• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Mai 2024.
    Thema: "Diagonale"

    Nur noch bis zum 31.05.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

70-300 L: Welche Farbe haben die L-Teles?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

kvs

Themenersteller
Moin zusammen,

mal eine blöde Frage: Gibt es verschieden „weiße“ Objektive von Canon?

Habe grad mein 70-300 L IS USM voller Vorfreude ausgepackt und…..ein graues Rohr kam heraus!!! :eek:

Grau? Ich denke Weiß? Hä? Das Knubbelding ist irgendwie hellgrau, auf den ganzen Internet-Pics und in Prospekten ist es doch weiß? Muss ich meine Augen kalibrieren lassen oder gibt es verschiedene Weiße? :confused:

Ja, mir ist klar dass die Farbe des Objektivs keinen Einfluss auf die Bildqualität hat, will es trotzdem einfach wissen….kann doch nicht sein dass jede Fabrik andere Farben hat, oder? :ugly:

Das 70-200 meines Meisters ist - soweit ich mich erinnern kann - heller als meins. Kann das sein?

Fragegruß
 
Okidok, danke. Auf den Pics sehen die Teile immer schneeweiß aus, auch auf der Canon-Homepage, deshalb war ich jetzt arg überrascht was mich da grad Graues anschaut... :eek:

Weiß jemand woher dieser Unterschied herkommt? Marketing oder blitzen die die Teile zu Tode wenn sie die fotografieren? :confused:
 
Same here :(

Als ich im August 2010 mein 70-200/4L ausgepackt hab, musst ich auch erst mal feststellen :eek: :eek: Warum isn det net weiß?? :eek:

Das 70-200/2.8L hab ich schon aus ein paar Metern gesehen und meine auch, dass es viel weißer ist. Meins steht grad vor der weißen Tapete und wirkt richtig trist und tot :D

EDIT: Anscheinend sehen echt alle so aus ... Obwohl ich trotzdem das Gefühl habe, das 2.8er sei viel weißer ... Naja :O
 
Mein Nachbar is Mahler, ich frag den mal ob er nen Eimer weisse Farbe hat :lol:

Is ja nicht wirklich wichtig jetzt, aber komisch ist es schon, habe grad nochmal bei Canon nachgeschaut, die zeigen ein schneeweisses Objektiv an. :ugly:

Vielleicht wird´s ja in der Sonne heller, ich probier dat jetzt gleich mal aus und geh picsen (y)
 
Äh, die alten Canon Ls waren heller...

Kollege von mir hat sowohl das 70-200 2.8 IS I als auch das II

Wenn du die nebeneinander stellst, wirkt das I heller und billiger (Schaut fast aus wie Plastik mit Metall-Optik). Das II dagegen wirkt durch sein dunkleres Grau irgendwie wertiger. Bis du sie anfast, dann sin beide gleich toll :-D Ich will auch so eins :-(!!!
 
Nur alte Canons soweit ich weiß waren heller die neuen sind eher Weiß bis grau das nennt man auch seidenmatt oder "schmutziges weiß" .
 
Man merkt dass man in Teutonien ist... :rolleyes:

Ich würde jetzt ja das L abfotografieren und es mit einem Screenshot aus der Canon-Page vergleichen, aber dann heisst es sicher die Lichtverhältnisse sind anders oder der Weissabgleich stimmt nicht ;)

Immerhin bin ich froh dass es nicht nur mir so geht mit den Farben, mein Tele erscheint mir grau, die Pics im Internet dagagen weiß. Ob "Seidenmatt", "Seidenraupenmatt", "RAL 6745" oder "kotziges weiß" kann ich nicht beurteilen, ist aber ja auch egal, es geht ja nur um einen Eindruck.

Jedenfalls besteht eine optische Diskrepanz - zum Glück nicht nur bei mir - zwischen Internet-Pics und Prospekten und dem was man dann in den Händen hält. Sobald ich einen L-Träger in Frankfurt treffe, vergleiche ich die Teile einfach mal. Merkwürdig ist es schon.

Jetzt bin ich trotzdem nicht dazu gekommen Pics in der Sonne zu machen, das ärgert mich eigentlich viel mehr :lol:
 
Ich war auch überrascht wie grau es ist und dabei hatte ich vorher schon einmal eins in den Händen. Egal, gute Bilder macht's und darauf kommt es an.
 
Ich probier´s grad, kämpfe mit den ersten Pics die mich noch net aus den Socken reissen :(
 
Ich probier´s grad, kämpfe mit den ersten Pics die mich noch net aus den Socken reissen :(

Zumindest an der 5DII mit ihrer moderaten Pixeldichte sollten die Bilder bei 100%-Ansicht bei allen Brennweiten und Offenblende scharf sein. Der Schärfeabfall zum Rand hin ist nur gering. CAs gibt es vor allem bei 70 mm, aber das lässt sich ja korrigieren. Wirklich beeindruckt hat mich der IS. Damit habe ich scharfe Bilder bei 300 mm und 0,5 s Belichtungszeit hinbekommen und das war kein Glück (ich habe mich natürlich bemüht, die Kamera dabei ruhig zu halten). Ich habe nichts zu meckern, selbst das Bokeh ist nicht übel für ein Zoom. Ach doch, ein was stört mich - Zoom- und Fokusring sollten ihre Plätze tauschen, so wie man es von anderen Ls gewohnt ist. Der Preis ist zwar heftig, aber an sich für das Gebotene in Ordnung. Er kommt einem nur deshalb so hoch vor, weil es deutlich günstigere und durchaus nicht schlechte Alternativen gibt, z.B. das EF 70-300 IS ohne L oder das neue Tamron.

Sorry fürs OT.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
WERBUNG
Zurück
Oben Unten