DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2010, 08:03   #1
photourist
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.764
Beitrag Olympus E-450

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Da laut einschlägigen Testberichten (z.B. ColorFoto) die Olympus E-450 gegenüber der E-420 nochmal etwas in der Bildqualität zugelegt hat und nun auch drei Art-Filter mit an Bord sind, erscheint es mir sinnvoll, einen Beispielbilder-Thread ins Leben zu rufen.

Spielregeln (Zitat von Thomas250181):
Zitat:
Die Themen in den Hersteller-Kategorien "Beispielbilder" sollen anhand von verschiedenen Bildern Eindrücke davon liefern, welche Möglichkeiten, Fähigkeiten und Probleme einzelne Gehäusemodelle und Objektive mit sich bringen.

...

3. Es dürfen nur Bilder gezeigt werden, die eine Beurteilung des Produktes zulassen. Dabei muss erwähnt werden, ob ein Bild unbearbeitet ("RAW") ist oder via Bild-Verarbeitung verändert wurde (Software, Umfang der Bearbeitung).

4. Damit eine Aussage über das Produkt möglich ist, muss immer die Gehäuse- / Objektiv-Kombination, sowie evtl. weitere Besonderheiten (hohe ISO-Werte, Blitzsystem, ...) angegeben werden. Bilder ohne Begleittext werden entfernt.

5. Es ist darauf zu achten, dass die eingebundenen Bilder vollständige EXIF-Informationen besitzen. Falls diese nicht verfügbar sind, müssen grundlegende Aufnahmedaten (Blende, Belichtungszeit, ...) angegeben werden.

6. Die Kategorien "Beispielbilder" sind nicht für nichttechnische Diskussion gedacht. Fragen z.B. zur Umsetzung des Bildes ("Wo war das?"), Kommentare wie "schönes Bild", "gut erwischt" sowie Bezugsquellendiskussionen oder Fragen zu den Locations u.ä. sind untersagt und werden entfernt. Ebenso ist das einfache "Nur mal zeigen" nicht erwünscht, dafür gibt es die Galerie.
Meiner Meinung nach liegt die Stärke der Olympus-DSLR in der einzigartigen out-of-camera-JPEG-Qualität. Bilder bearbeiten kann schließlich jeder - fertige Bilder "out of the box" liefern, jedoch nicht. Daher ist es am sinnvollsten, unbearbeitete Bilder zu zeigen.
__________________
Panasonic LUMIX G5 | G Vario 14-140/3.5-5.6 O.I.S.
photourist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 16:49   #2
fiefbergen
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 769
Standard Aw: E-450

Dann fang ich mal an.

E-450, 14/54 II bei 14mm, Grauverlauffilter, Polfilter, 1/30 s, f 6,3, ISO 100 und - wie immer - Stativ.
RAW, entwickelt mit STUDIO.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg soft_rain.jpg (288,1 KB, 615x aufgerufen)
__________________
meine Bilder
fiefbergen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2010, 19:22   #3
photourist
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.764
Beitrag Aw: E-450

Die zweite Auslösung mit meiner E-450:
das Bild ist "nativ", bis auf kubische Skalierung auf Web-Größe und Unscharfmaskierung in Gimp (Radius=0,3 - Menge=0,35 - Schwellwert=5).
Freihand mit dem ZD 14-42; Gradation stand auf "AUTO", Bildstil auf "VIVID" (Schärfe +1, Kontrast -2, Sättigung +1), Weißabgleich auf "Sonne / 5300 Kelvin".
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P5130002_web.JPG (479,3 KB, 443x aufgerufen)
__________________
Panasonic LUMIX G5 | G Vario 14-140/3.5-5.6 O.I.S.
photourist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2010, 19:41   #4
ghpet
Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: im schönen Chiemgau
Beiträge: 77
Standard Aw: E-450

Zitat:
Zitat von fiefbergen Beitrag anzeigen
Dann fang ich mal an.

E-450, 14/54 II bei 14mm, Grauverlauffilter, Polfilter, 1/30 s, f 6,3, ISO 100 und - wie immer - Stativ.
RAW, entwickelt mit STUDIO.
Tolles Foto! Auch wenn nach der Anzahl von Bildverändernder Mitteln, sich keine Rückschlüsse auf das Potential der 450 zu schließen lassen.
ghpet ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.05.2010, 07:27   #5
photourist
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.764
Beitrag Aw: E-450

Drei native JPEGs, unbearbeitet, nur kubisch verkleinert (nicht nachgeschärft).
Gradation stand auf "AUTO", Bildstil auf "VIVID" (Schärfe +1, Kontrast -2, Sättigung +1), Weißabgleich auf "Sonne / 5300 Kelvin".
Mit Stativ und 2-Sekunden-SVA.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P5140017_web.JPG (479,3 KB, 251x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5140024_web.JPG (438,0 KB, 217x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5140011_web.JPG (495,1 KB, 194x aufgerufen)
__________________
Panasonic LUMIX G5 | G Vario 14-140/3.5-5.6 O.I.S.
photourist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 19:28   #6
photourist
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.764
Beitrag Aw: E-450

Weitere native OOC-JPEGs (VIVID mit Schärfe = +1, Kontrast = -2, Sättigung = +1; Weißabgleich = 5300 K; Gradation = AUTO; Rauschfilter ist bei mir grundsätzlich AUS; freihand). Nur in Gimp kubisch verkleinert und diesmal leicht per USM nachgeschärft:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P5160094_web.JPG (482,0 KB, 114x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5160089_web.JPG (435,9 KB, 153x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5160112_web.JPG (446,0 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5160099_web.JPG (475,4 KB, 152x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5160123_web.JPG (482,5 KB, 78x aufgerufen)
__________________
Panasonic LUMIX G5 | G Vario 14-140/3.5-5.6 O.I.S.

Geändert von photourist (17.05.2010 um 21:01 Uhr)
photourist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 19:33   #7
photourist
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.764
Beitrag Aw: E-450

In gleicher Weise (Anhänge 2 bis 4) bzw. davon abweichend (Anhänge 1 und 5) zwei Motive im Bildstil "MONOTONE" (mit Rotfilter, Kontrast = -1, Schärfe = +1):
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P5160155_web.JPG (498,4 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5160146_web.JPG (493,4 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5160149_web.JPG (477,6 KB, 78x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5160130_web.JPG (479,4 KB, 90x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5160159_web.JPG (485,0 KB, 70x aufgerufen)
__________________
Panasonic LUMIX G5 | G Vario 14-140/3.5-5.6 O.I.S.

Geändert von photourist (22.05.2010 um 17:39 Uhr)
photourist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2010, 17:00   #8
photourist
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.764
Beitrag Aw: E-450

Das anhängende Bild zeigt Moiré-Effekte an Hochhaus-Fassaden.
Vielleicht hat die E-450 einen schwächeren Anti-Aliasing-Filter als so manch andere DSLR?
  • Anhang 1 zeigt das Übersichtsbild (OOC-JPEG, nur in Gimp verkleinert und leicht nachgeschärft)
  • Anhang 2 zeigt einen unbearbeiteten 100%-Crop aus dem OOC-JPEG (Moire´s jeweils rechts und links außen)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P5220185_web.JPG (482,8 KB, 219x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5220185_crop_moiree.JPG (166,2 KB, 275x aufgerufen)
__________________
Panasonic LUMIX G5 | G Vario 14-140/3.5-5.6 O.I.S.

Geändert von photourist (22.05.2010 um 17:22 Uhr)
photourist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2010, 17:17   #9
photourist
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.764
Beitrag Aw: E-450

Heute habe ich einmal untersucht, wie sich die E-450 für Infrarotfotografie eignet. Natürlich war zu erwarten, dass es genauso gut oder schlecht wie mit den Vorgänger-Modellen funktioniert. Aufgrund des recht starken IR-Sperrfilters ist IR-Freihand-Fotografie höchstens mit der E-520 / E-520 / E-620 mit aktivem Sensor-Stabi bei ISO 400 möglich.

Die Aufnahmen mit dem HOYA R-72 IR-Filter erfolgten daher vom Stativ aus (2-Sekunden-SVA) mit LiveView.
Für die Fokussierung und Belichtungsmessung wurde der Filter nicht demontiert! Das Motiv (Infrarotbild) ist über den Monitor recht gut zu erkennen; die automatische Fokussierung (eingestellt war Kontrast-AF) ist mit aufgesetztem Filter ebenfalls kein Problem.
Als Bildstil wurde "MONOTONE" (Sharpness=+1, Contrast=+2, Filter=Red, Tint=Neutral) eingestellt.
Die Belichtungsmessung erfolgte per Matrixmessung mit einer Belichtungskorrektur von +5 EV (das ist kein Tippfehler!).

Die Bilder sind "out-of-cam" schon fast fertig. Die oben geschilderte Vorgehensweise empfiehlt übrigens J. Andrzej Wrotniak - u.a. für die E-510 - auf seiner Homepage: www.wrotniak.net.
  • Anhang 1 zeigt ein solches - nur kubisch verkleinertes - OOC-JPEG-IR-Bild.
  • Anhang 2 zeigt dasselbe Bild, allerdings mit einer Auto-Tonwertkorrektur in Gimp [ Farben -> Werte ... -> Alle Kanäle - Automatisch ], anschließender kubischer Verkleinerung und leichter USM-Nachschärfung.
  • Anhänge 3 bis 5 zeigen drei weitere IR-Bilder, die nach demselben 1-Klick-Verfahren wie Anhang 2 bearbeitet wurden.
Fazit: so einfach ging IR selten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P5220172_OOC-IR_web.JPG (469,5 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5220172_gimp_web.JPG (494,2 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5220173_gimp_web.JPG (478,8 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5220174_gimp_web.JPG (488,6 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5220175_gimp_web.JPG (494,0 KB, 74x aufgerufen)
__________________
Panasonic LUMIX G5 | G Vario 14-140/3.5-5.6 O.I.S.

Geändert von photourist (22.05.2010 um 21:41 Uhr)
photourist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 15:23   #10
fiefbergen
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 769
Standard Aw: E-450

Mystic Lake
ND09 Grauverlauffilter für den Himmel und Polfilter zum Entspiegeln der Wasseroberfläche.
Exif
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mystic_lake.jpg (297,9 KB, 400x aufgerufen)
__________________
meine Bilder
fiefbergen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bilder , e-450 , olympus , samples


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren