DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2011, 20:27   #1
charliechappy
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2010
Ort: Wien
Beiträge: 1.154
Standard Sigma 70-300 DG OS Erfahrungen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Bevor das Objektiv in den diversen anderen Objektivthreads als OT landet hab ich mir herausgenommen, einen eigenen Thread dafür zu eröffnen.

Kurzinfo zum Objekt:
größte Blende:
1:4 70mm-90mm
1:4,5 90mm-170mm
1:5,6 170mm-300mm
Das sind jetzt nur Schätzwerte von mir anhand der an die Kamera durchgereichten Blendeninfo.

Hab das Objektiv erst heute Nachmittag bekommen und auch nur einen knappe Stunde Zeit gehabt damit herumzuprobieren. Daher noch leicht spärlich die Info.
Die Oberfläche fühlt sich etwas komisch an (so wie das 105er Makro), die Geli ist etwas mühsam zu demontieren und die Gummierung am Zoomring ist definitiv nicht mein Fall. Das Gewicht finde ich persönlich als okay.
Aber:
Die Abbildungsleistung des Objektivs hat mich schon heute voll überzeugt. (zumindest für den Preis)
Aber sowohl bei Gegenlicht als auch scharfen Kontrastkanten leistet die Linse gute Ergebnisse. CA's sind zwar vorhanden, aber sehr dezent.
Da es mein erstes Objektiv mit integriertem Stabi ist muss ich auch dazusagen, dass ich die Stabilisation schon SEHR toll finde, allerdings kam es schon des öfteren zu Sprüngen des OS wärend einer Fotoserie.. das schaut dann unschön aus.

Für den Preis aktuell echter (geheim-)Tipp

Im Anhang 2 crops bei ~95%

lg. cc
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 300f5.6.jpg (471,9 KB, 453x aufgerufen)
Dateityp: jpg 300f8.jpg (410,4 KB, 443x aufgerufen)
__________________
Look, it's not magic, it's science. If you want my result, you're gonna have to wait a while.

Mehr Fotos von mir
Meine im DSLR-Forum gezeigten Bilder dürfen im Rahmen der Thematik verwendet und bearbeitet werden, das Forum jedoch nicht verlassen.
charliechappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2011, 22:10   #2
Gast_8380
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sigma 70-300 DG OS Erfahrungen

Ah, schönen Gruß nach Wien!

Hast du das in der Bucht bei L...L ersteigert? Wenn ja: Wie hast du die dazu gebracht, nach Österreich zu liefern?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2011, 22:45   #3
charliechappy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.10.2010
Ort: Wien
Beiträge: 1.154
Standard AW: Sigma 70-300 DG OS Erfahrungen

@Austro: Hast eine PM

Gab eine Planänderung bei mir am Wochenende. Komme vermutlcih erst am Sonntag wieder dazu neue Fotos zu machen. Mit Nachschub dauerts also dementsprechend.
Wenn noch Österreicher eine Antwort auf Austro-Diesel'S Frage haben wollen: PM an mich

lg. cc
__________________
Look, it's not magic, it's science. If you want my result, you're gonna have to wait a while.

Mehr Fotos von mir
Meine im DSLR-Forum gezeigten Bilder dürfen im Rahmen der Thematik verwendet und bearbeitet werden, das Forum jedoch nicht verlassen.
charliechappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 09:24   #4
Kalsi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.765
Standard AW: Sigma 70-300 DG OS Erfahrungen

Der Stabi is schonmal geil. (Siehe angehängte Bilder, man beachte die Verschlußzeiten)

Bildqualität find ich auf den ersten Blick auch super und der Fokus passt.

Bin zufrieden.

Aber dat Dingen zieht mächtig Strom. Erstmal die Akkus nachladen.
__________________
Nur noch Pentax: K1 K5 Q7

Mit Canonen auf Spatzen zu schießen überlasse ich künftig anderen.

Geändert von Kalsi (04.12.2013 um 15:17 Uhr)
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.03.2011, 14:12   #5
Gast_8380
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sigma 70-300 DG OS Erfahrungen

Ja, der OS funktioniert offensichtlich einwandfrei!

