DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2011, 12:37   #1
mawape
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 53
Standard Vivitar 2x MC4

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

da ich letztens die Frage aufgeworfen hatte, ob man mit einem Telekonverter oder einem Crop ein besseres Ergebnis erzielt beim gleichen Motiv, wollte ich euch heute den Vivitar 2X MC4 kurz vorstellen.

Als Freund der Praxis habe ich diesen kurzerhand in der Bucht erstanden für 100 EUR, neu.





Laut Hersteller:
  • 4 multi-vergütete Linsen
  • Best-mögliche Korrektur von CA, Verzeichnung, etc..
  • AF schon ab Blende f/4
Meine Ergänzungen:
  • Blende und Brennweite werden 1:1 an den Body übertragen
  • Funktioniert nicht mit SDM/HSM Objektiven, nicht einmal MF

Mit HSM/SDM Objektiven ging leider gar nichts. Sowohl bei dem Sigma 8-16mm, sowie dem Pentax 18-135mm sprang die Anzeige für die Blende hin- und her und die Kamera ließ keine Auslösung zu.

Testumgebung: Pentax K5 auf Stativ, SR deaktiviert. Das Motiv ist die Rathausuhr am Stuttgarter Rathaus, laut Google ca. 1500m Luftlinie entfernt. Die Farbgebung der Bilder ist dem Stuttgarter Dunst gewidmet

Sämtliche Bilder sind OOC, unbearbeitet (bzw. Standardprofil) von Aperture 3. Kein Nachschärfen, weder vor dem Export, noch nach dem verkleinern für's Forum. (Verkleinert mittels Export aus Aperture 3)

Bilder sind weitestgehend manuell scharfgestellt, bei 600mm war selbst mittels LiveView und Kontrast AF kein Scharfstellen mehr möglich. Allein durch das Halbdrücken des Auslösers schankte das Bild dermaßen, dass keine Kontrastkante mehr gefunden werden konnte.

Die erste Reihe zeigt Aufnahmen mit dem Tamron AF 70-300mmm Tele-Macro 1:2 1:4-5,6

Zur eigenen Beurteilung hier noch die RAW Dateien direkt OOC:
AF70-300_300mm.PEF
AF70-300_TC2_600mm_1.PEF
AF70-300_TC2_600mm_2.PEF
DA18-55_55mm.PEF
DA18-55_TC2_110mm.PEF
DA18-135_135mm.PEF
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg TC_Vivitar_2XMC4_1.jpg (64,7 KB, 344x aufgerufen)
Dateityp: jpg TC_Vivitar_2XMC4_2.jpg (62,4 KB, 346x aufgerufen)
Dateityp: jpg AF70-300_300mm.jpg (390,0 KB, 94x aufgerufen)
Dateityp: jpg AF70-300_TC2_600mm_1.jpg (300,9 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg AF70-300_TC2_600mm_2.jpg (298,9 KB, 90x aufgerufen)

Geändert von mawape (19.10.2011 um 06:41 Uhr)
mawape ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 12:39   #2
mawape
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 53
Standard AW: Vivitar 2x MC4

Die zweite Reihe ist mit dem Pentax SMC DA 18-55 (Kit Objektiv der Pentax K10D) aufgenommen. Und zum Vergleich noch ein Bild mit dem 18-135mm von Pentax. 110mm Kit-Objektiv mit TC vs. 135mm am langen Ende des 18-135.

Klar, dass ich da lieber zum 18-135er greife

Viele Grüße,
Markus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DA18-55_55mm.jpg (250,7 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA18-55_TC2_110mm.jpg (266,7 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA18-135_135mm.jpg (316,8 KB, 57x aufgerufen)
mawape ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2011, 18:41   #3
mawape
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 53
Standard AW: Vivitar 2x MC4

So, nun ein paar Beispiele aus der Praxis. Allesamt mit dem Tamron 70-200mm F2.8 aufgenommen, bei 400mm

Zum Vergleich gibt's hier auch das Nashorn bei 200mm ohne TC: https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=418

Aufnahmeart: RAW
RAW Konverter: Aperture 3.2.2
Bildbearbeitung: keine
Export: Voreinstellung "JPEG - Größe anpassen (1024 x 1024)"
EXIF: vorhanden, aber TC nicht berücksichtigt -> Blende und Brennweite x2
JPEG nachgeschärft: nein

Ich bin nach dem Praxistest sehr zufrieden mit dem Telekonverter. Allerdings fällt bei den Bilder auf, dass bei F4.5 das Bokeh echt schlimm ist, bei F3.2 dagegen ganz ok. Nicht so schön und nicht so scharf insgesamt wie direkt aus dem Tamron 70-200mm, aber für den Zweck in Ordnung und somit ein recht ordentliches Tamron 400mm F5.6
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSLR0012TC.jpg (317,3 KB, 605x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSLR0015TC.jpg (207,4 KB, 718x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSLR0016TC.jpg (246,6 KB, 676x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSLR0017TC.jpg (245,9 KB, 114x aufgerufen)
mawape ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2011, 20:44   #4
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vivitar 2x MC4

Bis auf den Aufdruck scheint mir dieser TK baugleich mit dem Bower zu sein:
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=964403
Sogar die Rillen im Plastikgehäuse sind gleich.

Beides also letztlich Kenko.

Soweit ich das sehe vertickt Kenko als Hersteller seine TKs als Bower, Soligor und Vivitar Handelsmarken.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.12.2011, 22:45   #5
Gast_142630
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vivitar 2x MC4

Zitat:
Zitat von Beholder3 Beitrag anzeigen
Bis auf den Aufdruck scheint mir dieser TK baugleich mit dem Bower zu sein:
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=964403
Sogar die Rillen im Plastikgehäuse sind gleich.

Beides also letztlich Kenko.
Die Konverter sind identisch, das ist richtig. Vielleicht könnte ein Moderator die Threads zusammenführen?

Zitat:
Zitat von Beholder3 Beitrag anzeigen
Soweit ich das sehe vertickt Kenko als Hersteller seine TKs als Bower, Soligor und Vivitar Handelsmarken.
Es sind nur noch die Bower TK tatsächlich erhältlich. Vivitar wurde eingegliedert in Sakar, Soligor ist seit März pleite.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren