DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2008, 21:25   #1
MerlinGandalf
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2007
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 541
Standard Abkürzungen im DSLR-Forum

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Abkürzungen im DSLR-Forum Nachschlagehilfe – Wird ständig erweitert und aktualisiert.          Stand vom 20. April 2012

Nachfolgende Liste enthält auch Vorschläge von: Albert Kahn, almfuzzi, andchr, Andi Arbeit, Andre969, aperture8, Axel66, blauesgehirn, Blende1.8, Borbarad, Brighty, Char, ChibaCityBlues, Cocker68, dag0, Deep, Dithmarscher, DocMuc, DrJohn, Dr. Scholz, draconfly, dw_, El León, Evil-Homer, Faas, FotoDomi0815, gloob, Graumagier, Hasenrat, hofes, HtPC, IngoHH, intimissimo, jester's license, J.N.K., JeNeu, Jnlkt, Kassad, Klugsche1ss3r, Leeto, Lofote, losch, Luap12, mariane, Marco112, maui, Melodymaker, MickDTM, Midass_de, minolta2175, miza, Nichiwo!, Nighthelper, NWD, o’hana, pgs, Riesbeck, RSM, Sasson, SchwedenwuerfelOtto, schyle, starscapefan, teichralle, tomstein, toocool, .Wagge, winni-duesseldorf, winniefoto. Weitere Vorschläge sind erwünscht!

Abkürzungen anderer Sachbereiche: PC/Computer Netzjargon DateiendungenAbkürzungen im WWWAcronymfinder


Abkürzung nicht gefunden? Fehler gefunden? Bitte um Mitteilung!


A
µFT........ siehe MFT
A.......... Aperture Priority – Blendenvorwahl, Zeitautomatik – siehe auch Av
AA......... Apple Aperture – Fotosoftware von Apple zur Bearbeitung und Verwaltung
AA-Filter.. Anti-Aliasing-Filter – Tiefpassfilter (Sensor-Filter zur Vermeidung verfälschender Hochfrequenzen)
ABBC....... ABetterBounceCard – Blitz-Bouncer im Selbstbau, Anleitung hier!
ABC........ Automatic Bracketing Control – automatische Kontrolle von Reihenaufnahmen
ABG........ Anti-Blooming-Gate siehe hier
ABQ........ Kürzel für ‘Abbildungsqualität’
ACR........ Adobe Camera Raw – RAW-Konverter in verschiedenen Adobe-Programmen
AD......... Anomalous Dispersion – Objektiv-Glas mit anormaler Dispersion (Tamron)
ADC........ Analog-to-Digital-Converter – Analog Digital Umsetzer (umgangssprachlich „AD-Wandler“)
A-DEP...... Auto-Depth of Field – Schärfentiefeautomatik (Canon)
ADF........ Arbeitskreis Digitale Fotografie eV.
ADH........ AD-Hybrid, AD-Glas kombiniert mit einem asphärischen Element (Tamron)
ADI........ Advanced Distance Integration – Blitzsteuerung, Anpassung der Blitzlichtleistung (u.a. Sony)
Admin(s)... Administrator(en) im DSLR-Forum
AD-Wandler. Analog-Digital-Wandler
AE......... Auto Exposure – Belichtungsautomatik
AEB........ Auto Exposure Bracketing – Belichtungsreihenautomatik
AE-L, AEL.. Auto Exposure Lock – Belichtungsmesswertspeicherung
AF......... Auto-Fokus
AF......... Analog-Fotografie
AF......... AutoFocus – Objektive für DSLRs (Nikon)
AFAIK...... Kürzel für: „As far as I know – Soweit ich weiss!”
AFAIR...... Kürzel für: „As Far As I Remember – Soweit ich mich erinnern kann“
AF-C....... Kontinuierlich nachführender Autofokus für sich bewegende Objekte (siehe auch AI-Servo)
AFC........ Autofocus Continous – Serienbildmodus (Panasonic)
AF-D....... AF-Objektiv mit Chip; der Objektabstand wird zur Belichtungsmessung übertragen (Nikon)
AFD........ Arc-form drive – Bogenmotor, Antrieb in älteren Canon EF-Objektiven
AF-I....... Autofocus-Internal – AF-Objektiv mit schnellerem Autofokusmotor, Chip wie AF-D (Nikon)
AF-L, AFL.. Auto Focus Lock – Fokus-Speicherung
AF-ON...... mit der Autofokusfunktion belegbare/abschaltbare Taste
AF-S....... AutoFocus Single Shot – Autofokus für einmalige Scharfstellung (Pentax)
AF-S....... AutoFocus Silent Wave – AF-Objektiv mit Ultraschallantrieb (Nikon)
AFS........ Autofocus Single-Shot – Einzelbildmodus (Panasonic)
AI Focus-AF Intelligenter AF-Modus: wechselt bei beginnender Bewegung vom AF-Modus in den AI Servo-AF (Canon)
AI Servo... Artificial Intelligence Servo – spezieller Servomodus mit Objekttracking (Canon)
AI Servo-AF Kontinuierlich nachführender Autofokus für sich bewegende Objekte (Canon)
Ai......... Automatic Maximum Aperture Indexing – aktuelle Blende wird an Kamera übertragen (Nikon)
AIM........ Advanced Integrated Multipoint – Verknüpfung von Autofokus- und Belichtungsmesspunkt
Ai-P....... wie Ai-S, aber Steuerung über einen Chip im Objektiv (Nikon)
Ai-S....... Aperture Indexing Shutter System – Steuerung der Blende durch die Kamera (Nikon)
AKÜFI...... Kürzel für: „Abkürzfimmel“
AKÜVerz.... Kürzel für: „Abkürzungsverzeichnis“
AL......... Asphärische Linsen (Pentax)
AL......... Available Light – Vorhandenes Licht
ALF........ Auto-Lightning-Function (Canon)
ALO........ Auto Lightning Optimizer – Belichtungsoptimierung (Canon)
APO........ Aprochromat-Linsensystem zur Minimierung von Farbsäumen
APS........ Active Pixel Sensor – aktiver Pixelsensor, Halbleiterdetektor zur Lichtmessung Wikipedia
APS........ Advanced Photo System – Oberbegriff für die Formate APS-C, APS-H, APS-P, siehe auch bei Wikipedia.
APS-C...... Advanced Photo System Classic – Sensorformat, ca. 22,5 mm x 15 mm (Formatfaktor: Canon1,6; Nikon, Sony: 1,5)
APS-H...... Advanced Photo System High(resolution) – Sensorformat, ca. 28,7 mm x 19,1 mm (Canon), Formatfaktor 1,3
ARW........ Sony Rohdatenformat, siehe auch RAW – Digitales Negativformate
AS, ASL.... asphärische Korrektur, spezielle Korrektur der Linsen zur Verbesserung der Schärfe
AS......... Antishake-System, siehe IS
ASA........ American Standards Association – hier: Maßeinheit für Film-/Sensorempfindlichkeit, siehe auch ISO, DIN
ASLR....... Analog Single Lens Reflex – Analoge Spiegelreflexkamera
ASP........ Asphärische Linsen – Vermeidung von Schärfeabfall zum Rand hin
A-TTL...... Advanced through-the-lens flash metering (Canon) – siehe E-TTL, TTL
Av......... Aperture Value – Blendenvorwahl, Zeitautomatik, siehe auch „A“
AV......... Audio & Video
AVC........ Advanced Video Coding – Digitaler Video-Codec-Standard mit sehr hoher Komprimierung
AVCHD...... Audio Video Compression für HD – Aufzeichnungsformat für Filme in High Definition
AVI........ Dateiendung für Audio-/Video-Dateien (Windows)
AVL........ Available Light – Verfügbares Licht
AWB........ Automatic White Balance – Automatischer Weißabgleich
AWL........ Advanced Wireless Lighting – Betrieb mehrerer Blitze, gesteuert vom Master-Blitz auf der Kamera (Nikon)
B
B.......... Bulb – Langzeitaufnahme (u.a. Canon, Pentax)
B/s........ Bilder pro Sekunde, siehe auch „FPS”
B/W........ Black + White – Schwarz/weiß Mode
BBAR....... Broad Band Anti Reflex – Breitband-Antireflexions-Vergütung (Tamron)
BBT........ Beispielbilderthread
BDA........ Bedienungsanleitung
BF......... Back Focus
BFF........ Bund der Freischaffenden Fotodesigner Info!
BG......... Battery Grip – Batteriegriff
BIGMA...... Telezoom von Sigma: 50-500mm
BKT........ Bracketing – Reihenaufnahme mit wechselnden Einstellungen
BLESATOR... Kürzel für: „Blendensimulator“ (Pentax)
BMP........ Dateiendung für Bitmap-Datei (Grafik-/Bilddateiformat)
BQ......... Kürzel für: „BildQualität“
BTW, btw... Kürzel für: „By the way“ – übrigens, im Übrigen, nebenbei bemerkt
Bucht...... Kürzel für: eBay (aus dem Englischen: „bay“ = „Bucht“)
Bug........ Kürzel für: Fehler (Software-Fehler, aus dem Englischen: Wanze, Käfer)
C
C.......... siehe „AF-C“
C.Fn....... Custom Function – vom Anwender individuell einstellbare Kamerafunktionen
C1, C2, C3. Custom 1 bis 3 – vom Nutzer frei definierbare Belichtungsmodi (Canon)
C1......... CaptureOne – RAW-Konverter (PhaseOne)
CA......... Chromatische Aberration – Farbsäume an kontrastreichen Bildteilen
CA......... Creative Auto Mode – Belichtungsmode (Canon)
CA......... Curvature Automatic Diaphragm – Springblende Minolta)
Cam........ Camera – Kamera, hier meist eine DSLR
CB......... Kürzel für “Cashback”, an Verkaufs-Aktionen gebundener Direktrabatt (Canon u.a.)
CCD........ Charge Coupled Device – Bildsensortyp
CC-Filter.. Colour Correction Filter - Farbkorrekturfilter
CF......... CompactFlash – Speicherkartenformat
CF......... Crop-Faktor, Formatfaktor, wird hier erklärt!
CH......... Continuous high speed shooting (Nikon)
CHDK....... Canon Hacker's Development Kit – siehe CHDK-Forum
CIPA....... Camera & Imaging Product Association
CIR-CPL.... siehe CPL – Circular-Polarizing-Filter
CL......... Continuous low speed shooting (Nikon)
CLR-Filter. Klarglasfilter – Objektiv-Schutzfilter, mehr Information hier: Filter
CLS........ Creative Lighting System – Blitzbelichtungssystem (Nikon)
CM, CMM.... Colormanagement – Farbmanagement (EBV-Begriff)
CM......... Communitymanager – Forumsmanager
CMM........ Color Management Module (Apple)
CMOS....... Complementary Metal Oxide Semiconductor – Bildsensortyp
CMS........ Color Management System – Farbmanagement-System, siehe auch „CM”
CMYK....... Subtraktives Farbmodell (Körperfarbenmischung) mit den Farben Cyan (Blaugrün), Magenta (Purpur), Yellow (Gelb), K Key (Schwarz)
CoFo....... Kürzel für „ColorFoto Magazin“
CPL........ Circular-Polarizing-Filter – Filter zur Verringerung von Reflexen, mehr Information hier: Filter
CPS........ Canon Professional Service
cRAW....... Compressed RAW – komprimiertes RAW-Format (Sony), siehe auch „RAW“
CRC........ Close-Range-Correction
Crop....... Crop-Faktor, Formatfaktor, wird hier erklärt!
CRW,CR2.... Rohdatenformate (RAW-Formate Canon)
CS2 usw.... Creative Suite – Komplexe Bildbearbeitungssoftware (Adobe). Die Ziffer gibt die Versions-Nummer an!
CSF........ Contrast Sensitivity Function
CUST....... Custom Mode – vom Kunden frei einstellbarer Belichtungsmode (Panasonic)
D
D+......... Tonwertpriorität eingeschaltet, Anzeige im Kameradisplay (Canon)
DA......... Objektiv-Baureihe für digitale Spiegelreflexkameras (Pentax)
DAM........ Digital Asset Management – Speicherung und Verwaltung Digitaler Daten
DC......... Digital-Camera-Objektiv für den APS-C-Sensor (Sigma)
DC......... Defocus-Control – variabel einstellbares Objektiv zur sphärischen Über- bzw. Unterkorrektion (Bokehoptimierung, Nikon)
DCF........ Design rule of Camera file system – Dateiformat
DF......... Dual Focus – Fokussierungssystem, Fokussierring dreht nicht mit (Sigma)
DFF........ Deep Focus Fusion – Schärfentiefenerweiterung
DFN........ www.DigitalFotoNetz.de
DFS........ Dark Frame Subtraction – Rauschreduzierung bei Langzeitaufnahmen
DG......... Digital Grade Objektiv – bessere Vergütung der hinteren Linse (Sigma)
DGPh....... Deutsche Gesellschaft für Photographie e.V.
DI......... Digitally Integrated – Objektive für Digitalkameras (Tamron)
DIGIC...... Digital Image Core – Bildverarbeitungsprozessor (Canon)
DiII....... Objektive für den APS-C-Sensor (Tamron)
DIN........ Deutsches Institut für Normung e.V. – hier: Film-, Sensorempfindlichkeit nach DIN, siehe auch ASA, ISO
DIS........ Disengaged – entkoppelter Autofokus, manuelle Scharfstellung im AFbetrieb nicht möglich
DISP....... Abkürzung für „Display / Anzeige“
DNG........ Digital NeGative – Systemübergreifendes, offenes Rohdatenformat / RAW-Format (Adobe)
DO......... Diffractive Optical Element – Mehrfachbeugungsglied-Linsensystem (Canon)
DOF........ Depth of Field – Tiefenschärfe, Schärfentiefe
DPI........ Dots per Inch – Punkte pro Zoll (1 Inch = 25,4 mm)
DPOF....... Digital Print Order Format – Digitales Druck-Auftragsformat
DPP........ Digital Photo Professional – Bildbearbeitungs-Software (Canon)
DR......... Dust Removal – Staubentfernung, Staubentfernungssystem (Pentax)
DRE........ Dynamic Range Enlargement – Erweiterung / Verbreiterung des Dynamikbereichs (Pentax)
DRI........ Dynamic Range Increase – „Verschmelzen“ von Aufnahmen einer Belichtungsreihe zur Dynaymikerweiterung, siehe auch „HDR“
DSLR....... Digital Single Lens Reflex – Digitale Spiegelreflexkamera
DV......... Digital Video
DVK........ Data Verification Kit – Bildauthentifizierungssoftware (Canon)
DX......... DX-Bildsensor bzw. Objektive für diesen Sensor optimiert, 15,1 x 23,1 mm, (Nikon, Tokina)
E
EBB........ Elektronische Bildbearbeitung, mehr Info, siehe auch EBV
EBV........ Elektronische Bildverarbeitung, mehr Info, siehe auch EBB
ECC........ Error Correction Code – Fehlererkennung, Fehlerkorrektur (hier bei Speicherkarten)
ECF........ Eye Controlled Focus (Canon)
ED......... Extra Low Dispersion Glass
ED......... Objektiv-Baureihe (Olympus)
EF......... Electric Focus – Objektive für DSLR’s (Canon)
EF-S....... EF mit Short Back Focus, Objektive für den APS-C-Sensor (Canon)
ELD........ Extra Low Dispersion Glass (Sigma)
EOS........ Electronic-Optical System – Digitale SLR-Kameras von Canon
ESP........ Electro-Selective Pattern – selektive Mehrfeldmessung (Matrixmessung)
E-TTL...... Blitzbelichtungssystem (Canon), siehe auchTTL
EV......... siehe „EVF“
EV......... Exposure Value – Lichtwert, siehe auch LW
EVF........ Electronic Viewfinder – Elektronischer Sucher (Panasonic)
EVIL....... Electronic Viewfinder Interchangeable Lens – spiegelreflexähnliches System mit elektronischem Sucher
EVILs...... Verballhornung des Begriffs „EVIL“ als neue Kamerageneration
EX......... Exklusiv – Objektiv-Serie (Sigma)
EX......... Blitzgeräte-Serie (Canon)
EXIF....... Exchangeable Image File Format– Standardformat für die Aufnahmeparameter von Bildern
F
F/4........ Objektivangabe zur (grössten) Blendenöffnung (im Beispiel Blende 4)
FA......... Baureihe für sowohl digital wie analog einsetzbare Objektive (Pentax)
FAQ........ Frequently Asked Question – Oft gestellte Frage
FAT........ File Allocation Table – Dateizuordnungstabelle
FB......... Kürzel für: ”Festbrennweite”
FC......... Fotocommunity, siehe www.Fotocommunity.de
FD......... Full Diameter – Objektivreihe an Canon-Analogkameras
FE......... Floating Element System – Linsensysstem zur Verzerrungskorrektur (Tokina)
FEB........ Flash Exposure Bracketing – automatische Blitzbelichtungsreihe
FEC........ Flash Exposure Compensation – Blitzbelichtungskorrektur
FEC........ Filter Effect Control – Polfilter bleibt drehbar trotz Sonnenblende (Tamron)
FEL........ Flash Exposure Lock – Blitzbelichtungsspeicherung (Canon)
FF,.Ff..... Formatfaktor, siehe auch Cropfaktor, wird hier erklärt!
FF......... Front Focus
FF......... Full Format, Full Frame – Vollformat, Sensor hat KB-Größe (ca. 24 x 32mm)
FFB........ Kürzel für: „FunkFernBedienung”
Fn......... Button für diverse Kamera-Funktionen (modellabhängig, siehe Handbuch)
Foten...... Kürzel für: „fotografieren”
FOVCF...... Field of View Crop Factor – siehe „Crop”
FP......... Focal Plane – Highspeed-Synchronisation
FPS........ Frames per Second – Bilder pro Sekunde, siehe auch „B/s”
Fred....... Kürzel für: „Forums-Thread” (Verballhornung: „Fred”)
FT......... Four Thirds – Sensorformat 13,0 x 17,3 mm (Olympus)
FTM........ Full Time Manual – Manueller Focus jederzeit nutzbar
FTR........ Focus Then Recompose – Fokussieren und Verschwenken, siehe dazu Info
FUNC....... Button für diverse Kamera-Funktionen (modellabhängig, siehe Handbuch)
funzt...... Kürzel für: „funktioniert”
FW......... Kürzel für: „Firmware” – Software zu einem Produkt, z.B. einer Kamera
FW......... Kürzel für: „Firewire“ – Schnittstelle für schnelle Datenübertragung am PC
FX......... Vollformat (Nikon), 23,9 x 36mm
G
g, *g*..... Kürzel für: „grinsen”
GB......... Gigabyte
GDT........ Gesellschaft Deutscher Tierfotografen
GeLi....... Gegenlichtblende, siehe auch ‚SB’
GF......... Großformat
GIF........ Graphics Interchange Format – grafisches Dateiformat mit 256 Farben, animationsfähig
GIMP....... GNU Image Manipulation Program – kostenloses und freies Bildbearbeitungsprogramm, siehe auch GPL
GN......... Guide Number – Leitzahl (Blitz)
GPL........ GNU General Public License, siehe auch GIMP
GPS........ Global Positioning System –satellitengestütztes System zur Positionsbestimmung
Graka...... Kürzel für: „Grafikkarte“ (PC-Hardware)
GUI........ Graphical User Interface – grafische Benutzeroberfläche
H
H.......... High-Speed-Aufnahme (Canon)
H1, H2..... High-ISO-Aufnahmen (Canon)
HD......... High Definition
HD......... Hard Drive – Festplatte
HD......... High Density – Hohe Schreibdichte/Aufzeichnungsdichte
HDMI....... High-Definition Multimedia Interface
HDR........ High Dynamic Range
HDRC....... High Dynamic Range Image CMOS siehe hier
HDRI....... High Dynamic Range Image – Hochkontrastbild
HDTV....... High-Definition Television – Hochauflösendes Fernsehen
HDV........ High-Definition Video – Hochauflösendes Video
HF......... Helical Focusing – gradlinig bewegtes Frontlinsensystem (Sigma)
HF......... Hochformat, analog dazu „QF“
HG......... Kürzel für: „Hintergrund“
HG......... Histogramm, graphische Darstellung der Häufigkeitsverteilung von Messwerten
HID........ High Index High Dispersion – minimiert chromatische Aberationen (Tamron)
HK......... High-Key – technisch-gestalterischer Fotografiestil bei dem helle Farbtöne vorherrschen
HLD........ High-refraction, Low Dispersion – spezielle Objektiv-Linsen (Tokina)
Horst...... Pseudonym im DSLR-Forum für den 5D-Nachfolger (Canon)
HP......... Homepage – ‚Startseite’ im Internet
HP-Filter.. Hochpassfilter (EBV-Begriff)
HS......... High Sensitivity Sensor – Hochempfindlicher Sensor (Canon)
HSL........ Hue Saturation Luminosity – Farbton Sättigung Leuchtdichte
HSM........ Hyper Sonic Motor – Ultraschallmotor (Sigma)
HSS........ Highspeedsynchronisation (siehe auch FP)
HTML....... Hypertext Markup Language – Hypertext-Auszeichnungssprache, Seitenbeschreibungssprache für Webseiten
HTP........ Highlight Tone Priority – Tonwertpriorität (Canon), siehe auch „TP bzw. TWP”
Hz......... Hertz – Maßangabe – Hertz gibt die Anzahl der Schwingungen pro Sekunde an
I
iA......... Intelligent Auto Mode – intelligente automatische Belichtung (Panasonic)
ICC........ International Color Consortium – Standardisierungskonsortium für Farbprofile
ICE........ Image Correction Enhancement – Scannerfunktion, entfernt Kratzer und Staub
IEEE 1394.. Bezeichnung des Institute of Electrical and Electronic Engineers für den FireWire-Anschluß
IF......... Innenfokussierung, Frontlinse des Objektivs dreht nicht mit
IFC........ Innenfokussierung, Frontlinse des Objektivs dreht nicht mit (Tamron)
IIC........ Intelligent ISO Control – Intelligente ISO-Kontrolle (Panasonic)
IIRC....... Kürzel für „if I remember correctly – wenn ich mich recht erinnere“
IMG........ Kurzform für: „Image – Bild“
IMHO....... Kürzel für: „In my honest / humble opinion! – Meiner Meinung nach!“
INFO....... Button für diverse Anzeige-Optionen (siehe jeweiliges Handbuch)
IPTC....... International Press and Telecommunication Council
IPTC....... IPTC-NAA-Standard – Speicherung von Texten in Bilddateien
IQ......... Image Quality – Bildqualität
IRF........ Internal Rear Focus System – spezielle Innenfokussierung (Tokina), siehe auch „RF“
IR-Filter.. Infrarotlichtfilter (Sperrfilter)
IR-Filter.. Infrarotfilter – Sperrfilter um Infrarotlicht auszufiltern
IS......... Image Stabilizer, Image Stabilization – Bildstabilisierung (Canon)
iSAPS...... Intelligent Scene Analysis based on Photographic Space – Technologie zur Motiverkennung (Canon)
ISO........ International Organization for Standardization – hier: Film- bzw. Sensorempfindlichkeit, siehe auch DIN, ASA
I-TTL...... Blitzbelichtungssystem (Nikon), siehe TTL
J
JFIF....... JPEG File Interchange Format. JFIF ist das Dateiformat für JPEG files,
JPEG, JPG.. Kompressionsmethode für Bilddaten, umgangssprachlich für Bild-Dateiformat, (siehe JFIF)
JPEG....... Joint Photographic Experts Group – Entwickler der JPEG-Norm
K
K.......... Kelvin – Maßeinheit für die Farbtemperatur
KB......... Kleinbildformat (24x36mm)
KB......... Kilobyte – 1 Kilobyte = 1.024 Bytes
KFKA....... Kurzform für: „Kurze Frage, kurze Antwort“
KVA........ Kurzform für: „Kostenvoranschlag“
L
L.......... Low Dispersion(-Objektive) – wird auch gern mit L = „Luxury“ übersetzt (Canon)
LBA........ lens buying addiction – Objektiv-Kaufsucht
LCD........ Liquid Crystal Display – Flüssigkristallbildschirm
LCOS....... Liquid Crystal On Silicon – neuartiger Flüssigkristallbildschirm (Panasonic)
LD......... Low Dispersion Glas – minimiert chromatische Aberationen (Tamron)
LDR........ Low Dynamic Range
LDRI....... Low Dynamic Range Image
LED........ Light Emitting Diode – Leuchtdiode
LFP........ Large Format Printing – Technik zum Druck großformatiger Motive.
LG ........ Kürzel für “Ladegerät” für Akkus
LK......... Low-Key – technisch-gestalterischer Fotografiestil bei dem dunkle Farbtöne vorherrschen
lp/mm...... Lines per mm – Linien pro Milimeter
LPF........ Low-Pass-Filter – Tiefpassfilter mehr Information
LPI........ Lines per Inch – Linien pro Zoll (1 Inch = 25,4 mm)
LR, LR2 etc Lightroom 1 bzw. Folgeversionen – Bildbe-/verarbeitungssoftware (Adobe)
LV......... Liveview – Anzeige des Bilds auf dem Monitor vor der Aufnahme
LW......... Lichtwert, siehe auch „EV“
LW/PH...... Line widths per picture height – Maßeinheit für das Auflösungsvermögen
LZ......... Leitzahl beim Blitz (siehe auch GN)
LZW........ Lempel-Ziv-Welch – verlustfreier Komprimierungs-Algorithmus
M
M39........ genormtes Schraubgewinde (Leica-L-Mount) für analoge Objektive
M42........ genormtes Schraubgewinde für analoge Objektive, früher weit verbreitet
Makro...... Makrofotografie oder Makroobjektiv oder Makro-Einstellung, je nach Kontext
MB......... Megabyte – 1 Megabyte = 1.048.576 Bytes = 1.024 Kilobyte, siehe auch „KB“
MC......... Multi-Coating – Mehrfachvergütung bei Objektiv-Linsen (Tokina u.a.)
MC......... Meter Coupled – Belichtungsmessung bei voller Öffnung (Minolta bis 1977)
MD......... Micro Drive – Mini-Festplatte (IBM/Hitachi)
MDC, MRW... Rohdatenformate (RAW-Formate Minolta)
MF, MFT.... Mittelformat
MF......... Manual Focus – Manueller Fokus
MFM........ Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing – Herausgeber von: „Bildhonorare - Übersicht der marktüblichen Vergütungen für Bildnutzungsrechte“
MFT........ Micro Four Thirds – (Panasonic/Olympus)
MFT........ Mittelformat
MK......... Model-Kartei
MLC........ Multi Level Cell – Herstellungsmethode für Speicherkarten mit drei und mehr Bits pro Speicherzelle
MM......... Micro Motor – Mikromotor im Objektiv (Canon)
MM......... Kürzel für: „Media-Markt“
MMC........ Multi-Media-Card – Speicherkartenformat
mMn........ Kürzel für „meiner Meinung nach“
Mod(s)..... Moderator(en) im DSLR-Forum
MOV........ Dateiendung für Videos im QuickTime-Format
MP......... Megapixel (1 MP = 1 Million Pixel)
MPEG....... Motion Picture Experts Group – Standard-Komprimierungsformat für Bilder, Musik und Daten mit geringem Qualitätsverlust
MRC........ Multi Resistent Coating – Mehrschichtvergütung (Filter, Objektive)
MRW, MDC... Rohdatenformate (RAW-Formate Minolta)
MTF........ Modulation Transfer Function – Modulationsübertragungsfunktion (Auflösungsleistung eines Objektivs)
N
NA, NPA.... Nodalpunktadapter – spezielle Stativadapter für Panoramaaufnahmen
NAPP....... National Association of Photoshop Professionals
ND-Filter.. Neutraldichtefilter (Graufilter)
NEF........ Nikon Electronic Format – Rohdatenformat (RAW-Format)
nm......... Kürzel für: „Nanometer“ – Maßeinheit zur Messung der Wellenlängen des Lichts
NMZ........ Kürzel für: „Nur mal zeigen!“
NPA........ siehe „NA“
NPS........ Nikon Professional Services
NR......... Noise Reduction – Rauschunterdrückung, siehe auch „RR“, siehe auch „RU“
NTSC....... National Television Systems Committee – hier: Amerikanische Fernsehnorm
O
OCF........ Off Camera Flash
OEM........ Original Equipment Manufacturer – OEM-Software ist i.d.R. preiswerter als Vollversionen
OIS........ Optical Image Stabilizer – Bildstabilisator in Leica-FT-Objektiven
OK......... Bestätigungsbutton für diverse Kamera-Funktionen (siehe Handbuch), siehe auch „SET“
OLED....... Organic Light Emitting Diode – Leuchtdiode die ohne Hintergrundbeleuchtung auskommt
OLY........ Kürzel für: „Olympus“
OM......... Analoge Objektivserie von Olympus
ooC........ out of camera – Bilder ohne Nachbearbeitung
ORBS....... Geisterflecken, siehe hierzu auch WDS und Wikipedia
ORF........ Rohdatenformat (RAW-Format Olympus)
OS......... Optischer Bildstabilisator (Sigma, Panasonic)
OSD........ On Screen Display – Einstellungsmenü am Bildschirm
OSK........ Original Data Security Kit (Canon)
OT......... Kürzel für: „Off Topic!“ – Nicht zum eigentlichen Thema gehörend
OT......... Kürzel für: „Opener of Topic! - Threadstarter“, siehe auch „TO”
OVF........ Optical Viewfinder – Elektronischer Sucher (Panasonic)
OVP........ Kürzel für: „Originalverpackung”
P
P.......... Programmautomatik
PA......... Presseausweis
PAL........ Phase-Alternation-Line-Verfahren – hier: Europäische Fernsehnorm
PC......... Perspective Correction – Objektiv mit Perspektivkorrektur (z.B. Nikon, Leica)
PDF........ Portable Document Format – Austauschformat für Daten (Adobe)
PEF........ Rohdatenformat (RAW-Format Pentax)
PF......... Purple Fringing – Lila Farbsaum (an kontrastreichen Kanten)
PF......... Panorama Factory – Software für Panoramaaufnahmen
PIC........ Programmed image control – Motivprogramme (Canon)
PIO........ Programmed Input/Output (hier bei Speicherkarten)
PK......... Kürzel für „Photokina“– Fotofachmesse in Köln (alle 2 Jahre im Herbst)
PLV........ Kürzel für: „Preis-Leistungs-Verhältnis“
PM......... Kürzel für: „Persönliche Mitteilung“
PMA........ Photo Marketing Association – Messeveranstalter in USA, Las Vegas (jedes Frühjahr)
PN......... Kürzel für: „Persönliche Nachricht“
PNG........ Portable Network Graphics – Bildformat für das Web, bis zu 16 Mill. Farben (PNG-24)
POL........ Kürzel für: Polfilter, Polarisationsfilter, mehr Information hier: Filter
PP......... Photo Paint – Bildbearbeitungsprogramm (Corel-Draw)
PP......... PostProcessing – Nachbearbeitung
PPI........ Pixel per Inch (1 Inch = 25,4 mm)
PS......... Photoshop – Bildbe-/verarbeitungssoftware (Adobe) Eine nachfolgende Ziffer gibt die Versions-Nummer an!
PS......... Picture Style (Canon)
PSD........ Photoshop Document – Dateiformat (Adobe)
PSE........ Photoshop Elements –Bildbearbeitungssoftware (Adobe) Eine nachfolgende Ziffer gibt die Versions-Nummer an!
PSE........ Picture Style Editor – Software zum Erstellen von Picture Styles (Canon)
PSP........ Paint Shop Pro – Bildbe-/verarbeitungssoftware (Corel)
P-TTL...... Blitzbelichtungssystem (Pentax), siehe auch TTL
PW......... PocketWizard – Funkauslöser für Blitzanlagen oder Kameras
PZ......... Photozone – Objektivtests im Internet (englischspachig). siehe www.Photozone.de
Q
QCD........ Quick Control Dial – Daumenrad (auf der Rückseite der Kamera)
QF......... Querformat, analog dazu „HF“
QR......... Quick Release Plate – Schnellwechselplatte beim Stativ
R
RAF........ Rohdatenformat (RAW-Format Fuji)
RAW, sRAW.. Rohdatenformate (englisch raw = roh) – Digitale Negativformate
RF......... Rear Fokus – Hinterlinsenfokus, ähnlich IF, Frontlinse dreht nicht mit, siehe auch „IRF“
RF......... Rangefinder – Messsucher, Entfernungsmesser
RGB........ Additives Farbmodell (Lichtmischung) mit den Primärfarben Rot, Grün, Blau
RIP........ Raster Image Processor – spezielle Hardware / Software zur Druckaufbereitung von Bilddaten
RK......... Kürzel für: „Raubkopie“
RMC........ Rainbow Multi Coating – Farbvergütung älterer analoger TAMRON-Objektive
ROM........ Read Only Memory – Permanenter Speicher der gespeicherte Daten nicht verliert.
RR......... Kürzel für: „Rauschreduzierung“, siehe auch „RU“, siehe auch „NR“
RS......... Dateiformat des Software-Herstellers Pixmantec (RAW-Shooter-Essentials u.a.)
RSE........ RAW-Shooter-Essentials – RAW-Konvertierungsprogramm
RSS........ RSS-Feed –Nutzerorientiertes Nachrichtensystem (Verlinkungsprinzip)
RT......... RawTherapee – kostenlose Software zur RAW-Konvertierung hier
RTFM....... Kürzel für: „Read The Fucking Manual! – Lies die Bedienungsanleitung!“
RU......... Kürzel für: „Rauschunterdrückung“, siehe auch „RR“, siehe auch „NR“
S
S.......... siehe „AF-S“
S.......... Shutter Priority – Zeitvorwahl, Blendenautomatik, siehe auch „Tv“
S.......... Single Frame Silent Shooting (Canon) – Einzelbildaufnahme ‘leise’
S.......... S-Taste (Canon) mit wechselnden Inhalten belegte Taste, je nach Funktionsbereich
SAL........ Objektivreihe (Sony)
SB......... Kürzel für „Sonnenblende“, siehe auch ‚Geli’
SchniBi.... Kürzel für „Schnittbildmattscheibe“
SCN........ Scene Mode – Belichtungsmode (Panasonic)
SCNR....... „Sorry, Could Not Resist“ – „Entschuldigung, aber ich konnte nicht widerstehen“ (den Kommentar abzugeben)
SD......... Secure Digital – Speicherkartenformat
SD......... Super Low Dispersion – Linse mit geringer chromatischer Aberration (Tokina)
SDHC....... SD-High Capacity – Speicherkartenformat
SDK........ Software Development Kit
SDM........ Supersonic Direct-Drive Motor – Ultraschallmotor (Pentax)
SDXC....... SD eXtended Capacity – SD-Speicherkartenformat mit bis zu 2 TB Kapazität
SE......... Save Energy – Stromsparbetrieb beim Blitz (Canon)
SET........ Bestätigungsbutton für diverse Kamera-Funktionen (siehe Handbuch), siehe auch „OK“
Shift-N.... Software zur Korrektur stürzender Linien
SIC........ Super Integrated Coating – Mehrschichtenvergütung (Nikon)
SIG........ Forums-Kürzel für „Signatur“
SKY-Filter. Skylight-Filter – Filter um den Blauanteil des Lichts zu mindern, mehr Information hier: Filter
SLC........ Single Level Cell – Herstellungsmethode für schnelle Speicherkarten mit einem Bit pro Speicherzelle
SLD........ Special Low Dispersion Glas – minimiert chromatische Aberationen (Sigma)
SLR........ Single Lens Reflex – Spiegelreflexkamera
SMC........ Super Multi Coating – Mehrschichtvergütung (Pentax)
SMC........ Name für Objektivreihe (Pentax)
SMC-DA*.... wettergeschützte Objektivreihe für Digitalkameras (Pentax)
SMC-DA..... Objektivreihe für Digitalkameras (Pentax)
SMC-DFA.... Objektivreihe für Analog- und Digitalkameras (Pentax)
SN......... Seriennummer
SNR........ Signal-to-noise ratio – Signalrauschverhältnis
SoBo....... Softbox (Blitztechnik)
SP......... Super Protection – Spezielle Fluorid-Vergütung von Objektiven (Pentax)
SP......... Super Performance – Objektive mit herausragender optischer Leistung (Tamron)
SPI........ Samples per Inch – Scanner-Maßeinheit beim Abtasten (1 Inch = 25,4 mm)
SR......... Shake Reduction – Bildstabilisierung (Pentax)
sRAW....... Kleines Rohdatenformat, (‚s’ steht für ‚small’), siehe auch „RAW“
sRGB....... Kleiner RGB-Farbraum (‚s’ steht für ‚Standard’) für Bildschirmdarstellung und Internet
SRY........ Kürzel für: „Sorry – Entschuldigung“
SSD........ Solid State Drive – Festplatte ohne bewegliche Teile (Speicherkartenbauweise)
SSM........ SuperSonic Motor – Ultraschallantrieb (Sony)
SSWF....... SuperSonic Wave Filter – Sensorreinigungssystem (Olympus)
Stabi...... Kürzel für: „Bildstabilisator“ – je nach Hersteller in der Kamera oder im Objektiv eingebaut
STB........ Kürzel für: „Schärfentiefebereich“
SuFu....... Kürzel für: „Suchfunktion“
SV......... Sensitivity Value – ISO Priorität: Blende und Zeit werden von der Kamera gewählt (Pentax)
SVA........ Kürzel für: „Spiegelvorauslösung“
SVGA....... Super Video Graphics Array – erweiterter Grafikkartenstandard, siehe auch VGA
SW,.StW.... Stiftung Warentest
SW......... schwarz/weiß
SWD........ Supersonic Wave Drive – Ultraschallantrieb (Olympus)
SWF........ Supersonic-Wave-Filter – Sensor Staubschutz (Olympus)
SWM........ Silent-Wave-Motor (Nikon)
SWW........ Superweitwinkel, siehe auch „UWW“
T
T, T2...... Adapter für SLR-Kameras zum Anschluß diverser Zubehörteile (Objektive, Teleskope, usw.)
TAv........ Shutter and Aperture Priority – Zeit und Blendenvorwahl, automatische ISO-Einstellung (Pentax)
TB......... Terabyte – 1 Terabyte = 1.099.511.627.776 Byte = 1.024 Megabyte, siehe auch „MB“
TC......... Teleconverter – Telekonverter, siehe auch „TK“
TFP........ Time for Prints – Vergütungsmodell zw. Fotomodell und Fotograf (statt Geld: Bilder/Abzüge)
TFT........ eigentlich: Thin-Film-Transistor – meist jedoch umgangssprachliche Bezeichnung für „LCD“
THX, thx... Kürzel für: „Thank you! – Danke”
TIFF, TIF.. Tagged Image File Format – Bild-Dateiformat
TK......... Telekonverter, siehe auch „TC”
TM......... Tone Mapping
TO......... DSLR-Forumskürzel für: „ThreadOpener – Threadstarter”, siehe auch „OT”
TP......... siehe „TWP bzw. HTP”
TS, TS-E... Tilt-Shift Linsen – Spezialobjektive mit Dezentrierungs- / Verschwenkungsbewegungen
TTL ....... Through the Lens – Belichtungsmessung durch das Objektiv, Blitzbelichtungssystem
TTL-CT-SIR. Through-the-Lens Cross-Type Secondary Image Registration (Autofokussystem Canon)
Tv ........ Time Value – Zeitvorwahl, Blendenautomatik, siehe auch „S“
Twain...... Standard(software) zum Austausch von Daten zwischen Scannern und Kameras
TWK........ Tonwertkorrektur
TWP........ Tonwertpriorität (Canon), siehe auch „HTP”
U
UD......... Ultra-low Dispersion – UD-Glas, Fluoritlinsen (Canon)
UDMA....... Ultra-Direct Memory Access (hier bei Speicherkarten)
URL........ Uniform Ressource Locator – Internetadresse
USB........ Universal Serial Bus – Anschluss für Peripheriegeräte
USM........ UltraSonicMotor – Ultraschallmotor (Canon)
USM........ Kürzel für: „Unscharf maskieren“ in der Bildbearbeitung
UT......... Kurzform für „Usertreffen“
UUID....... Universal Unique Identifier – eindeutige Entwicklungsvorlagen-Identifikationsnummer in Adobe-Lightroom
UV......... Objektiv für den UV-Bereich (Nikon)
UV......... Ultraviolettes Licht
UV-Filter.. Ultraviolett-Filter – Filter um UV-Licht auszufiltern, mehr Information hier: Filter
UWW........ Ultra-Weitwinkel
V
VB, VHB.... Kürzel für „Verhandlungsbasis“
VC......... Vibration Compensation – Bildstabilisierung (Tamron)
VF......... Voll-Format
VG......... Kürzel für: „Vordergrund“
VGA........ Video Graphics Array – Grafikkartenstandard (640×480 Pixel)
VIS........ Visuelles Spektrum, für den Menschen sichtbares Licht
VN......... Visual Noise – Sichtbares Rauschen
VR......... Vibration Reduction – Bildstabilisierung (Nikon)
W
WA......... Kürzel für „Weißabgleich“
WB......... White-Balance – Weißabgleich
WB-BKT..... White-Balance Bracketing – Weißabgleichs Reihenaufnahme
WDS........ White Disc Syndrom – Belichtungsproblem bei einigen Fuji-Kameras, speziell bei der X10, siehe hierzu auch Wikipedia
Web........ Kürzel für: World Wide Web – Internet
WFT........ Wireless File Transmitter – Transmitter für drahtlose Datenübertragung
WIKI....... Wikipedia – Enzyklopädie aus freien Inhalten in allen Sprachen der Welt.
WMA........ Dateiendung für Windows Media Audio-/Video-Datei
WW......... Weitwinkel
WWW ....... World Wide Web – Internet
X
X.......... Flash X-Sync – Blitzsynchronisation (Pentax)
X3F........ Rohdatenformat (RAW-Format Sigma)
xD......... xD-Picture – Speicherkartenformat
XMP........ Extensible Metadata Platform – Speicherung von Texten in Bilddateien (Adobe)
XMP........ Dateiendung sogenannter „Filialdateien“, u.a. in Adobe Lightroom
XR......... Extra Refractive Index Glas – hochbrechendes Glas (Tamron)
Y
YUV........ Farbmodell des analogen Farbfernsehen nach den Normen PAL und NTSC
Z
ZD......... Zuiko Digital
ZIP........ ZIP-Dateiformat, offenes Format zur komprimierten Archivierung von Dateien
ZL......... ZoomLock – Feststellmechanismus für Zoom-Objektive (Tamron)
ZR......... Zwischenring
ZR......... Zweitreflektor (bei Systemblitzgeräten)
ZV......... Zentralverschuss