Bin schon gespannt. Für das aufgerufene Geld sicher ein "Bringer" und als leichtes "Immerdabei" auch für den einen oder anderen Besitzer besserer Objektive sicher interessant!
  Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 16:40   #6
Kalsi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.765
Standard AW: Sigma 70-300 DG OS Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Austro-Diesel Beitrag anzeigen
(...)als leichtes "Immerdabei" auch für den einen oder anderen Besitzer besserer Objektive sicher interessant!
Da mag ich dich nur ungern enttäuschen, aber klein und leicht is das Ding nicht wirklich. Als kompaktes "Immerdabei-Tele" würd ich eher ein DA50-200 nehmen.
__________________
Nur noch Pentax: K1 K5 Q7

Mit Canonen auf Spatzen zu schießen überlasse ich künftig anderen.
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 20:17   #7
charliechappy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.10.2010
Ort: Wien
Beiträge: 1.154
Standard AW: Sigma 70-300 DG OS Erfahrungen

Also als "immerdabei" würd ich es jetzt nicht bezeichnen.
Habs gerade vermessen:
Gewicht mit Geli: 670g
Durchmesser: ~8,5cm
minimale Länge zusammengeschoben mit umgekehrt aufgesteckter Geli: ~15cm
maximale Länge mit aufgesetzter Geli: ~24,5cm

Also nicht unbedingt kompakt das ganze.
Bin doch zu ein paar Fotos heute gekommen die ich euch nicht vorenthalten will. Muss sie nur erst sichten ^^ -> werden demnächst angehängt.

lg. cc

edit: Im Nahbereich finde ich die Schärfe ganz gut, jedoch nimmt sie mit zunehmender Entfernung stark ab, sodass ich Fotos nahe der unendlich Stellung doch durchgehend eher als weich einstufen würde.. bei 100%crops versteht sich. Angehängt sind jeweils die ganzen Bilder verkleinert plus einem 100%crop
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Na1.jpg (439,7 KB, 338x aufgerufen)
Dateityp: jpg Na2.jpg (386,1 KB, 299x aufgerufen)
Dateityp: jpg na3.jpg (486,3 KB, 277x aufgerufen)
Dateityp: jpg na4.jpg (333,8 KB, 263x aufgerufen)
__________________
Look, it's not magic, it's science. If you want my result, you're gonna have to wait a while.

Mehr Fotos von mir
Meine im DSLR-Forum gezeigten Bilder dürfen im Rahmen der Thematik verwendet und bearbeitet werden, das Forum jedoch nicht verlassen.

Geändert von charliechappy (12.03.2011 um 20:59 Uhr)
charliechappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 08:42   #8
Gast_8380
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sigma 70-300 DG OS Erfahrungen

Stimmt, richtig leicht isses nicht.

Na ja, im Vergleich zu einem DA* 60-250 wahrscheinlich doch spürbar. Ich warte auf mein Austausch-DA* schon eine Weile und die Japan-Nachrichten lassen nichts Gutes erwarten.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 15:48   #9
Kalsi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.765
Standard AW: Sigma 70-300 DG OS Erfahrungen

Ein schneller Vergleich zwischen dem Tamron und dem Sigma, für mehr hatte ich bisher leider keine Zeit. Jeweils mit f/5.6 und f/8 getestet, 100%-Crops sind dabei. Ist ein weit entferntes Motiv (ca. 500m Luftlinie).

Achja: das Sigma hatte den Objektivstabi eingeschaltet, beim Tamron war der Stabi in der Kamera an.

Erstmal jetzt die verkleinerten Komplettbilder, die 100%-Crops kommen dann im nächsten Posting. Die Zuordnung ist anhand der Dateinamen möglich.
__________________
Nur noch Pentax: K1 K5 Q7

Mit Canonen auf Spatzen zu schießen überlasse ich künftig anderen.

Geändert von Kalsi (04.12.2013 um 15:17 Uhr)
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 15:51   #10
Kalsi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.765
Standard AW: Sigma 70-300 DG OS Erfahrungen

Hier die 100%-Crops der Bilder aus dem vorherigen Posting (also natürlich aus der Originalauflösung gecroppt und nicht aus den Verkleinerten. ).

Ich finde das Sigma auf keinen Fall schlechter als das Tamron, besonders weich ist es auch nicht. Bei großen Motiventfernungen darf man auch den Einfluß durch die viele Luft zwischen Objektiv und Motiv nicht vernachlässigen.

Mein Fazit: das Sigma bleibt, denn alleine das ruhige Sucherbild ist bei diesen Brennweiten Gold wert. Das Tamron hat seine Schuldigkeit getan, das Tamron kann gehen.
__________________
Nur noch Pentax: K1 K5 Q7

Mit Canonen auf Spatzen zu schießen überlasse ich künftig anderen.

Geändert von Kalsi (04.12.2013 um 15:17 Uhr)
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
sigma 70-300 , sigma 70-300 os


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:43 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren