DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2008, 18:04   #1
Gast_52296
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Canon DPP unter Linux

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ein toller Blogeintrag wie man das Canon Photo Professional unter Linux verwenden kann:

http://mulebakken.net/blog/2008/01/0...pp-with-linux/
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2008, 16:59   #2
Mischiman
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 408
Standard AW: Canon DPP unter Linux

Zitat:
Zitat von linuxfreak Beitrag anzeigen
Ein toller Blogeintrag wie man das Canon Photo Professional unter Linux verwenden kann:

http://mulebakken.net/blog/2008/01/0...pp-with-linux/
Klasse, das suche ich!

Danke,

Mischiman
Mischiman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 19:38   #3
Marco73
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: Heidenrod
Beiträge: 272
Standard AW: Canon DPP unter Linux

Hallo,

bei mir sieht es nach der Installation so aus wie auf den Screenshots (neueste wine-Version). Eine Dateiauswahl über diesen zerbröselten Verzeichnisbaum ist kaum möglich. Dummerweise kann ich leider keine Dateien über das File-Menü öffnen (alles außer "Create new folder" ist ausgegraut) und die RAW's werden teilweise abgeschnitten, wenn ich mehrere Bilder markiere und mit "Edit in Edit Image window" aufrufen will.

Hat jemand schon versucht, Canon DPP unter Linux nach dieser Anleitung zu installieren und ähnliche Erfahrungen?
__________________
Fuji X-T2 / Fuji X10
Capture One 10 / Win7
~~~~~~~~~~~~~~
Marco73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 15:55   #4
Gast_52296
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Canon DPP unter Linux

Haben es bei nem Arbeitskollegen versucht, dort funzt alles. Stell jetzt eh wieder um auf Debian Stable. Dann kann ich dir evtl. mehr sagen.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.05.2008, 09:57   #5
Grace
Benutzer
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Westerkappeln
Beiträge: 111
Standard AW: Canon DPP unter Linux

Genau sowas hab ich gesucht..

Bei mir kommt bald der Eee PC ins Haus, und für die seltenen Fälle in denen ich da mal nen groben Überblick über die RAW-Fotos bekommen möchte wollte ich die Canon Software DPP draufspielen.

Hat da jemand schon Erfahrungen gesammelt, die Software mit Xandros zu betreiben?

Würd mich über eure zahlreichen Erfahrungen freuen.

Gruß und schöne Pfingsten!
__________________
EOS 50D und Sigma 18-50 2,8 und noch einiges mehr.
Grace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2008, 09:41   #6
PoRcUpInE
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: nähe Mainz
Beiträge: 195
Standard AW: Canon DPP unter Linux

Hi,

habs versucht, allerdings kann ich die Bugs, die sich auf der Wine Homepage finden lassen bestätigen:

Zitat:
- Image preview with setting "Fit to window" isn't fully correct. The image is shifted up by about 20 % and the lower display region is black.
- Directory tree display - background contains rubbish and makes the directory tree hardly readable.
Desweitern stürzt DPP ab, wenn ich das "Edit Image Window" über den linken Button öffnen will. Es funktioniert nur das anklicken (Doppelklick) eines einzelnen Bildes. Und dann tritt der oben erwähnte Bug mit dem verschobenen Bild auf.

Ich finde den Momentanen Zustand unbenutzbar.

Grüße
Mike

EDIT: Ubuntu 8.04 - amd64, wine 0.9.59
PoRcUpInE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 09:40   #7
Karl_P
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 9
Standard AW: Canon DPP unter Linux

Zitat:
Zitat von PoRcUpInE Beitrag anzeigen
Hi,

habs versucht, allerdings kann ich die Bugs, die sich auf der Wine Homepage finden lassen bestätigen:



Desweitern stürzt DPP ab, wenn ich das "Edit Image Window" über den linken Button öffnen will. Es funktioniert nur das anklicken (Doppelklick) eines einzelnen Bildes. Und dann tritt der oben erwähnte Bug mit dem verschobenen Bild auf.

Ich finde den Momentanen Zustand unbenutzbar.

Grüße
Mike

EDIT: Ubuntu 8.04 - amd64, wine 0.9.59
Ich benutze DPP nur auf Linux (Debian Etch mit wine 0.9.25, und auch mit wine 1.0-rc1). Es gibt Workarounds für das Fit-to-window Problem - der Trimming Tool kann das gesamte Bild zeigen, und auch die Quick Check Tool. Ich habe ein neues Report für DPP 3.4.1.1 gemacht, schau mal unter:-

http://appdb.winehq.org/objectManage...sion&iId=12055

Um die Probleme beim Wine zu erledigen, es ist auch möglich für DPP zu wahlen auf der wine appdb webpage.
Karl_P ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 08:29   #8
ldeutsch
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: Heddesheim
Beiträge: 73
Standard AW: Canon DPP unter Linux

Hallo,

ich verwende auch ubuntu 8.04 auf AMD64. Die Probleme mit DPP kann ich bestätigen. Es läuft, aber mit kleineren Glitches.

Unter Linux kann ich euch alternativ picasa2 von google (kostenlos) oder bibblepro empfehlen.

Picasa2 läuft mit wine absolut problemlos. Ich habe bislang noch keinen einzigen Bug entdeckt. Ist mein Picture Viewer Favourit für Raw.

Bibble gibt es in einer "linux native" version ... da geht es mit 4 cores und 8 Gig so _richtig_ ab beim Raw entwickeln

Vg,
Lars
__________________
dies und das von Canon ...
ldeutsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 12:02   #9
PoRcUpInE
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: nähe Mainz
Beiträge: 195
Standard AW: Canon DPP unter Linux

Hi,

du weißt schon, dass es Picasa auch in einer "Nativen" Version gibt?

sieher hier:
http://picasa.google.com/linux/

"Nativ" natürlich nur in Anführungszeichen, da Google zur Portierung wine an entsprechenden Stellen erweitert hat und das statisch linkt. Die Änderungen wurden mittlerweile auch an wine zurückgegeben, deshalb sollte es direkt mit wine auch keine Probleme bereiten.

Allerdings bleib ich zum Organisieren bei f-spot (http://f-spot.org/Main_Page).

Grüße
Mike
PoRcUpInE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2010, 22:32   #10
photourist
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Offenbach
Beiträge: 1.764
Beitrag AW: Canon DPP unter Linux

Gibt es neuere Erkenntnisse zur aktuellen DPP-Version unter Linux?

Es sollte ja gehen ... hat jemand 3.7 laufen?
http://appdb.winehq.org/objectManage...estingId=58285
__________________
Panasonic LUMIX G5 | G Vario 14-140/3.5-5.6 O.I.S.

Geändert von photourist (25.11.2010 um 22:48 Uhr)
photourist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:37 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren