DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2018, 18:03   #9661
pm1962
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 50
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Hallo!

Habe ein Problem mit dem Vollbildmodus (F11).

Ich drücke F11 und das Bild erscheint im Vollbildmodus (Siehe Anhang 1).

Drücke ich dann erneut F11 komme ich nicht in den vorherigen Zustand zurück, sondern es wird nur die Symbolleiste angezeigt (Die ich in meiner Arbeitsumgebung ausgeblendet hatte) (Siehe Anhang 2).

Ich kann auch nicht mehr das Menü einblenden. Noch mal F11 drücken bringt mich natürlich wieder in den Vollbildmodus.

Ich kann COP noch nur beenden. Danach ist alles wieder okay.

Kennt das jemand?

Gruss

PM
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg f11-01.jpg (96,6 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg f11-02.jpg (127,3 KB, 44x aufgerufen)
__________________
Windows 10 (1709) | Capture One 11.1 | Photoshop CS CC 2018 | Sitzungen

http://www.petermeyer-fotografie.de
pm1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 14:47   #9662
guenterbe
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: Aldenhoven
Beiträge: 132
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von pm1962 Beitrag anzeigen
Habe ein Problem mit dem Vollbildmodus (F11).
...
Kennt das jemand?
Nein. Das kenne ich so nicht. (Windows 10, C1 11 Pro)
Benutzt Du ein Dual-Monitor Setup?

Gruß,
Günter
guenterbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 18:29   #9663
pm1962
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 50
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von guenterbe Beitrag anzeigen
Nein. Das kenne ich so nicht. (Windows 10, C1 11 Pro)
Benutzt Du ein Dual-Monitor Setup?

Gruß,
Günter
Nein, habe nur einen Monitor!
__________________
Windows 10 (1709) | Capture One 11.1 | Photoshop CS CC 2018 | Sitzungen

http://www.petermeyer-fotografie.de
pm1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 14:38   #9664
Gerha
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2008
Beiträge: 383
Standard ein bug beim Import?

beim Import von Fotodateien habe ich mal testweise auch ein zusätzliches backup angelegt:

Beim Sichern werden die Dateien korrekt nach Vorgabe abgelegt.

Beim Zusätzlichen Backup sollte die Struktur gleich sein (man kann ja nichts einstellen), aber es wird erst ein Ordner mit Datum und Uhrzeit angelegt und erst danach YYYY/MM/DD/Datei geschrieben.

So ärgerlich! Denn bei einem Problem mit der Importplatte kann ich nicht einfach die Platte wechseln!!

So sieht der Import aus:



und das wird beim backup draus:

s.u.


Lt. Phaseone support ist das ein Feature und kein bug!
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2018-03-01 um 14.08.10.png (228,9 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2018-03-07 um 14.25.29.jpg (107,7 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: png Bildschirmfoto 2018-03-15 um 14.57.56.png (237,3 KB, 76x aufgerufen)
__________________
Grüße Gerhard

meine Bilder
Wandern

Geändert von Gerha (16.03.2018 um 16:22 Uhr) Grund: Klarstellung
Gerha ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.03.2018, 01:42   #9665
HenrykD
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
Beiträge: 15
Standard Capture One und Canon 80D RAW Format

Hallo zusammen,
ich habe mir die Testversion von Capture One runtergeladen um zu schauen ob was für mich wäre, leider kann ich meine RAW Dateien (Canon EOS 80D) nicht bearbeiten, es erscheint ein kleines Augen Symbol unten rechts auf dem Foto, was bedeuten soll das ich das Foto mir nur anschauen kann.
Auf der Seite von Capture One steht das die Testversion ohne einschränkungen ist. Kann sein das RAW Format von der EOS 80D nicht unterstützt wird?

grüße
Henryk
HenrykD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 06:47   #9666
spassig
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 1.579
Standard AW: Capture One und Canon 80D RAW Format

Zitat:
Zitat von HenrykD Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
ich habe mir die Testversion von Capture One runtergeladen um zu schauen ob was für mich wäre, leider kann ich meine RAW Dateien (Canon EOS 80D) nicht bearbeiten, es erscheint ein kleines Augen Symbol unten rechts auf dem Foto, was bedeuten soll das ich das Foto mir nur anschauen kann.
Auf der Seite von Capture One steht das die Testversion ohne einschränkungen ist. Kann sein das RAW Format von der EOS 80D nicht unterstützt wird?

grüße
Henryk
Unterstützte Kameras

https://www.phaseone.com/de-DE/Produ...d-Cameras.aspx

Jochen
spassig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 08:32   #9667
hameln
Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Norddeutschland, weit oben
Beiträge: 168
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Capture One unterstützt die 80D, allerdings nicht das mRaw-Format und erst ab Version 9.x (die allerdings zwischenzeitlich sozusagen Geschichte ist). Sind die Dateien evtl. in diesem Format gespeichert?

Ich kann das leider nicht mehr ausprobieren, weil ich wegen eines System-Umstiegs meine 80D verkauft habe und sämtliche Dateien im "Normal"-Raw-Format gespeichert sind.
hameln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 09:12   #9668
MichiZ
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2007
Beiträge: 908
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Wenn die Dateien angezeigt werden, aber das Auge ("read only") angezeigt wird, kann Capture One problemlos mit den Dateien umgehen. Vermutlich hast du deine Trial aus Versehen im Sony- oder Digital Back-Modus gestartet. Achte beim Starten von Capture One darauf, dass du die "Pro"-Trial auswählst.
__________________
Instagram | Flickr | 500px
MichiZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 16:06   #9669
patrick_hm
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 358
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Wenn ich eine Reparaturebene anlege und dort mit dem Pinsel ausbessern möchte, wie kriege ich die Reparaturstelle wieder weg, ohne die ganze Ebene zu löschen? In diesem Fall geht es um Mücken auf der Scheibe. Backspace-Taste funktioniert nicht. Apfel + Backspace löscht die ganze Ebene.

Bildschirmfoto 2018-03-13 um 16.02.49.png
__________________
Instagram
patrick_hm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 16:26   #9670
HenrykD
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
Beiträge: 15
Standard AW: Der große Capture One Infothread

Zitat:
Zitat von MichiZ Beitrag anzeigen
Wenn die Dateien angezeigt werden, aber das Auge ("read only") angezeigt wird, kann Capture One problemlos mit den Dateien umgehen. Vermutlich hast du deine Trial aus Versehen im Sony- oder Digital Back-Modus gestartet. Achte beim Starten von Capture One darauf, dass du die "Pro"-Trial auswählst.
Hallo MichiZ, danke für dein Tipp! Das war es gewesen, habe die falsche Version als Trial aktiviert!

jetzt funtzt alles! bin auf das Programm gespannt...

gruß
HenrykD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
capture one , capture one pro


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren