DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise



Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2017, 19:33   #1
tommek22
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2016
Beiträge: 9
Standard alternative zur Panasonic FZ1000

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich /wir sind auf der Suche nach einer neuen Kamera.
Haben uns heute die FZ1000 ausgeliehen.
Sind damit soweit auch recht zufrieden, aber wollten uns mal schlau machen was es noch als alternative zu dieser Kamera gibt.
Preislich sollte es nicht mehr wie die FZ1000 (600€) werden.
DSLR oder DSLM ist nicht gewünscht da kein weiterer Objektiv kauf erfolgen wird :-)

Freue mich auf eure Antworten.
tommek22 ist offline  
Alt 21.10.2017, 21:01   #2
Objektivputzer
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Landkreis Neumarkt/Oberpfalz
Beiträge: 436
Standard AW: alternative zur Panasonic FZ1000

schwer zu beantworten... in dem preissegment würden mir nur 2/3 sensoren cams einfallen...aber die Bildqualität ist nicht die beste... oder alternativ die
Canon PowerShot G3X ...
__________________
Gut Licht!
Objektivputzer ist offline  
Alt 21.10.2017, 21:12   #3
jonsered
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: Jonsered
Beiträge: 165
Standard AW: alternative zur Panasonic FZ1000

Für den Preis gibt es keine echten Alternativen.

Heute würde ich die G81 mit dem 14-140er Objektiv nehmen.
Moderner und handlicher.

Eine Kamera ohne Sucher würde ich mir nicht mehr anschaffen.
jonsered ist offline  
Alt 21.10.2017, 21:18   #4
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: alternative zur Panasonic FZ1000

Für den Preis der FZ1000 gibt es keine gleichwertige Alternative.

Wenn es teurer sein darf dann die Sony RX10 Reihe. Die aktuelle RX10IV kostet 2000 Euro.

Geändert von ***** (21.10.2017 um 21:30 Uhr)
 
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.10.2017, 21:42   #5
freak61
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 2.087
Standard AW: alternative zur Panasonic FZ1000

Diese Kamera ist bei ihrem Preis alternativlos.
Kompakter und auch mit 1Zoll wäre die Panasonic Tz101.
__________________
Kinder fallen hin bis sie laufen können.
So ist es auch mit dem Bilder machen.

Geändert von freak61 (21.10.2017 um 21:51 Uhr)
freak61 ist offline  
Alt 22.10.2017, 10:31   #6
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: alternative zur Panasonic FZ1000

Zitat:
Zitat von jonsered Beitrag anzeigen
Für den Preis gibt es keine echten Alternativen.

Heute würde ich die G81 mit dem 14-140er Objektiv nehmen.
Moderner und handlicher.
Die G81 ist eine tolle Kamera. Allerdings ist so ein qualitativ ganz unten positioniertes 14-140er II kein angemessenes Objektiv für die Kamera. Die Lösung ist deutlich hinter einer FZ. Ich hatte das 14-140er mehrfach und die Qualität ist mir persönlich einfach (viel) zu schlecht. So wie alle Superzoomobjektive für mFT oder noch größere Sensoren.
 
Alt 22.10.2017, 18:21   #7
jonsered
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: Jonsered
Beiträge: 165
Standard AW: alternative zur Panasonic FZ1000

Zitat:
Zitat von Tobias123 Beitrag anzeigen
Die Lösung ist deutlich hinter einer FZ. Ich hatte das 14-140er mehrfach und die Qualität ist mir persönlich einfach (viel) zu schlecht. So wie alle Superzoomobjektive für mFT oder noch größere Sensoren.
Eigentlich wollte ich dieses Objektiv für meine Gx80 besorgen, doch das sollte jetzt wohl neu überdacht werden.
jonsered ist offline  
Alt 22.10.2017, 18:31   #8
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 4.194
Standard AW: alternative zur Panasonic FZ1000

... wer mit der FZ-1000 ( hobbymäßig ) keine ordentlichen Bilder hinbekommt, der braucht sich auch keine andere ( überteuerte ) Kamera anzuschaffen !

Manchmal fehlt einem das Touch-Display, aber richtig konfiguriert kommt man mit dem Ding ( hobbymäßig ) sehr weit.
Ansonsten hat der Body alles, Griffigkeit, einigermaßen Brennweite, Lichtstärke und genug Funktionen - die für die meisten User eh zuviel des Guten sind !
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen **
der_molch ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.10.2017, 18:40   #9
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 25.685
Standard AW: alternative zur Panasonic FZ1000

Zitat:
Zitat von der_molch Beitrag anzeigen
... wer mit der FZ-1000 ( hobbymäßig ) keine ordentlichen Bilder hinbekommt, der braucht sich auch keine andere ( überteuerte ) Kamera anzuschaffen !...!
Doch!
Wenn er z.B. die 600mm der Sony braucht
cp995 ist offline  
Alt 22.10.2017, 19:19   #10
seppo.b
Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2007
Ort: Hochtaunus
Beiträge: 4.607
Standard AW: alternative zur Panasonic FZ1000

Was heisst schon brauchen?
Ich hab für mich festgestellt, das egal wieviel Brenner, mehr wäre immer besser. Was da an 200mm Unterschied kriegsentscheidend sein soll, ich weiss es nicht.
Hab noch ne FZ71-1200mm. Auch oft nicht genug.
__________________
unvölliges Notzitat entfernt
seppo.b ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:31 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de