DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2010, 19:21   #1
Stephan Grunwald
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 36
Standard Fokus(-ring) (MF) nach Sturz verstellt

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Community,

am Ende eines jeden Urlaubes muss bei mir was in die Brüche gehen.

Am vorletzten Tag meines 3-wöchigens Trips durch die Berge Korsikas, auf bis zu 2700 Höhenmetern fällt mir meine Kamera in der Fototasche vielleicht aus 40cm!! Höhe von einer Bank und schon hat das Objektiv nen Ding weg unglaublich

Objektiv: SAMYANG 14mm 2,8 für Canon (manueller Fokus!)
Schadensbericht:
Bei Entfernungseinstellung auf unendlich ist alles unscharf.
Ein scharfes Bild habe ich in etwa bei einer Position des Fokusringes bei 0,6 m.

Da ich das wahrscheinlich nicht über die Garantie reparieren lassen kann und die Reparatur bzw. Justage bestimmt nicht unter 100€ kostet wollte ich zunächst mal selbst mein Glück versuchen.

Dabei wäre ich über Hilfe von euch sehr dankbar.

Im Anhang 4 Bilder...
Bild 1: Fokus bei unendlich
Bild 2: Fokus bei ca. 0,6 m
Bild 3: Objektiv (Vorderseite)
Bild 4: Rückseite mit runtergezogenem Gummiring.

Ich hab schonmal wo gelesen dass man eventuell einfach die Madenschrauben löst, danach richtig fokussiert und dann wieder die Schauben anzieht.

Die Frage ist welche von den Schrauben.

Da sind 3 Madenschrauben auf dem Fokusring die sich mitdrehen.
und 3 weitere Madenschrauben unterhalb des Fokusrings die stationär sind.
Zusätzlich sind dann noch 3 Kreuzschlitzschrauben aufm Fokusring.

Habt ihr ne Idee welche die richtigen zu lösenden seien könnten?

Liebe Grüße,
Stephan
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg unendlich.jpg (412,2 KB, 87x aufgerufen)
Dateityp: jpg 0,6 m.jpg (416,7 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg _MG_7958.jpg (287,8 KB, 104x aufgerufen)
Dateityp: jpg _MG_7960.jpg (277,8 KB, 103x aufgerufen)
Stephan Grunwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 09:40   #2
ZoneV
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.734
Standard AW: Fokus(-ring) (MF) nach Sturz verstellt

careyer hat da ne schöne Anleitung:
http://www.photo-worx.de/privat/

Eventuell gehts mit der. Aber Du solltest auch mal schauen, ob sonst was am Objektiv wackelt. Mein Samyang hatte etwas Spiel, als ich das mit drei Madenschrauben am Umfang korrigiert hatte, war der Fokus auch wieder woanders. Das Samyang 14er ist halt kein Top-Objektiv, sondern ne recht simple Plastik Konstruktion.
Falls das Objektiv an der Kamera dran war, würde ich auch genau das Objektivbajonett prüfen - das ist in Kunststoff verschraubt.
__________________
Fotoequipment selbst bauen, reparieren, modifizieren:
http://4photos.de/camera-diy/
ZoneV ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sturzschaden


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de