DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2018, 02:28   #1
ElisaMarieTikhomirov
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 39
Standard Tamron 15-30 f2.8 gegen Nikkor 16-35 f4

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hi,

kann mir jemand etwas zu der Abbildungsleistung Nikkor 16-35 sagen?

Ich selbst habe das Tamron 15-30 f2.8 ... brauche aber eigentlich die 2.8 nicht.

Ich würde eher auf das Nikkor 16-35 wechseln wollen, weiß aber nicht ob das von der Abbildungsleistung vergleichbar ist. Ist es bis in die Ränder bei f4 schon richtig scharf, oder hat das Tamron merklich mehr Leistung.

Mich reizt schon das 77er Filtergewinde und das kleine Packmaß, aber in sachen Abbildungsleistung will ich mich auch nicht verschlechtern.

Gruß
__________________
- Nikon D810

- Nikkor AF-S 85 1.4G / Sigma 50 1.4 Art DG
- Nikkor AF-S 24-70 2.8G ED
- Tamron 15-30 VC 2.8 / Tamron 70-200 VC 2.8 G2

- Godox X1T-N / Godox AD200 / AD600B ... Walimex Striplight 150 / Walimex Pro Octagon 90
- Vanguard Abeo 283 CHG (Stativ) Sirui K-20 (Kopf)
- Vanguard Veo 265 CB (Stativ) Sirui K-10 (Kopf)
- XTREM+ Active Cube L Generation II
ElisaMarieTikhomirov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 05:36   #2
Stefan Meul
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 550
Standard AW: Tamron 15-30 f2.8 gegen Nikkor 16-35 f4

behalte das Tamron Ich habe zwar das Nikon 16-35, würde diesen Wechsel aber nie in Betracht ziehen. Dadurch bekommt keine Fototasche Platz für ein zus. Objektiv oder kann eine Nummer kleiner werden.

Randschärfe ist beim Tamron höher, die Messwerte sind eindeutig. Bei Deiner Zielsetzung wäre ein Wechsel nicht so der Hit.
__________________
Schöne Grüße
Stefan
Stefan Meul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 06:58   #3
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 10.884
Standard AW: Tamron 15-30 f2.8 gegen Nikkor 16-35 f4

Das 16-35 sollte bei 16mm auf f/11 abgeblendet werden für gute Randschärfe.

Es gibt bei Nikon ein UWW, das bei den unteren Brennweiten offen besser ist, aber das ist ab 18mm. Das AF-S 18-35mm. Jedoch nicht sein AF-D Vorgänger.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 07:07   #4
M.E.C.Hammer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2.274
Standard AW: Tamron 15-30 f2.8 gegen Nikkor 16-35 f4

Ich habe vom 16-35 auf das Tamron 15-30 gewechselt. Das Tamron ist deutlich besser, gerade in den Ecken. Wenn es klein und leicht sein soll und 18 mm Anfangsbrennweite reichen, dann lieber das von donesteban vorgeschlagene AF-S 18-35 nehmen.
__________________
Naturfotografie Rosengarten
M.E.C.Hammer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.02.2018, 07:10   #5
Stefan Meul
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 550
Standard AW: Tamron 15-30 f2.8 gegen Nikkor 16-35 f4

Ich würde mir ein AF-S 20/1,8 oder ein IRIX 15mm dazu kaufen
__________________
Schöne Grüße
Stefan
Stefan Meul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 07:50   #6
Acanom
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 422
Standard AW: Tamron 15-30 f2.8 gegen Nikkor 16-35 f4

Benutzt du 100mm oder schraubfilter und möchtest nicht viele 100ert Euro in ein neues 150mm System investieren? —-> 16-35 oder du wechselst auf das 18-35

Sind dir Filter oder Geld egal? —-> Tamron 15-30

Optisch ist das Tamron in allen Belangen besser.

Außer man blendet immer auf 8 oder 11 ab und benutzt nur die mittleren Brennweiten wo das Objektiv am stärksten ist blablabla... dann kann man aber quasi Leders Objektiv kaufen und muss die Diskussion nicht führen

Kommt auch drauf an was fu fotografierst. Für Landschaften ist das Nikon gut. Für Architektur bei 16mm grauenhaft aufgrund der Verzerrung. Astro ist das Nikon ebenfalls schlechter aus mehreren Gründen.

Wenn du aber wirklich Landschaftensfotograf bist. Dann ist das Nikon 16-35/18-35 absolut ausreichend und wiegt dazu weniger.

Beide sind auch für einen Familienausflug gut geeignet.

Wenn du aber jemand bist der immer das theoretisch beste haben willst dann kommst du am Tamron nicht vorbei.
Alternativ wäre da nur noch Sony oder Canon. Die sind in dem Bereich deutlich besser mit ihren 16-35.
__________________
D750

Geändert von Acanom (16.02.2018 um 07:55 Uhr)
Acanom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 08:56   #7
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 5.254
Standard AW: Tamron 15-30 f2.8 gegen Nikkor 16-35 f4

Zitat:
Zitat von ElisaMarieTikhomirov Beitrag anzeigen
kann mir jemand etwas zu der Abbildungsleistung Nikkor 16-35 sagen?
Ja, behalte jedenfalls das Tamron. Das Nikon spielt nicht einmal in derselben Liga. Wenn es um klein und Filter geht, dann das 18-35 G.
graviton137 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 09:25   #8
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.428
Standard AW: Tamron 15-30 f2.8 gegen Nikkor 16-35 f4

Das AF-S 16-35mm f4 VR ist gut für Video und stille Motive in großer Dunkelheit (da Bildstabi) und die Benutzung von gewöhnlichen Filtern.

In einer Liga mit dem AF-S 14-24mm f2.8 und Tamron 15-30mm f2.8 VC ist es nicht.

Und es ist viel schwerer, teurer und nicht ganz so scharf wie das AF-S 18-35mm f3.5-4.5, das für Filterbenutzung ja genauso pflegeleicht ist.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson; Microcontrast; Firmware and Sensor Performance;

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Zeiss 100/2macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc; Ricoh GR
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:18 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren