DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2004, 11:47   #1
lisa67
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 20
Standard

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo und frohe Ostern an alle!

Ich habe mir vor ein paar Tagen die 10D zugelegt.
Kann ich mit meinen bestehenden Objektiven Makro - Aufnahmen machen und oder welche zusätzlichen teile ( Linsen) könnten mir den Kauf eines teuren Makros ersparen?.

Ich besitze noch von meiner EOS 650 folgende Objektive:

EF 35-105 mm 1:3,5-4,5
EF 28mm 1:2,8

und neu bestellt

Canon EF USM 4,5-5,6/100-300 58

ich muss noch dazu sagen, dass ich blutiger Anfänger bin.

Ich würde gerne die kleine Tierwelt ( Insekten, Ameisen usw) ganz groß aufs Bild bringen ohne noch ein vermögen für ein weiteres Ojektiv auszugeben.

Würde mich über Tipps und Vorschläge sehr freuen.

LG
Oli
lisa67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2004, 11:49   #2
Musikfreak
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 2.088
Standard

Möglichkeit 1: Achromaten oder "normale" Nahlinsen
Möglichkeit 2: Zwischenringe
__________________
Früher mußte ein Moderator intelligent sein, heute muß er nur gute Augen haben.
Musikfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2004, 13:22   #3
lisa67
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von Musikfreak
Möglichkeit 1: Achromaten oder "normale" Nahlinsen
Möglichkeit 2: Zwischenringe

Hey,
kannst Du mir evtl. erklären welche "Achromaten"? bzw "Nahlinsen" mit welchem meiner Objektive Sinn machen.

mfg
Oli
lisa67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2004, 13:44   #4
Musikfreak
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 2.088
Standard

Ich würde generell zu einem Achromaten raten. Da gibt es die canon Nahlinse 250D und 500D. Die 500er ist für Teleobjektive gedacht, die 250er für WW und leichtes Tele.
Bei den Nahlinse musst du darauf achten wieviel Dioptrien die haben. Es gibt sie von 2 bis 10 Dioptrien. Wobei 10 die größte Vergrößerung aber auch den größten Qualitätsverlust ausmacht. Wenn man vernünftige Ergebnisse haben will, dann sollte man imho nicht zu mehr als 4 Dioptrien greifen.
__________________
Früher mußte ein Moderator intelligent sein, heute muß er nur gute Augen haben.
Musikfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.04.2004, 14:12   #5
lisa67
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von Musikfreak
Ich würde generell zu einem Achromaten raten. Da gibt es die canon Nahlinse 250D und 500D. Die 500er ist für Teleobjektive gedacht, die 250er für WW und leichtes Tele.
Bei den Nahlinse musst du darauf achten wieviel Dioptrien die haben. Es gibt sie von 2 bis 10 Dioptrien. Wobei 10 die größte Vergrößerung aber auch den größten Qualitätsverlust ausmacht. Wenn man vernünftige Ergebnisse haben will, dann sollte man imho nicht zu mehr als 4 Dioptrien greifen.
Hey,
wenn ich das richtig versatanden habe, brauche ich dann für mein 35-105 eine 250D -Linse und für das 100-300mm die 500D. Das alles bis zu max 4 Dioptrin.

Habe ich damit dann eine 1 zu 1 Darsatellung?
Hast Du einen günstige Einkaufsadresse für die Linsen?

LG
Oli
lisa67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2004, 14:15   #6
Musikfreak
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 2.088
Standard

Die 250D hat glaub ich 2 Dioptrien und die 500D 4 - das lässt sich nicht änern. Ich würde dir aber raten dich für ein Objektiv zu entscheiden und dir nur eine Nahlinse zu holen - eine wirst du eh lieber mögen und dann fast ausschließlich nur diese einsetzen.

Für Shops musst du mal schauen und vielleicht Anfragen machen.
Directshopper hat welche.
Sonst kannst du ja auch mal bei Martin fragen.
__________________
Früher mußte ein Moderator intelligent sein, heute muß er nur gute Augen haben.
Musikfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2004, 15:39   #7
Radomir Jakubowski
Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2004
Ort: Saarbrücken/Saarland
Beiträge: 10.255
Standard

Ich würde gucken mit welchem Objektiv du den besten Abbildungsmaßstab bekommst und dann für dieses Objektiv die Nahlinse kaufen Du musst aber bedenken das die Linse Auswirkungen auf die Tiefenschärfe hat.
__________________
Gruß
Radomir
NEU: Podcast - Bohnensack
#naturfotocamp #radomirjakubowski
www.instagram.com/naturfotocamp
Radomir Jakubowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2004, 16:06   #8
-DaKo-
Stellv. Administrator
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 9.443
Standard

Der Abbildungsmaßstab des Objektivs alleine ist bei der Verwendung mit einer Nahlinse absolut unwichtig! Eine Nahlinse hat zudem an und für sich keine wirklichen Auswirkungen auf die Tiefenschärfe. Es ist für die Tiefenschärfe so gut wie egal, ob ein bestimmter Abbildungsmaßstab per Nahlinse oder Makroobjektiv oder Zwischenring ... erreicht wird.
__________________
RF Canon EOS R5 | EOS R | 16 2.8 | 35 1.8 | 50L 1.2 | 85L 1.2 DS | 15-35L 2.8 | 24-105L 4.0 | 70-200L 2.8 | 100-500L | 800 11.0

EF Canon EOS 700da cooled | 70-200L IS 4.0 | 40 1.4 ART | 105 1.4 ART | 300L 2.8 IS | TS-E 24L II
-DaKo- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2004, 22:31   #9
lisa67
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 20
Standard

Danke für die Tipps - habe mir jetzt mal die 500d bestellt.

mfg
Oli
lisa67 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telezooms Sigma 100-300EX vs Canon 100-400L -DaKo- Canon EF / EF-S / RF - Objektive 16 19.09.2007 20:47
Objektive, die an der 300D definitv funktionieren Gast_249 Canon EF / EF-S / RF - Objektive 151 02.02.2007 23:14
CANON EOS 300D und Original Objektive meffi_at Canon EF / EF-S / RF - Objektive 2 26.04.2004 09:02
Macht ein IR-Sperrfilter Sinn... zahni Zubehör 11 07.01.2004 18:53
Geklaute EOS 300D?s ??? Gast_339 Foto-Talk 9 08.11.2003 20:02


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:07 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de