Abkürzungen anderer Sachbereiche: PC/Computer Netzjargon DateiendungenAbkürzungen im WWWAcronymfinder

Abkürzung nicht gefunden? Fehler gefunden? Bitte um Mitteilung!

Geändert von Yoda (27.09.2012 um 20:57 Uhr) Grund: Modifiziert
MerlinGandalf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 21:34   #2
Gast_100686
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Abkürzungen im DSLR-Forum – Stand vom 20.03.2008

Klasse gemacht !

@Admins & Mods
Bitte sofort oben anpinnen,damit man jederzeit darauf zurück greifen kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 21:36   #3
nighthelper
Super-Moderator
 
Registriert seit: 19.05.2004
Ort: Schleswig
Beiträge: 10.037
Standard AW: Abkürzungen im DSLR-Forum – Stand vom 20.03.2008

Zitat:
Zitat von uwää Beitrag anzeigen
@Admins & Mods
Bitte sofort oben anpinnen,damit man jederzeit darauf zurück greifen kann.
guckst Du >>> Wichtige Links und Infos (Anfängerfragen, Fotorecht, Zoll, Kaufberatung, ...) <<< , da ist er schon längst drin
__________________
mfG, Sönke - www.nighthelper.de
Bitte nutzt für Anmerkungen/Fragen zu moderativen Kommentaren die PN-Funktion oder das Support-Forum.
nighthelper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2008, 21:37   #4
Jnlkt
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Strasbourg
Beiträge: 219
Standard AW: Abkürzungen im DSLR-Forum – Stand vom 20.03.2008

Super Liste, vielen Dank. Sogar bereits mit Stand von Morgen...
__________________
Leider werde ich erst morgen wissen, dass es mir nie so gut ging, wie heute!!!
Jnlkt ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.03.2008, 21:39   #5
Zuseher
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2005
Ort: MUC
Beiträge: 12.049
Daumen hoch AW: Abkürzungen im DSLR-Forum – Stand vom 20.03.2008

Ich bin platt.

99 Fleißbildchen fürs Album von Gandalf.
__________________
Mit feinem Glas vor dem Auge fühl ich mich am Wohlsten. // Fotografieren oder Fotozeugan- und verkauf, was ist dein Hobby? // "Wer nicht genießt ist ungenießbar"; Co K.W. // "Ich habe keine Botschaft und nichts zu beweisen."
Zuseher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 08:19   #6
Faas
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 136
Standard AW: Abkürzungen im DSLR-Forum

Gut gemacht, aber Du hast die wichtigste Abkürzung vergessen

RTFM Read the F*** Manual

Gruß Philipp
Faas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 08:49   #7
tomstein
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 378
Standard AW: Abkürzungen im DSLR-Forum

...und vielleicht magst Du ja bei Gelegenheit ergänzen:

FT : four Thirds (Sensorformat bei Olympus)

schöne Ostern!
__________________
Meine Bilder dürfen hier im Forum bearbeitet und wieder eingestellt werden

Meine Ausrüstung: Canon 7D, EF-S 17-55 2,8 IS; EF-S 10-22 3,5-4,5; EF 85 1,8; EF 100 2,8 Macro; 430 EX II
tomstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 09:24   #8
olisch
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Arpke
Beiträge: 14
Standard AW: Abkürzungen im DSLR-Forum

Von mir als blutigem Anfänger gibt es dafür ein dickes DANKE!!!!

Gruß
olisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 09:50   #9
intimissimo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2005
Ort: Wien
Beiträge: 2.919
Standard AW: Abkürzungen im DSLR-Forum

Zitat:
Zitat von tomstein Beitrag anzeigen
...und vielleicht magst Du ja bei Gelegenheit ergänzen:

FT : four Thirds (Sensorformat bei Olympus)

schöne Ostern!
OIS : optischer bildstabilisator in Leica (FT) objektiven


..aber sonst eine sehr geniale auflistung
__________________
Es ist immer Zeit für einen Kaffee.
#SaveWestLicht
intimissimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2008, 11:45   #10
Midass_de
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 43
Standard AW: Abkürzungen im DSLR-Forum

Hi

Supergeile Zusammenfassung. Da kann man sich einiges googlen sparen.

Zusätzlich fällt mir noch CROP ein.

Crop-Faktor:

Eine Verkleinerung der lichtempfindlichen Fläche bewirkt einen Beschnitts des Bildfeldes (Verkleinerung des Bildwinkels). Der Formatfaktor wird auch Crop-Faktor genannt (von engl. to crop = beschneiden). Eine Verkleinerung des Aufnahmeformates entspricht einer Ausschnittvergrößerung.

Gruß Midass_de
Midass_de ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:23 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren