DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2005, 14:10   #1
Sasch
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Paderborn
Beiträge: 361
Standard Muss das EF 28-80 so?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo, habe heut ein gebrauchtes 28-80 Canon Objektiv bekommen... von eB*y - Bisher hab ich UV Filter ja für überflüssig gehalten... aber in dem Fall war es ein Glück! Das Teil lag ohne hinteren Deckel einfach im Paket.. der Filter war so zugesifft das ich ihn erst beim 2ten mal sauber bekommen habe.

Nun Frag ich mich ob das Objektiv O.K. ist.. Was weltbewegendes kann man von dem Teil wohl nicht erwarten. Habe mal 2 Testfotos gemacht beide mit offner Blende das eine mit Blitz das andere ohne...

Was sagt ihr? scharf gestellt war auf das met von Gourmet
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Aufnahme_00002(s).jpg (62,6 KB, 182x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0137(s).jpg (66,6 KB, 188x aufgerufen)
__________________
Broken glass, is luxury!
Sasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2005, 14:23   #2
jar
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: glücklicherweise wieder daheim
Beiträge: 21.532
Standard AW: Muss das EF 28-80 so?

???

bitte auch den Vor oder Nachnamen des Objektivs angeben

28-80 L oder NON L ?
__________________
meine Bilder dürfen hier bearbeitet werden und im Thread wieder eingestellt werden
"There are 10 Types of People in the World; who understand B I N A R Y and those who don't"
gruss
jar
jar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2005, 14:28   #3
Sasch
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Paderborn
Beiträge: 361
Standard AW: Muss das EF 28-80 so?

Canon EF 28-80 1:3,5-5,6

Es hat weder einen Ultraschall Motor noch einen Bildstabilisator noch ist es eine Zweit oder gar Drittauflage.

Mehr kann ich nicht sagen. Canon hat es wohl auch nicht mehr im Programm.
__________________
Broken glass, is luxury!
Sasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2005, 15:07   #4
argus-c3
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14.323
Standard AW: Muss das EF 28-80 so?

Moin,

das 28-80 in der Erstauflage ist optisch das beste, glaube ich mich zu erinnern. Die wurden von mal zu mal billiger und optisch schlechter.

Sind Deine Testfotos 100% Ausschnitte, oder nur auf 900 Pixel runtergerechnet?

viele Grüße
Thomas
__________________
Mein Instagram
Mein Youtube
argus-c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.09.2005, 15:31   #5
Sasch
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Paderborn
Beiträge: 361
Standard AW: Muss das EF 28-80 so?

runtergerechnet... kann mal ein 100% machen...

PS.: Das Objektiv ist übrings "Voll-Plastik" aber von II steht da nix


So nun mal zum vergleich 2 100 % Crops

75-300 gengen das 28-80 beide @ ungefähr (irgendwie passt die Skala auch nich so wirklich :P) 75 und 1/125 bei Blende 5,6

... da stimmt doch was nich mit...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 28-80.jpg (122,6 KB, 105x aufgerufen)
Dateityp: jpg 75-300.jpg (109,9 KB, 103x aufgerufen)
__________________
Broken glass, is luxury!

Geändert von Sasch (20.09.2005 um 16:19 Uhr)
Sasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2005, 16:02   #6
argus-c3
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14.323
Standard AW: Muss das EF 28-80 so?

runtergerechnet sagt natürlich nix über die Schärfe aus... also 100% bitte.

Und dann wühl Dich mal durch die 28-80er hier

http://www.canon.com/camera-museum/c...s/ef/f_ef.html

Alle Details auf den Fotos genau beachten und vergleichen, z.B. Design des Fokusrings, die exakte Beschriftung, und und und.

Dann weißt Du, welche Version Du hast.

viele Grüße
Thomas
__________________
Mein Instagram
Mein Youtube
argus-c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2005, 16:22   #7
Sasch
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Paderborn
Beiträge: 361
Standard AW: Muss das EF 28-80 so?

Ich glaub werd mir mal das Sigma 28/1,8 High Speed Wide irgendwas anschauen...

das ja echt ma nich so toll das ding
__________________
Broken glass, is luxury!
Sasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2005, 16:25   #8
Sasch
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Paderborn
Beiträge: 361
Daumen runter AW: Muss das EF 28-80 so?

Zitat:
Zitat von thebrick
Dann weißt Du, welche Version Du hast.
Thomas
Das ist es...

http://www.canon.com/camera-museum/c...~80_35~56.html

wurde nur im Übersee verscherbelt... die wussen schon warum...
__________________
Broken glass, is luxury!
Sasch ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.09.2005, 16:34   #9
argus-c3
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14.323
Standard AW: Muss das EF 28-80 so?

also das mehr oder minder einzig gute 28-80 ist wohl das USM, erste Serie, siehe auch hier:

http://emedia.leeward.hawaii.edu/fra...tm#28-80Anchor

und Deins ist wohl in der Tat eine von den späteren Billigversionen.

Die Leistung da an dem Steinhaufen ist in der Tat nicht sehr berauschend. Zumal "Offenblende" ja wirklich nur 5.6 ist. Wobei man aber dennoch schauen sollte, auf welchen Stein genau überhaupt fokussiert worden ist. Da ist nämlich m.E. bei dem 75-300 ein anderer Stein scharfgestellt als bei dem 28-80.

Bei Sigma mit dem 28/1.8 wär ich aber auch vorsichtig, nach meinen Erfahrungen mit dem 20/1.8 (=> Forensuche). Wenn Du eine Cropkamera hast, würde ich mir da sogar eher das 30/1.4 anschauen. 1.4 statt 1.8 ist nämlich schon nett auch wenn es eigentlich nichtmal eine Blendenstufe ist.

Oder, wenn Du was zoomiges brauchst, dann das 18-50/2.8 Sigma, hierzu kann Dir TORN vielleicht was sagen, der hat das nämlich...

viele Grüße
Thomas
__________________
Mein Instagram
Mein Youtube
argus-c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2005, 16:41   #10
Sasch
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Paderborn
Beiträge: 361
Standard AW: Muss das EF 28-80 so?

Zitat:
Zitat von thebrick
Wobei man aber dennoch schauen sollte, auf welchen Stein genau überhaupt fokussiert worden ist. Da ist nämlich m.E. bei dem 75-300 ein anderer Stein scharfgestellt als bei dem 28-80.
Das habe ich.. immer den leicht bräunlichen in der Mitte.. hab bestimmt 10 oder 12 Fotos gemacht... und ich bin 100% sicher das sas mittlere Messfeld, welches ausgewählt war genau auf die mitte des Steins gezeigt hat...
__________________
Broken glass, is luxury!
Sasch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de