DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Systemzubehör

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2021, 09:04   #1
schildzilla
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2013
Beiträge: 994
Standard Sammelthread: Kompatible Blitze und Fernauslöser von Drittanbietern für R5 und R6

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Da man hierzu noch relativ wenig findet (vermutlich u.a. wegen bisheriger Auslieferungsprobleme der R5), wollte ich hier mal einen Sammel-Thread erstellen, der die Kompatibilität von Drittanbieter-Blitzen und Fernauslösern in Verbindung mit der R5 (und theoretisch dann auch mit der R6) zusammenfasst.
Außer dass die R's bereits mit vielen Blitzen und Fernauslösern Probleme haben/hatten und die R5 noch mehr (vor allem geht HSS bei vielen wohl nicht), findet man hierzu insgesamt recht wenig im Netz.


Bitte nennt Hersteller und Modell eures Gerätes, welches ihr an der R5 / R6 benutzt (oder benutzen wolltet) und ob es mit der aktuellen Firmware funktioniert, sowie Einschränkungen die ihr festgestellt habt (z.B. HSS funktioniert nicht).
Vergesst auch nicht euer Kameramodell zu erwähnen.
Sollte erst ein Firmwareupdate für die einwandfreie Funktion nötig gewesen sein, bitte auch einen Vermerk machen damit andere Bescheid wissen.
Gerne könnt ihr auch noch ein paar Kommentare dazuschreiben.

Bitte für ausführlichere Fragen zu hier gelisteten Blitzen und Fernauslösern ein eigenes Thema erstellen, damit die Übersichtlichkeit der Erfahrungen im Rahmen bleibt.


Ich mache hier mal den Anfang:

Godox TT350C Mini-Blitzgerät - Funktioniert mit der neuesten Firmware inklusive HSS an der R5.
Die neueste FW Version war zum Zeitpunkt als ich die R5 bekam bereits drauf, sowohl auf der R5 als auch auf dem Blitz.
Kann auch als reiner Funkauslöser inkl HSS genutzt werden.

Weitere Details:
Die Einstellungen können vollständig über das Menü der R5 vorgenommen werden.
Auch nach einem ausführlichen Praxistest einschließlich Fernauslösung im HSS Modus und mehreren Testfotos bis zu 1/8000s scheint es hier keinerlei Einschränkungen zu geben.
Ich las von Problemen mit den Godox Fernauslösern X1T und X2T mit HSS.
Wenn diese Fernauslöser tatsächlich nicht korrekt funktionieren (eine Bestätigung von jemandem der die Modelle getestet hat wäre hier schön), kann der TT350C als Alternative zu Fernauslösern genutzt werden, da er auch andere Godox-Blitze per Funk auslösen kann.
Im Menü der Canon kann die Blitzauslösung des Auslöserblitzes deaktiviert werden, um ihn als reinen Funkauslöser zu nutzen.
Erfolgreich getestet mit dem Neewer NW880S (baugleich zum Godox TT685S) und dem TT350S als Slaves einschließlich HSS bis 1/8000s Belichtungszeit.
AF-Assist-Beam funktioniert wie bei ziemlich allen Drittanbieterblitzgeräten an Canon Kameras üblich, auch hier nicht.

Nicht modell- oder blitzspezifisch, nur als Hinweis: Banding tritt natürlich auch bei diesen Blitzen beim elektronischen 1. Verschluss auf, wenn die Belichtungszeit extrem kurz ist. Daher bei HSS prüfen, ob der Verschluss auf vollmechanisch gestellt werden muss.
Bei einem Testshooting musste ich z.B. bei 1/800s auf den vollmechanischen Verschluss umschalten, da sich beim elektronischen 1. Verschluss am unteren Bildrand eine helle Linie gezeigt hatte.
__________________
Alben mit Beispielen zu Kameras (z.B. EOS R5 + Sony a7R III (auch mit adaptierten EF-Linsen) + EOS R + EOS 6D Mark II + EOS 90D + EOS 80D + EOS 70D + EOS 650D)
...und Objektiven (z.B. Tamron 28-200mm 2.8-5.6 + Tamron 70-180mm 2.8 + Sigma 135mm 1.8 Art + Tamron 85mm 1.8 VC + Tamron 35mm 1.4 + Tamron 24-70mm 2.8 G2 + Sigma 60-600mm) gibt es auf Flickr
Wenn euch die Bilder nicht gefallen, schaut sie einfach nicht an

Geändert von schildzilla (22.03.2021 um 07:03 Uhr)
schildzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2021, 13:42   #2
Mariosch
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 4.486
Standard AW: Sammelthread: Kompatible Blitze und Fernauslöser von Drittanbietern für R5 und R6

Zitat:
Zitat von schildzilla Beitrag anzeigen
Godox TT350C Mini-Blitzgerät
Ein ausführlicher Praxistest steht noch aus, aber nach mehreren Testfotos bis zu 1/8000s scheint es hier keinerlei Einschränkungen zu geben.
Hast du diesen Test nur mit dem Blitz auf der Kamera durchgeführt, oder hast du tatsächlich externe Blitze im HSS Modus ausgelöst?
Meine mich zu erinnern, dass das HSS Problem nämlich nur beim Einsatz als Funktrigger auftrat, während die betroffenen Blitze beim Einsatz als normaler Aufsteckblitz auch HSS mit der R5 konnten...

Zitat:
Zitat von schildzilla Beitrag anzeigen
Er blitzt dann jedoch unvermeidlich mit, den Blitzkopf kann man jedoch wegdrehen und ihn manuell auf die niedrigste Blitzleistung stellen.
Das sollte man eigentlich ausschalten können - beim TT350 aber wohl nur über das Kamera-Menü.

~ Mariosch
__________________
EOS R, EOS 7D II, EOS 7D, EOS 60D, EOS M
EF 24-70/2.8 IS USM II, EF 70-200/2.8 IS USM II, Simga 50/1.4 Art

Mehr Licht-Geraffel als ich tragen kann
Mariosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2021, 13:56   #3
schildzilla
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.04.2013
Beiträge: 994
Standard AW: Sammelthread: Kompatible Blitze und Fernauslöser von Drittanbietern für R5 und R6

Ich habe den Test nur mit dem Blitz auf der Kamera ausgeführt.
Ich meine gelesen zu haben, dass sich HSS erst gar nicht aktivieren hat lassen.

Ich werde das heute Abend einfach mal gezielt testen und berichten.
Ich habe noch 2 Blitze für meine Sony, die ich (theoretisch) mit dem TT350C entfesselt auslösen kann (Godox TT350S und Neewer NW880S (Godox hat den gleichen unter anderem Namen)).
__________________
Alben mit Beispielen zu Kameras (z.B. EOS R5 + Sony a7R III (auch mit adaptierten EF-Linsen) + EOS R + EOS 6D Mark II + EOS 90D + EOS 80D + EOS 70D + EOS 650D)
...und Objektiven (z.B. Tamron 28-200mm 2.8-5.6 + Tamron 70-180mm 2.8 + Sigma 135mm 1.8 Art + Tamron 85mm 1.8 VC + Tamron 35mm 1.4 + Tamron 24-70mm 2.8 G2 + Sigma 60-600mm) gibt es auf Flickr
Wenn euch die Bilder nicht gefallen, schaut sie einfach nicht an
schildzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2021, 18:04   #4
schildzilla
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.04.2013
Beiträge: 994
Standard AW: Sammelthread: Kompatible Blitze und Fernauslöser von Drittanbietern für R5 und R6

So, danke nochmal für den Hinweis, ich habe eben Tests durchgeführt und den Beitrag aktualisiert.
Ich kann meine beiden anderen Blitze mit dem TT350C einschließlich HSS fernauslösen und du hattest recht, den Masterblitz kann ich auch als reinen Auslöser nutzen.
Ich konnte im Kameramenü die Blitzzündung des Masters deaktivieren.

Fazit: Der TT350C kann als HSS Masterblitz oder reiner Auslöser genutzt werden.
__________________
Alben mit Beispielen zu Kameras (z.B. EOS R5 + Sony a7R III (auch mit adaptierten EF-Linsen) + EOS R + EOS 6D Mark II + EOS 90D + EOS 80D + EOS 70D + EOS 650D)
...und Objektiven (z.B. Tamron 28-200mm 2.8-5.6 + Tamron 70-180mm 2.8 + Sigma 135mm 1.8 Art + Tamron 85mm 1.8 VC + Tamron 35mm 1.4 + Tamron 24-70mm 2.8 G2 + Sigma 60-600mm) gibt es auf Flickr
Wenn euch die Bilder nicht gefallen, schaut sie einfach nicht an
schildzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.03.2021, 10:09   #5
Franz H.
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 1
Standard AW: Sammelthread: Kompatible Blitze und Fernauslöser von Drittanbietern für R5 und R6

Godox V1C, AD200: Bei Belichtungszeiten kürzer als der Synchronzeit von 1/250 s - wenn also HSS tatsächlich genutzt wird - resultiert ETTL HSS in heftiger Überbelichtung (nicht nur mit dem Godox V1C auf der R5 auch z.B. mit dem XProC in Verbindung mit dem V1C oder dem AD200 Off-Camera). Normale Blitzsynchronisation (ETTL ohne HSS) bzw. der manuelle Blitzmodus (hier auch HSS) funktionieren einwandfrei.
Franz H. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de