DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2018, 00:13   #1
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.391
Standard Was sind das für Reflektionen?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Habe heute eine Reihe von Fotos mit der Sony A7 und adaptiertem Voigtländer Heliar 15/4.5 (M39) gemacht. Auf einigen sind solche Reflektionen zu sehen. Langzeitbelichtung 25sec. Es hat geregnet, könnte also von Wassertropfen sein. Aber erscheinen die dann in der Form der Blendenlamellen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC06470.jpg (130,9 KB, 310x aufgerufen)
Lotsawa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2018, 01:20   #2
Char
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 12.554
Standard AW: Was sind das für Reflektionen?

Nicht sicher, kann aber glaub ich schon sein dass die in Form von Blendenlamellen erscheinen. Auf jeden Fall wuerde ich erst mal Wassertropfen vermuten und damit waere das an Deiner Stelle fuer mich auch das Erste, was ich ausschliessen wollen wuerde.
__________________
Bilder hier im Forum: Chile - Hawai'i - Mehr Chile - Nepal - Südamerika

(Direktlinks, die Bilder befinden sich alle in einem Sammelthread)


Homepage: www.lightscapes.ch
Char ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2018, 02:10   #3
ambivalight
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2014
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 845
Standard AW: Was sind das für Reflektionen?

Zitat:
Zitat von Lotsawa Beitrag anzeigen
Es hat geregnet, könnte also von Wassertropfen sein. Aber erscheinen die dann in der Form der Blendenlamellen?
Yessir. Anhängend: Ein Crop aus einem Bild aus einem Rokinon 8mm/1:3,5 mit 6 Blendenlamellen und Regentropfen vorne drauf.

Meinem Verständnis nach haben die Unschärfekreise auf dem Sensor die Form der Blende, sobald abgeblendet wird. Nur bei ganz offener Blende sind sie kreisrund oder entsprechen in ihrer Form der durch den Einfallswinkel der objektseitigen Strahlen verengten Eintrittspupille (ist der Begriff richtig ?) --> "Katzenaugen". Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: https://photo.stackexchange.com/ques...cats-eye-bokeh
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _DSC5466-1.jpg (237,4 KB, 149x aufgerufen)
__________________
"What I have found out is that there is a guilty pleasure in using what other people consider outdated." - Olivier Duong on Petapixel.com

Geändert von ambivalight (03.02.2018 um 02:13 Uhr)
ambivalight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2018, 02:12   #4
Lotsawa
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.391
Standard AW: Was sind das für Reflektionen?

Alles klar, ich danke Euch!
Lotsawa ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.02.2018, 11:54   #5
disclaimer
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Chemnitz
Beiträge: 1.253
Standard AW: Was sind das für Reflektionen?

Dieser Effekt wird auch gern genutzt, um das Bokeh in einer bestimmten Form darzustellen: http://www.hornoxe.com/wp-content/pi...ump288_077.jpg
disclaimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2018, 21:40   #6
Joshx
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.685
Standard AW: Was sind das für Reflektionen?

Ich kenne den Effekt auch (Hamburger Sch**twetter eben). Die Lichtreflexe in den Tropfen auf der Linse sind ja weit außerhalb der Schärfeebene und erscheinen deshalb "als Bokeh".

Ich finde, das Bild hat was - gerade durch diesen Effekt.
__________________
"Uns dürstet nach Wissen, aber wir ertrinken in Informationen." - John Naisbitt, Zukunftsforscher

100D | 18-55 STM
Von mir eingestellte Fotos dürfen bearbeitet und im selben Thread wieder eingestellt werden
Joshx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2018, 22:54   #7
Rainmaker No.1
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2007
Beiträge: 2.952
Standard AW: Was sind das für Reflektionen?

Hallo Lotsawa,

kleine Objekte außerhalb der Schärfentiefe werden in Form der Aperturblende dargestellt, es sind also mit ziemlicher Sicherheit feine Regentropfen auf der Objektivlinse.


MfG

Rainmaker
__________________
erfolgreich gehandelt mit:

Hefti-, Solarim, richy1982, Smurf1811, Xyntec, Vofsa04, Jo_Gibär, king_of_nowhere, Zeitdruck, cobra_ffb ...
Rainmaker No.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2018, 01:46   #8
Rolfson
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2016
Beiträge: 347
Standard AW: Was sind das für Reflektionen?

Hallo,
bei Deinen Spitzlichtern kann es sich auch um Sensorreflektionen oder Reflektionen innerhalb des Objektivs handeln. Diese werden halt nur in dunkler Umgebung sichtbar (sie sind immer vorhanden!). Ich hab mal ein Beispiel vom Rokkor MC 28/2.5 SI (6 Blendenlamellen). Es ist nicht das einzige... .
_DSC9029.jpg
__________________
Dass die Kamera ein Aufnahmegerät ist, merkt man spätestens beim Versuch der Wiedergabe.
Rolfson ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren