollten froh sein, dass uns eine Plattform zum privaten Gebrauchthandel zwischen den Nutzern des Forums geboten wird.

Und das kostenlos !

Gruß
ewm
 
Zuletzt bearbeitet:
WERBUNG
Zurück
Oben Unten