DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2018, 21:05   #1
GIGAFISH
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 284
Standard Panasonic FZ1000 vs. TZ202

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Kann mich nicht entscheiden: FZ 1000/2000 oder TZ202

Welche Kamera liefert eine bessere Bildqualität ?
Was kann ich mit der TZ202 nicht machen - gegenüber der FZ1000 ?
Was kann die grössere und schwerere FZ besser ???
GIGAFISH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 21:39   #2
kleiner_Hobbit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 591
Standard AW: Panasonic FZ1000 vs. TZ202

Ich habe die FZ1000 und die TZ101, das ist das Vorgängermodell von der TZ202 ... und beide Kameras erfüllen für mich ihren Zweck.

Die FZ1000 liefert dabei eine deutlich bessere Bildqualität, speziell bei hohen Brennweiten. Und auch der Sucher der FZ1000 ist nicht zu vergleichen mit dem kleinen Guckloch der TZ.
Zudem hat die FZ eine bessere Lichtstärke von 4 am langen Ende.

Die TZ101 glänzt hingegen mit ihren geringen Abmessungen und ist daher die bessere "immer-dabei"-Kamera. Die Bildqualität der TZ101 ist dabei auch nicht schlecht, man sollte sich nur von dem Gedanken verabschieden, sich alle Bilder in 100 Prozent anzugucken.

Letztendlich kann man mit beiden Kameras gute Fotos machen.
Ich würde die FZ1000 aufgrund ihrer Größe eher ambitionierten Fotografen empfehlen, denn die nimmt man nicht so nebenbei mit ...

Die TZ wäre meine Empfehlung, wenn man eine recht gute Bildqualität haben will, aber nicht immer extra eine große Tasche mit sich rumschleppen möchte.

Also ... am besten man nimmt beide
__________________
Meine Foto-Webseiten: Die weite Welt --- Berlin in Bildern --- Maroder Charme
kleiner_Hobbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 21:40   #3
rower
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 3.042
Standard AW: Panasonic FZ1000 vs. TZ202

Zitat:
Zitat von GIGAFISH Beitrag anzeigen
Welche Kamera liefert eine bessere Bildqualität ?
Die FZ1000 ... aber der Unterschied ist nicht groß bzw. so klein, dass das nicht DER Punkt ist.

Zitat:
Zitat von GIGAFISH Beitrag anzeigen
Was kann ich mit der TZ202 nicht machen - gegenüber der FZ1000 ?
Zum Beispiel mit einem "richtigen" Blitz blitzen.

Und die "Leute" laufen einem immer ins Bild, weil sie denken, man "knipst" mit nem Handy.
Bei der "großen" FZ1000 bleiben die schon mal rücksichtsvoll stehen und warten, bis man fertig ist.

Zitat:
Zitat von GIGAFISH Beitrag anzeigen
Was kann die grössere und schwerere FZ besser ???
Im Grunde alles ein wenig ... außer "klein sein"
Der Sucher der FZ1000 ist mind. eine ganze Nummer besser.

Da ich beide habe:
die eine ist groß ... die andere ist klein ; aber den Bildern sieht man das im Grunde nicht/kaum an.
Wenn ich Bilder "mische" ... erkenne ich Unterschiede eigentlich nur mit anstrengender Suche, wenn überhaupt.

Ich hatte zuerst die FZ1000 ... und habe mir wegen der Größe ( oder besser wegen der Kleinheit ) dann noch die TZ202 gekauft.

Hätte ich zuerst die TZ202 gehabt, hätte ich mir die FZ1000 vielleicht nicht geholt ... oder doch: wegen der externen Blitze ?.

Ich habe jetzt beide ... und beide bleiben auch : wegen der unterschiedlichen Nutzbarkeit.
__________________
Manfred
rower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 08:41   #4
rower
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 3.042
Standard AW: Panasonic FZ1000 vs. TZ202

Zitat:
Zitat von kleiner_Hobbit Beitrag anzeigen
Also ... am besten man nimmt beide
__________________
Manfred
rower ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.09.2018, 16:28   #5
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Panasonic FZ1000 vs. TZ202

Die FZ1000 kann alles besser als TZ202 und vieles, was die TZ202 nicht kann. Der einzige Vorteil der TZ202 gegenüber FZ1000 sind Größe und Gewicht (sie ist viel kleiner als die FZ1000) sowie der Touchscreen (wenn man letzteres als Vorteil begreifen möchte).

An der Bildqualität wird man den Unterschied jedoch nicht feststellen, nur in den Möglichkeiten der Handhabung und des Einsatzes der jeweiligen Kamera.

Geändert von ***** (26.09.2018 um 18:18 Uhr) Grund: Tippfehler
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 17:09   #6
Release Candidate
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 2.304
Standard AW: Panasonic FZ1000 vs. TZ202

Zitat:
Zitat von R.H. Beitrag anzeigen
Der einzige Vorteil der TZ202 gegenüber FZ1000 sind Größe und Gewicht (sie ist viel kleiner als die FZ1000) sowie der Touchscreen (wenn man letzteres als Vorteil befreifen möchte).
Wobei ich persoenlich nie wieder eine Kamera kaufen wuerde, die mehr als 9 Fokusfelder hat und keinen Touchscreen der auch den Fokus aendert, wenn man durch den Sucher schaut (sofern vorhanden). Oder anders gesagt: _ich_ wuerde die FZ2000 (die hab' ich tatsaechlich oder die TZ202 nehmen.
Release Candidate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 22:22   #7
tornesch
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2013
Ort: Süd-SHolstein
Beiträge: 3.100
Standard AW: Panasonic FZ1000 vs. TZ202

Zitat:
Zitat von R.H. Beitrag anzeigen
An der Bildqualität wird man den Unterschied jedoch nicht feststellen, nur in den Möglichkeiten der Handhabung und des Einsatzes der jeweiligen Kamera.

Die eine liegt halt viel mehr zu Hause, während man die andere auch dann dabei hat wenn man gar nicht fotografieren wollte. Gilt für SX und HX genauso.
tornesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 09:12   #8
Blendensterne
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2012
Beiträge: 147
Standard AW: Panasonic FZ1000 vs. TZ202

Stand vor ähnlicher Frage und habe mich dann für die FZ1000 entschieden und ganz bewusst gegen die TZ202.

Die TZ202 ist kleiner und leichter, keine Frage, doch ist sie auch anfälliger, wie man leider bei Kameras dieser Bauart immer wieder lesen muss. War auch bereits bei der TZ101 so. Besonders in Bezug auf Staub, das vom Objektiv eingesogen wird.
Auch ist die Haptik nicht so gut und daher habe ich zur zur FZ1000 gegriffen, die gestern ankam.
Knackscharf und mit tadelloser Abbildungsleistung über den gesamten Brennweitenbereich.
__________________
*****Blendensterne*****
Blendensterne ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.09.2018, 09:39   #9
Besser jetzt als nie
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2015
Beiträge: 76
Standard AW: Panasonic FZ1000 vs. TZ202

Zitat:
Zitat von Blendensterne Beitrag anzeigen
Die TZ202 ist kleiner und leichter, keine Frage, doch ist sie auch anfälliger, wie man leider bei Kameras dieser Bauart immer wieder lesen muss. War auch bereits bei der TZ101 so. Besonders in Bezug auf Staub, das vom Objektiv eingesogen wird.
Das bedeutet, neu kaufen und nach 24 Monaten schnell loswerden?

Bin gerade am überlegen, was es werden soll:
-TZ202
-Canon G3X

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich eine FZ sowie nicht mitnehmen.

War/ist schon bei Sony HX80 vs. HX400 so.
Besser jetzt als nie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 09:44   #10
Blendensterne
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2012
Beiträge: 147
Standard AW: Panasonic FZ1000 vs. TZ202

Dann wirst Du die G3X auch nicht mitnehmen, denn auch die ist ein dicker schwerer Brocken.
__________________
*****Blendensterne*****
Blendensterne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de