DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2017, 09:57   #11
beniii
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 85
Standard AW: Wechsel von mft zu Fuji...

Die 5D hab ich auch immer mal wieder auf dem Schirm, wäre mir sogar die liebste Alternative neben einer kleinen Spiegellosen. Da schreckt mich allerdings das Alter der Kamera ab. APSC wäre halt das Mittelding aus mft und KB...
beniii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 09:58   #12
ollonois
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 347
Standard AW: Wechsel von mft zu Fuji...

Zitat:
Zitat von DSLERdi Beitrag anzeigen
Davon hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht gehört. Ich benötige diese Freistellung ja auch nicht ständig, aber für gelegentlich das System wechseln wollte ich eigentlich nicht. Ist das eine Kamerafunktion oder eine Möglichkeit der Bildbearbeitung?

Sorry das ich so doof frage
Wenn die Kamera eine eingebaute Panoramafunktion hat, könnte das auch in der Kamera gehen, ansonsten wird das halt später am PC zusammengerechnet.
__________________
www.blitzflut.de Die Fotogruppe mit Schwerpunkt People-Fotografie im Ruhrgebiet
ollonois ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 10:03   #13
ollonois
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 347
Standard AW: Wechsel von mft zu Fuji...

Zitat:
Zitat von beniii Beitrag anzeigen
Die 5D hab ich auch immer mal wieder auf dem Schirm, wäre mir sogar die liebste Alternative neben einer kleinen Spiegellosen. Da schreckt mich allerdings das Alter der Kamera ab. APSC wäre halt das Mittelding aus mft und KB...
Die 5D ist ja noch gebaut wie ein Panzer, ich denke damit kann man auch heute noch viel Spaß haben. Günstiger kommt man an KB kaum heran.
Ich selbst hatte einige Zeit eine 5D und kann sie als Einstieg in die Portraitfotografie nur empfehlen. Der Sucher ist sehr gut und sie ist von den Funktionen auf das wesentliche beschränkt. Kein Schnickschnack der ablenkt.
Das Display ist für heutige Verhältnisse vielleicht etwas klein, aber nach Display sollte man ohnehin nicht fotografieren. Eine A7 wäre sicher auch eine Option. Da sind die lichtstarken Objektive aber sehr teuer. Für Canon bekommt man günstig Altglas oder Objektive von Drittherstellern.
__________________
www.blitzflut.de Die Fotogruppe mit Schwerpunkt People-Fotografie im Ruhrgebiet
ollonois ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 10:15   #14
watchrobbie
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Salzburg
Beiträge: 3.856
Standard AW: Wechsel von mft zu Fuji...

[QUOTE=DSLERdi;14379860Davon hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht gehört. Ich benötige diese Freistellung ja auch nicht ständig, aber für gelegentlich das System wechseln wollte ich eigentlich nicht. Ist das eine Kamerafunktion oder eine Möglichkeit der Bildbearbeitung?

Sorry das ich so doof frage [/QUOTE]

Das ist weder eine spezielle Kamerafunktion noch eine Bildbearbeitung. Das ist das Ergebnis eines großen Sensors gepaart mit einer lichstarken Telelinse.
__________________
Varietas delectat. Ricoh GR III, Nikon F3
watchrobbie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.01.2017, 10:19   #15
DSLERdi
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 300
Standard AW: Wechsel von mft zu Fuji...

Ollonois beschreibt es anders ?!?
__________________
Fuji X-T20 ... back to APS-C
DSLERdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 10:21   #16
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.988
Standard AW: Wechsel von mft zu Fuji...

Zitat:
Zitat von DSLERdi Beitrag anzeigen
[...] Wenn ich nah ran gehe passt das, aber wenn ich mal eine Person vom Kopf bis Fuß freistellen möchte, ist das eher schwierig. [...]


Dafür braucht man doch auch an Kleinbild noch ein 300mm oder 400mm f2.8 ?
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson | David Hobbys Webseite, meine Empfehlung für Anfänger | Mikrokontrast | Firmware and Sensor Performance

Hobbyist. Nikon D700+D750, AF-S 24/1.8, Zeiss Classic 35/2, Voigtländer 58/1.4, Tokina 100/2.8macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, etc; Ricoh GR

Wer seine essentiellen geschäftlichen digitalen Daten ohne Backup betreibt, handelt völlig verantwortungslos.
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 10:25   #17
DSLERdi
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 300
Standard AW: Wechsel von mft zu Fuji...

Das kommt wohl auf die Definition von Freistellung an. Für mich reicht es wenn die Person, die ich fotografiere, leicht von den anderen Objekten im Bild abhebt.
Ich will nicht, das eine zweite Person die einen Meter hinter dem Hauptmotiv steht, komplett im Bokeh verschwindet...
__________________
Fuji X-T20 ... back to APS-C
DSLERdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 10:26   #18
ollonois
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 347
Standard AW: Wechsel von mft zu Fuji...

Zitat:
Zitat von DSLERdi Beitrag anzeigen
Ollonois beschreibt es anders ?!?
Kurz zur Klarstellung. Das von mir gepostete Bild ist einfach nur mit dem 85/1.2 an der X-T1 gemacht.

Für Bokeh-Panoramen braucht man aber Software, bzw. eine Kamera die das kann. (Wobei ich nicht weiß, ob es letztere gibt)

Hier mal was zu dem Thema, das ich auf die schnelle gefunden habe.
http://neunzehn72.de/die-brenizer-me...scharfentiefe/
__________________
www.blitzflut.de Die Fotogruppe mit Schwerpunkt People-Fotografie im Ruhrgebiet
ollonois ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 10:34   #19
Kelwitt65
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2015
Beiträge: 180
Standard AW: Wechsel von mft zu Fuji...

Zitat:
Zitat von ollonois Beitrag anzeigen
Kurz zur Klarstellung. Das von mir gepostete Bild ist einfach nur mit dem 85/1.2 an der X-T1 gemacht.

Für Bokeh-Panoramen braucht man aber Software, bzw. eine Kamera die das kann. (Wobei ich nicht weiß, ob es letztere gibt)

Hier mal was zu dem Thema, das ich auf die schnelle gefunden habe.
http://neunzehn72.de/die-brenizer-me...scharfentiefe/
Interessante Thematik. Danke für den Link!
Kelwitt65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 10:34   #20
chrisz1348
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 1.790
Standard AW: Wechsel von mft zu Fuji...

Zitat:
Zitat von DSLERdi Beitrag anzeigen
....Ich benötige diese Freistellung ja auch nicht ständig, aber für gelegentlich das System wechseln wollte ich eigentlich nicht....
Wenn du schon etwas Freistellung von einer Lichtstarken Linse an mFT hast und möchtest diese Freistellung verstärken kann man das in ein paar Sekunden mit den kostenlosen Nik-Filtern ganz gut machen.
In dem Fall mit dem Filter "Vignette: Blur".
Da kann man sogar Handyfotos die von vorne bis hinten scharf sind Freistellung einhauchen.
Wobei wenn alles scharf ist sieht es dann schon etwas künstlich aus wie in meinem quick und dirty Beispiel.
Aber wenn schon etwas Unscharfe da ist und man setzt den Filter richtig ein in Verbindung mit einer Ebenenmake kann man da super Sachen machen die später niemand merkt (und das mit etwas Übung sehr schnell).

Aber diese EBV-Geschichten sind bestimmt nicht jedermanns Sache.
Ein Kamera mit größerem Sensor und gutem Objektiv sind da sicher besser.



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Alles-scharf.jpg (178,7 KB, 699x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nik-Filter-und-Maske.jpg (120,0 KB, 710x aufgerufen)
__________________
Ein Leben ohne Olympus ist möglich, macht aber keinen Sinn

Gruß Chris
chrisz1348 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren