DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2010, 01:19   #1
Spacemarine2009
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 669
Standard Farbtemperaturabhängiger Front/Backfokus (7D + 85 mm, 1,8)

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen das Canon 85mm 1,8. Mir ist jetzt aufgefallen, dass ich eine unterschiedliche Fokuslage bekomme, je nachdem wie ich mein Motiv beleuchte.

Zum testen habe ich die Kamera in 1,5 m Entfernung von einem kontrastreichen und zum Sensor parallel ausgerichteten Objekt augestellt. Daneben habe ich einen schrägen Fokuschart aufgestellt. Dann habe ich so lange am Microadjustment gespielt, bis der Fokus perfekt saß.

Wenn ich nun von Halogen- auf LEDbeleuchtung umschalte, springt der Fokus ca. 2 cm nach hinten. Andersherum springt der Fokus ca. 2 cm nach vorne wenn ich das Microadjustment bei LEDbeleuchtung korrekt einstelle und dann auf Halogenlicht wechsle.

Ich kann 10 mal hintereinaner zwischen den beiden Lichtsorten wechseln und bekomme immer das gleiche Ergebnis, das Phänomen ist also absolut reproduzierbar.

Woran kann das liegen? An der Kamera oder dem Objektiv? Hat jemand schon einmal so etwas beoachtet?

Gruß André
Spacemarine2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 01:24   #2
JeNeu
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 11.639
Standard AW: Farbtemperaturabhängiger Front/Backfokus (7D + 85mm 1,8)

Such mal nach den Stichwörtern "Fehlfokus" und "Kunstlicht" bei Phasen-AF.
__________________
"ZUIKO" liegt auf der Tastatur direkt neben dem L

Kommt Zeit, kommt Glas.
Wenn Du Vollformat benutzt, siehst Du die Sachen nicht mehr so eng.
Entscheidungshilfethreads
...EOS-Protokoll
Canon EOS Überblick..Olympus OM an EOS..Leica & Zeiss an EOS..M42 an EOS..M645 an EOS..
Sonstige an EOS
Ballerleica gekauft?
JeNeu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 20:46   #3
Spacemarine2009
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 669
Standard AW: Farbtemperaturabhängiger Front/Backfokus (7D + 85mm 1,8)

In meinem Zimmer muss ich das AF-Microadjustment je nach Licht auf 0 oder +15 stellen, wenn ich draußen Fotografiere muss ich es auf ca. -10 stellen.

Bei so großen Abweichungen frage ich mich doch was das ganze dann überhaupe noch für einen Sinn ergibt?

gruß André
Spacemarine2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 21:15   #4
krohmie
Super-Moderator
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 4.120
Standard AW: Farbtemperaturabhängiger Front/Backfokus (7D + 85mm 1,8)

Deine Kamera kann nun leider nichts dafür, das Licht je nach Wellenlänge ein unterschiedliches Brechungsverhalten hat.

Das ist die physikalische Ursache für die hier auftretenden Differenzen, die sich bei hochgeöffneten Optiken zeigen.

Mit freundlichem Gruss
Krohmie

PS: Vielleicht bring ja irgendwann in ziig Jahren mal ein Hersteller eine AF-Justierung, die sich mit dem Weisabgleich entsprechend ändert!
__________________
Mit freundlichem Gruß
Krohmie

Fotos werden gemacht mit Gläsern unterschiedlicher
Brechungsindizes und elektronischen Photonenregistratoren.
---------------------
Serenity - das kleine Schiff

--------------------------------------------------
Moderative Beiträge sind dunkelgrün gekennzeichnet

Geändert von krohmie (22.02.2010 um 23:25 Uhr)
krohmie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.02.2010, 23:25   #5
Spacemarine2009
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 669
Standard AW: Farbtemperaturabhängiger Front/Backfokus (7D + 85 mm, 1,8)

Ich habe das ganze gerade eben noch einmal genau nachgemessen. Bei einer Entfernung von 1,5m bekomme ich bei meiner 7D eine Verschiebung des Fokus um 4 cm (von -3 auf 1 cm) nach hinten wenn ich LED-Licht verwende.

Bei meiner 40D verschiebt sich der Fokus bei Verwendung von LED Licht jedoch nur um 2cm (von -1,5 auf 0,5 cm) nach hinten.

Somit lässt sich der AF der 40D deutlich weniger durch die Farbtemperatur beeinflussen als der AF der 7D. Finde ich sehr schade dass der AF der 7D in dieser Hinsicht schlechter geworden ist.

gruß André
Spacemarine2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2010, 23:29   #6
JeNeu
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 11.639
Standard AW: Farbtemperaturabhängiger Front/Backfokus (7D + 85 mm, 1,8)

Geh doch einfach mal raus und mach Bilder.
__________________
"ZUIKO" liegt auf der Tastatur direkt neben dem L

Kommt Zeit, kommt Glas.
Wenn Du Vollformat benutzt, siehst Du die Sachen nicht mehr so eng.
Entscheidungshilfethreads
...EOS-Protokoll
Canon EOS Überblick..Olympus OM an EOS..Leica & Zeiss an EOS..M42 an EOS..M645 an EOS..
Sonstige an EOS
Ballerleica gekauft?
JeNeu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2010, 23:32   #7
Frank Klemm
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 4.114
Standard AW: Farbtemperaturabhängiger Front/Backfokus (7D + 85mm 1,8)

Zitat:
Zitat von krohmie Beitrag anzeigen
PS: Vielleicht bring ja irgendwann in ziig Jahren mal ein Hersteller eine AF-Justierung, die sich mit dem Weißabgleich entsprechend ändert!
Bringt nicht so viel.
Kenne leider solche nichtfunktionierenden Schnellschußlösungsvorschläge zur Genüge. °)
Farbtemperatur != IR-Anteil und zentrales Moment des IR-Anteils.

Außerdem ist die Farbtemperatur erst nach der Aufnahme bekannt (ist eine Funktion der JPEG-Engine, die entweder das JPEG oder das RAW-Preview erzeugt). Ausnahme ist, wenn die Farbtemperatur fest eingestellt ist.
Frank Klemm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2010, 23:38   #8
Frank Klemm
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 4.114
Standard AW: Farbtemperaturabhängiger Front/Backfokus (7D + 85 mm, 1,8)

Zitat:
Zitat von Spacemarine2009 Beitrag anzeigen
Somit lässt sich der AF der 40D deutlich weniger durch die Farbtemperatur beeinflussen als der AF der 7D. Finde ich sehr schade dass der AF der 7D in dieser Hinsicht schlechter geworden ist.
Je größer die genutzte Apertur des AF ist, um so größer ist i.A. dieser Fehler.
Wahrscheinlich ist der AF einer Dreistelligen am wenigsten empfindlich.
Frank Klemm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2010, 23:52   #9
Spider-Schwein
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2009
Ort: Spinnennetz im Schweinestall
Beiträge: 3.525
Standard AW: Farbtemperaturabhängiger Front/Backfokus (7D + 85 mm, 1,8)

Warum Farbtemperatur? Was ist wenn die Leds gepulst sind?
__________________
Meine Filmsammlung
Stoppt den Loudness war
Spider-Schwein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2010, 00:17   #10
Spacemarine2009
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 669
Standard AW: Farbtemperaturabhängiger Front/Backfokus (7D + 85 mm, 1,8)

Zitat:
Zitat von Spider-Schwein Beitrag anzeigen
Warum Farbtemperatur? Was ist wenn die Leds gepulst sind?
Natürlich ist Farbtemperaur nicht korrekt, denn strenggenommen hat nur ein ein Schwarzkörperstrahler eine "echte" Farbtemperatur. Ich habe das nur vereinfachend so geschrieben, damit die Leute wissen worum es geht. Korrekt hätte es natürlich heißen müssen: "Spektralabhängiger Front/Backfokus"

Die LED war übrigends nicht gepulst, sondern mit Gleichstrom betrieben.

Gruß André
Spacemarine2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:23 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren