• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Juni 2024.
    Thema: "Wiederholung"

    Nur noch bis zum 30.06.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

EF/EF-S/RF/RF-S 24-70 I ersetzen mit günstiger Alternative

Gazpacho

Themenersteller
Hallo zusammen,
ich habe seit 12 Jahren etwa das 24-70 I von Canon, das ich jedoch seit geraumer Zeit nicht mehr verwende, da ich für Portraits fast ausschließlich FB nutze.
Jetzt bin ich aber bald auf den Seychellen und in Südafrika (ersteres Shootingtrip auch, letzteres Safari, 150-600 wird dafür noch geliehen, ich sags nur vorsichtshalber :D) und möchte ganz gerne eine Linse haben, die auch etwas flexibler untenrum ist.
Für Portraits nutze ich hauptsächlich Sigma 50 1.4 und 105 1.4 Art, die beide exzellent sind. Aber wenn ich doch mal mehr brauche, dachte ich an einen Zoom im ähnlichen Bereich wie das 24-70. AF ist muss, Sigma oder Canon hätte ich gesagt. Gebrauchtkauf auch i.O.
Das Zoom wollte ich selbst verkaufen, da es an meiner R5 nicht mehr so prall ist.

Danke!
 
Mir ist immer noch nicht klar was Du eigentlich suchst.

Willst Du wieder ein Zoom im Bereich 24-70?
Willst Du ein Zoom an unteren Ende des Bereichs? Oder sogar drunter?
Oder willst Du Festbrennweiten im unteren Bereich?
 
die gleiche Frage wie NaumannU stellt sich mir auch. Welche Faktoren am 24-70 stören Dich und wo erhoffst Du Dir eine Verbesserung?
 
Die Brennweite ist super, nur die Linse performed nicht gut an meiner R5.
 
Danke! Hatte auch überlegt, nen 24 oder 35mm FB zu kaufen

Edit: gerade gesehen, es gibt auch ein 30mm 1.4 Art, klingt auch gut
 
Zuletzt bearbeitet:
Es gibt ein 35 mm 1,4 Art für Canon EF. Das Sigma 30 mm 1,4 ist für APS-C Sensoren, ist also nichts für die R5.

Wie groß oder schwer soll das Objektiv denn sein? Von extrem leicht (Canon RF 28 2,8) bis schwer (Sigma 24-35 2,0) gibt es ja im Budget einiges...
 
Wie wäre es mit dem RF 35 1,8? ( wenn auch FBs OK sind )
Ansonsten das genannte EF 24-70 4L ist gut und relativ kompakt.
Das beste 35mm neben dem 35 1,4 L II USM wäre ansonsten das Tamron SP 35 1,4 gibt's auch um die 500€ gebraucht.
Das RF 35 1,8 ist schön kompakt und scharf, dazu die kurze Nahgrenze, leider etwas unruhiges Bokeh, hässliche Flairs und etwas CA's.
Sonnensterne ganz passabel.

Das Tamron ist viel größer, aber dafür noch schärfer, viel schöneres Bokeh ( auch bei gleicher Blende) extrem gutes Gegenlichtverhalten, schöne Sonnensterne, sehr plastischer Bildlook mit tollem Mikrokontrast, dazu wertigere Haptik, besserer AF und Abdichtung.
Im direkten Vergleich mit dem Tamron wirkt das RF 35 1,8 echt wie ein Haufen Plastikschrott. Für sich allein ist es aber auch nicht übel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gewicht ist ganz unwichtig. Ich laufe immer mit dem 105er 1.4 rum. Das alleine wiegt schon 1.6 kg
Das 24-70 4L ist von 2012. Da weiss ich nicht, ob es wirklich besser ist.
Das sigma 35 1.4 Art gibts auch noch. Hab ich für 560 neu gesehen. Nur sind 35mm schon zu viel, wenn z.b. ein Model am Pool liegt und ich von oben runter fotografiere, dann krieg ich sie nicht ganz drauf.
 
Das Sigma 35 1,4 ist preislich gebraucht genauso teuer wie das Tamron, das Tamron ist aber wesentlich neuer und besser.
Es gibt auch ein wirklich sehr gutes Sigma 28 1,4 ART, vielleicht ist das was ?
 
Das sigma klingt sehr gut tatsächlich! Das wäre denk ich perfekt, also 28mm. Muss ich nur noch kriegen für nen preis.
Das 24-70 2.8II hatte ich nicht auf dem Schirm.
 
Das 24/70 2,8 II bekommst du nicht für das Geld, das bekommst du für knapp unter 1000€.
Das 28 1,4 müsste es für um die 600 geben, ist ein sehr gutes Objektiv.
 
Ich habe mir das objektiv gebraucht mal zur Ansicht bestellt. Allerdings überlege ich gerade ob nen zoom nicht doch mehr sinn macht. Sowas wie 20-35 oder in der art. Vll dann auch bis 700 euro, da ich noch ein anderes dann verkaufen kann
 
Hallo,

ich habe bis 2014 mit Canon DSLR fotografiert und kann sagen dass die IIer Version vom 24-70 deutlich besser ist als die erste . Gleiches gilt für das 2,8/70-200mm L IS USM II
 
Ich habe mir das objektiv gebraucht mal zur Ansicht bestellt. Allerdings überlege ich gerade ob nen zoom nicht doch mehr sinn macht. Sowas wie 20-35 oder in der art. Vll dann auch bis 700 euro, da ich noch ein anderes dann verkaufen kann
Es gibt noch das Sigma 24-35 2,0 Art. Einfach mal Tests dazu googlen, das soll auch gut sein. Und im Budget liegt es auch.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten