DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2018, 14:08   #31
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 5.322
Standard AW: Welche Photoshopversion?

Zitat:
Zitat von KessieW Beitrag anzeigen
"Überkandidelt" = "Für Amateure viel zu umfangreiches Werkzeug".

Und damit natürlich prinzipbedingt auch schwer zu bedienen (das liegt in der Natur der Sache, ein Anfänger wird sicherlich eine ganze Portion Zeit benötigen um das Konzept eines "Alpha Kanals" o.ä. zu verstehen). Einfache Werkzeuge wie Fixfoto sind für die meisten Amateure vollkommen ausreichend und entsprechend einfach zu bedienen.
prinzipiell richtig, aber was bringt es, wenn PS zwar 1000 Dinge hat, die ich nicht brauche, den anderen aber auch nur das eine Werkzeug fehlt, das ich nutzen muss oder auch nur will?

Dazu kommt dann auch noch, dass in Fachzeitschriften, Blogs, YT etc. zwar auch einiges für nicht PS gibt, aber für PS eben unzählig mehr an Tutorials, Presets, Aktionen, Bücher etc.

Fällt mir ja bereits als CS6 Nutzer auf, dass ich einige Tutorials nicht nutzen kann, weil eben die aktuelle CC Version vorausgesetzt wird- wieviel mal mehr ist das der Fall, wenn man Fixfoto nutzt?

Trotzdem: sobald mein CS6 mal irgendwann nicht mehr läuft, wird meine Wahl nicht zum Abo gehen, sondern den harten Weg zu einer anderen SW- glücklicherweise weiß ich mittlerweile, was genau ich an Werkzeugen brauche und kann so wenigstens gezielt nach Alternativen suchen.

vg, Festan
Festan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 14:19   #32
betazoid
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2015
Ort: Wien
Beiträge: 675
Standard AW: Welche Photoshopversion?

Ich empfehle PhotoLine oder Affinity
betazoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 00:07   #33
DerDicke
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.10.2017
Beiträge: 16
Standard AW: Welche Photoshopversion?

Zitat:
Zitat von kdww Beitrag anzeigen
Was fehlt dir konkret an LR, daß du nach Photoshop schielst?
Im Prinzip würde ich gerne Bilder mehr bearbeiten als nur die Töne heller/dunkler/intensiver/etc machen.

Also halt Element A in Photo B einfügen, Hintergründe austauschen und solche Dinge.


GIMP hatte ich mir vor längerer Zeit schon Mal angekuckt, aber kam gar nicht klar damit. Ist aber auch schon ein paar Versionen her, vielleicht ist es jetzt Anwenderfreundlicher.

Auf PS kam ich dann weil LR halt doch sehr gut zu bedienen ist und ich dachte ein verwandtes Programm lässt mich vielleicht schnell ins Konzept einsteigen.

Die anderen Tipps werde ich mir Mal ergoogeln, vielen Dank schon mal!
DerDicke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 03:14   #34
10dency
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Schwetzingen
Beiträge: 6.894
Standard AW: Welche Photoshopversion?

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
(GIMP) Fand ich gerade für gelegentliche Bearbeitungen sehr kompliziert…
GIMP hat ja auch nur einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz: Es kostet nix.

Zitat:
Zitat von Karl Günter Wünsch Beitrag anzeigen
(CMYK) Dann sind Affinity und GIMP sowieso raus...
Affinity Photo kann CMYK. Und auch Lab übrigens.
__________________
Beste Grüße, Olaf Giermann
www.facebook.com/10dency
Gewusst wie, spart Energie!
10dency ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.03.2018, 08:11   #35
beiti
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 16.608
Standard AW: Welche Photoshopversion?

Zitat:
Zitat von DerDicke Beitrag anzeigen
Auf PS kam ich dann weil LR halt doch sehr gut zu bedienen ist und ich dachte ein verwandtes Programm lässt mich vielleicht schnell ins Konzept einsteigen.
Das ist leider nicht so. Die Bedienkonzepte sind völlig unterschiedlich.
Insofern kannst Du statt Photoshop auch was Anderes nehmen.

Zitat:
Im Prinzip würde ich gerne Bilder mehr bearbeiten als nur die Töne heller/dunkler/intensiver/etc machen.

Also halt Element A in Photo B einfügen, Hintergründe austauschen und solche Dinge.
Dafür sind in der Tat PhotoLine und/oder AffinityPhoto die Mittel der Wahl. Beide sind sehr vielseitig (erheblich vielseitiger als z. B. Photoshop Elements). Beide brauchen gründliche Einarbeitung. Beide haben nur einfache RAW-Konverter an Bord, die mit Lightroom & Co. nicht mithalten können - was aber völlig egal ist, wenn man ja schon Lightroom dafür hat. PhotoLine bzw. AffinityPhoto holt man immer dann raus, wenn man mit Lightroom nicht weiterkommt; man kann Bilder auch direkt aus Lightroom an diese Programme weitergeben.
beiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 11:02   #36
Karl Günter Wünsch
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 7.966
Standard AW: Welche Photoshopversion?

Zitat:
Zitat von beiti Beitrag anzeigen
Das ist leider nicht so. Die Bedienkonzepte sind völlig unterschiedlich.
Finde ich jetzt nicht - insbesondere die ganzen ACR-Einstellungen im PS, selbst wenn man das nur als Filter benutzt, sind identisch. Das ist schon nicht so einfach zu ignorieren, denn die damit möglichen Änderungen gehen qualitativ weit über das hinaus was die Konkurrenz anbietet...
Karl Günter Wünsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 11:46   #37
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 5.322
Standard AW: Welche Photoshopversion?

Zitat:
Zitat von Karl Günter Wünsch Beitrag anzeigen
Finde ich jetzt nicht - insbesondere die ganzen ACR-Einstellungen im PS, selbst wenn man das nur als Filter benutzt, sind identisch. Das ist schon nicht so einfach zu ignorieren, denn die damit möglichen Änderungen gehen qualitativ weit über das hinaus was die Konkurrenz anbietet...
er hat aber doch bereits LR- es geht also nur um all die Sachen, die PS darüber hinaus kann und nicht das ACR- und da hat @beiti zu 100% recht.

vg, Festan
Festan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren