DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2010, 17:00   #1
John Clark
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2009
Ort: Ellwangen
Beiträge: 40
Standard RAW und Linux

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen!

Dies ist zwar mein erster Beitrag, jedoch lese ich schon geraume Zeit verschiedenste Beiträge.

Mit meiner ersten DSLR, einer EOS 500D, die ich nun seit ca. 3 Monaten besitze

Nun habe ich bereits sehr viel über die Vorteile des RAW Formats gelesen. Da ich diese nun gerne nutzen möchte suche ich einen entsprechenden RAW Konverter der unter Linux läuft.

Besten Dank!

Gruß Sven
John Clark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2010, 17:03   #2
mbaeker
Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2009
Beiträge: 14
Standard AW: RAW und Linux

Google nach
RawTherapee
dcraw
ufraw
mbaeker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2010, 18:04   #3
Murm El Thier
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 49
Standard AW: RAW und Linux

Wenn es auch etwas kosten darf dann such einmal nach "bibble 5"
Leider lief die Testversion nicht auf (meinem) 64bit System(en)- ob die Vollversion, seit dem 30.12. erhältlich, damit klarkommt, kann ich dir nicht sagen.
Murm El Thier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2010, 18:32   #4
xvlun
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 245
Standard AW: RAW und Linux

Zitat:
Zitat von Murm El Thier Beitrag anzeigen
Leider lief die Testversion nicht auf (meinem) 64bit System(en)- ob die Vollversion, seit dem 30.12. erhältlich, damit klarkommt, kann ich dir nicht sagen.
je nachdem welche distribution du einsetzt musst du zusätzlich bestimmte 32-bit kompatibilitäts libs installieren. genauere infos gibs im bibble support forum. macht man das, läuft bibble5 unter 64bit nach meiner erfahrung problemlos.
xvlun ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.01.2010, 20:16   #5
John Clark
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.12.2009
Ort: Ellwangen
Beiträge: 40
Standard AW: RAW und Linux

Also, ich habe bibble 5 pro mal getestet und ich finde es macht einen ganz hervorragenden Eindruck. Ob es mir allerdings 149 Euro wert ist, wird sich im Laufe der Testphase noch heraus stellen.

Schön zu sehen das hier noch mehr Tux Fans sind!

@mbaeker: Rawtherapee habe ich mir mal von einer Heft DVD installiert und leider nie zum laufen gebracht. Wegen der anderen Tools muss ich mal sehen.

Prinzipiell wäre ja PS über wine auch kein Problem. Soll aber nicht mein Ziel sein. Versuche recht erfolgreich seit 10 Monaten auf Windowsprodukte und welche die dafür geschrieben sind zu verzichten.

Gruß Sven
John Clark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2010, 20:49   #6
blablubla
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 238
Standard AW: RAW und Linux

Ich nutze RawTherapee unter Ubuntu 9.04. Läuft super!
blablubla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2010, 20:58   #7
Gast_108416
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: RAW und Linux

Kommerziell ist noch Lightscraft "Lightzone" - 100 €. Aber lohnenswert!
  Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2010, 21:11   #8
Oldy62
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: nahe m LaPaDu
Beiträge: 3.011
Standard AW: RAW und Linux

Zitat:
Zitat von blablubla Beitrag anzeigen
Ich nutze RawTherapee unter Ubuntu 9.04. Läuft super!
Dito, unter 9.10.

Ich habe alle RAW-Konverter unter Linux probiert (ausser Bibble) und bin letztendlich bei Rawtherapee hängen geblieben. Das Programm bietet alles, was man für die RAW-Bearbeitung braucht (und noch einiges mehr).
Die Ergebnisse sind einwandfrei.
Die Bedienung ist einfach und es gibt auch ein hervorragendes deutsches Handbuch. Alle gängigen Kameras werden unterstützt.

lg
Uwe
__________________
Achtung: Meine Bilder rauschen, dass es einer Sau graust, sind daher leidlich unscharf bis zur Nichterkennung des Hauptmotivs und grundsätzlich grandios gegen den foreneigenen Wind geschifft.
Bitte nur anschauen / kommentieren, wenn man das alles ohne Herzklabaster ertragen kann. Für Risiko und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Moderator oder auch nicht.
Oldy62 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.01.2010, 21:15   #9
stmuc
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 3
Standard AW: RAW und Linux

Hi.

Ich verwende Bibble5 unter Ubuntu 32-Bit.
Ist von den Programmen die ich bis jetzt unter Linux getestet habe meiner Meinung nach das beste und auch schnellst.
Wenn DU´s mit "Hausmitteln" probieren willst schau dir mal Digikam an (ist ein KDE Programm). Das kann auch mit RAW´s umgehen.

Stefan
stmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2010, 21:16   #10
NaumannU
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.662
Standard AW: RAW und Linux

Zitat:
Zitat von John Clark Beitrag anzeigen
Nun habe ich bereits sehr viel über die Vorteile des RAW Formats gelesen. Da ich diese nun gerne nutzen möchte suche ich einen entsprechenden RAW Konverter der unter Linux läuft.
Willst Du nur nen reinen RAW-Konverter oder ein Workflow-Tool, mit dem man auch größere Bildmengen zügig verwursten und verwalten kann? Falls Letzteres, dann Bibble. Schlägt den Rest um Längen.

Im OSS-Bereich ist es da leider noch recht dünn. digikam kann da sehr viel, aber da haperts wieder mit nem vernünftigen RAW-Developer, da ist nur dcraw eher rudimentär eingebunden. Falls die digikam-Jungs da die Funktionalitäten von RawTherapee reinpacken, dann wäre das eine echte Alternative zu Bibble und Lightroom.
__________________
Gruss Uwe

--------- cut here with a very sharp knife ---------
Blog ° about.me ° Meine Bilderflut ° flickr ° 500px
NaumannU ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
linux , raw-konverter


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:24 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de