DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2009, 21:38   #1
MX-3-Tom
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2008
Ort: Dresden, Chemnitz
Beiträge: 840
Standard D90 & Co.: Picture-Control

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

wollte mal fragen, mit welchen Picture-Control-Einstellungen ihr normalerweise fotografiert.
Standard, Neutral oder Brillant.

Habe heute bischen mit Brillant fotografiert, draußen im Schnee. Aber ich finde, dass Gesichter teilweise etwas zu rötlich werden. Ist nicht bei allen Fotos so, aber bei einigen.
__________________
Nikon D7000 | AF-S DX Nikkor 18-105mm f/3,5-5,6G ED VR | AF-S DX Nikkor 35mm f/1.8G | AF-S DX Nikkor 55-200mm f/4-5,6G ED VR | Nikon SB-600 | Manfrotto 718B

http://www.mx-3-tom.de
http://mx-3-tom.deviantart.com

Meine ins DSLR-Forum eingestellten Bilder dürfen bearbeitet werden und wieder in den selben Thread eingestellt werden.
MX-3-Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 23:10   #2
SimDreams
Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.954
Standard AW: D90 & Co.: Picture-Control

Hallo,

normalerweise mit einer eigenen: Von der Standard Konfiguration die Sättigung um einen Klick erhöht, Schärfung auf der siebten Stufe. Wenn ich in JPEG aufnehme, dann meistens mit dem Active D-Lighting auf AUTO (d.h. die Menüpunkte Helligkeit und Kontrast fallen weg).

Wenn abzusehen ist, dass ich nachbearbeiten möchte, nehem ich auch zusätzlich ein RAW auf (die Einstellung habe ich auf der Funktionstaste).

Grüße, Uwe
__________________
"Yesterday is history, tomorrow is a mystery.
But today is a gift! That is why it is called present."

"Pictures are for entertainment, messages should be delivered by Western Union."

Das ganze Geraffel steht im Profil.

Einige Bilder auf flickr
SimDreams ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 23:21   #3
Graumagier
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2007
Ort: Graz
Beiträge: 5.278
Standard AW: D90 & Co.: Picture-Control

Bei der D90 würde ich einen Blick auf "Porträt" werfen.
__________________
Nikon D3 - Nikon D300 mit MB-D10 - Nikkor AF 10,5 f/2,8 Fisheye - AF-S 14-24 f/2,8 - Nikkor AF-S 24-70 f/2,8 - Nikkor 85 f/1,8 - Nikkor 70–200 f/2,8 VR - Nikkor 300 f/2,8 VR - Micro-Nikkor 60 f/2,8 - Micro-Nikkor 105 f/2,8 VR - Sigma 150 f/2,8 Makro - Nikon SB-600 - Nikon SB-800 – Bowens-Licht.

Meine Fotos auf Flickr: http://www.flickr.com/photos/arno_friebes

...und auf der eigenen Seite: http://www.arno-friebes.at (Wieder komplett neu!)
Graumagier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2009, 12:16   #4
Rolandus
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 242
Standard AW: D90 & Co.: Picture-Control

Hallo,

ich habe da auch ewig rumprobiert, zig "Testbilder" als Vergleich angestellt, auch Farbkarte aus einem Buch, usw.

Mein Fazit: "Portrait" und "neutral" ist mir entschieden zu blass, selbst mit "standard" wirken die Gesichter besonders mit dem Blitz (SB-900) machmal wie Leichen.
Standard + Sättigung nach oben befriedigte mich auch nicht richtig.

Bin schließlich bei "brilliant" (vivid) gelandet, obwohl - wie du schon sagst - manchmal die Gesichter etwas zu farbig wirken. Dennoch, die meisten Aufnahmen sind so besser - habe auch mehrere völlig Unvoreingenommende in der Verwandschaft gefragt - alle mit gleichem Ergebnis.
Auch die Druckergebnisse sehen gut aus.
Dennoch - dies ist alles ein Kompromiss - hatte auch schon mal früher einen derartigen Thread gestartet.

Zur Schärfe: Auch hier alles durchgetestet.
Für mich war der beste Kompromiss zwischen Schärfe und übersteigerten Kontrasten Stufe 5, welche u.a. auch auf depreview.com als gut erwähnt wurde (dort sogar bis Stufe 6).

Schau dir mal deine Pics stark vergrößert an - Pixel ohne Glättung - da wirst du weiße Ränder an den Kanten sehen - wäre mir bei Stufe 7 zu viel des Guten.

Gruß Roland
Rolandus ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.02.2009, 12:45   #5
MX-3-Tom
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.12.2008
Ort: Dresden, Chemnitz
Beiträge: 840
Standard AW: D90 & Co.: Picture-Control

Danke für die ganzen Tipps!

Da kann ich heute Abend bischen rumprobieren.


@SimDreams:
Du hast RAW auf der Funktionstaste. Das ist dann so, dass nur das folgende Bild als RAW gemacht wird?
Das kann ich ja aber auch über die QUAL-Taste und die Drehräder machen?
Habe derzeit auf der Fn-Taste die Durchschaltung der Fokusmodi (Einzelmessfeld, 3D, ...)
__________________
Nikon D7000 | AF-S DX Nikkor 18-105mm f/3,5-5,6G ED VR | AF-S DX Nikkor 35mm f/1.8G | AF-S DX Nikkor 55-200mm f/4-5,6G ED VR | Nikon SB-600 | Manfrotto 718B

http://www.mx-3-tom.de
http://mx-3-tom.deviantart.com

Meine ins DSLR-Forum eingestellten Bilder dürfen bearbeitet werden und wieder in den selben Thread eingestellt werden.
MX-3-Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2009, 15:45   #6
Rolandus
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 242
Standard AW: D90 & Co.: Picture-Control

Ja, einfach viele Probebilder machen...mit Blitz innen, ohne Blitz draußen bei bewölktem Himmel, bei Sonne, Nachtaufnahmen usw.

Lass dir Zeit - ich wusste auch erst nach mehreren 100 "Testbildern", was für mich am besten ist.
Auch Cam-Monitor mit eigenen am PC vergleichen - ich nehme mal an, der Cam-Monitor ist einigermaßen farbecht ("kalibriert" ).

Ansonsten ist das ja alles Geschmackssache - Nikon ist aber für zurückhaltene Schärfe & Farbe ab Werk bekannt, was ja bei RAW auch Sinn macht

Gruß Roland
Rolandus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 19:33   #7
Norddigi
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 143
Standard AW: D90 & Co.: Picture-Control

Ich hol mal dieses scheintote Thema nach oben

Ich habe vor einigen Tagen meine D90 erhalten und bin begeistert. Ich werde meist direkt in JPG fotografieren und nur gelegentlich bei Bedarf (schwierigen Belichtungen) ein zusätzliches RAW aufnehmen. Für Nachbearbeitung aller Bilder habe ich weder Zeit noch Lust.

Ich bin mir nur noch nicht sicher welches Picture Control Setting ich nutzen soll.
Ich suche ein Setting für möglichst farbrichtige Aufnahmen. Kann ruhig etwas farb- und kontraststärker als die Realität sein …
Mein Hauptfotogebiet, Städte, Architektur und vor allem Landschaftsaufnahmen vom Panorama bis zum geologischen Detail. Wir sind gerne in der Welt unterwegs.

Ich habe jetzt etwas experimentiert und auch in ViewNX verschiedene Einstellungen am RAW getestet. Mein Monitor ist recht „farbecht“ (EIZO PVA, 10 Bit LUT, auf S-RGB eingestellt).

Ergebnisse:

Neutral - mag gut für die Nachbearbeitung geeignet sein, mir zu flau

Standard – eigentlich gute Wiedergabe, wenn nicht oftmals ein Rotstich in den Bildern wäre. Manche Farben werden aber auch nicht besonders gut getroffen. Beste Kontrasteinstellung.

Brilliant (Vivid) - Nicht schlecht, aber ziemlich harte Kontraste. Rot sehr schnell übersättigt.

Landschaft (Landscape) – Bei mir am farbrichtigsten, besonders bei einigen Rottönen, aber ebenfalls sehr harte (zu harte?) Kontraste.

Nachdem mir die Feineinstellungen auch nicht so richtig weiter geholfen haben, ist nun LANDSCHAFT als Standardprofil eingestellt und ich achte lieber auf einen vernünftigen Weißabgleich…

Welche Einstellung nutzt Ihr bei der D90?
Norddigi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 21:14   #8
Senf
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 72
Standard AW: D90 & Co.: Picture-Control

Ich benutze Eigene Konfi_1 Hab des nach meinem Gusto eingestellt, da Farben etc. den natürlichen Schwankungen von Betrachter zu Betrachter unterliegen. Konkret isses Scharfzeichnung auf 6, Kontrast auf 2, Helligkeit auf 0, Farbsättigung auf 1, Farbton auf 0. Dazu schieße ich dank günstigem Massenspeicher meist mit RAW+L JPG Fine um eventuelle Ausrutscher doch noch korrigieren zu können. Da die D90 ihre Bilder aber ooc eh sehr gut macht ist es für die meisten Zwecke (nicht kalibrierte Kollegen die den Unterschied eh nicht sehen ) ausreichend.
__________________
NIKON, what else.

foto-senn.de
Senf ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.05.2010, 14:03   #9
Wortspiel
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2008
Ort: Osthessen
Beiträge: 76
Standard AW: D90 & Co.: Picture-Control

Hallo,

ich will auch noch mal diesen alten Thread rauskramen da ich meine D90 erst wenige Wochen lang habe.

Generell fehlt mir auch die Zeit um alle Bilder am Rechner nachträglich zu entwickeln. Von daher wäre eine gute Voreinstellung der Picture-Control durchaus sinnvoll.
Das Ziel sollte meiner Meinung nach kräftige aber dennoch natürliche Farben sein.

Habt ihr da inzwischen weitere Erfahrungen sammeln können?

Im Handbuch der D90 steht auf Seite 108 das man angeblich Picture-Control-Konfigurationen auf der Nikon-Webseite runterladen kann. Dort habe ich aber nur welche für die D3, D300 usw. gefunden.
Kann man denn vielleicht auch andere Konfigurationen aus RAW-konverter-Tools bei der Kamera verwenden?

Vielen Dank für die Infos
Wortspiel
Wortspiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 15:13   #10
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: D90 & Co.: Picture-Control

Hmm... da man mit einer DSLR meist eh mehr fotografiert, als man hinterher eigentlich für gut befindet und behält, fotografiere ich nur in RAW und bearbeite halt nur die Bilder, die ich dann später auch behalten und ggf. vervielfältigen will.

Warum schon vorher über eine Picture-Control festlegen und hinterher ärgern, dass man die falsche gewählt und in JPG aufgenommen hat?

Dann lieber hinterher etwas mehr Zeit für EBV einplanen.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de