DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2016, 20:16   #1
sissen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 6.468
Standard Northumberland + Lake District - AFTER THE RAIN HAS FALLEN

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Forum,

ach was hatte ich mich auf diesen Urlaub gefreut, 7 Tage mit meinem 6-jährigen Sohn in Nordengland unterwegs und was soll ich sagen, alle Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Den Trip hatten wir schon länger geplant, aber nach einigem hin und her habe ich erst Anfang Januar die Fähre gebucht. Erstes Ziel war Newcastle, da meine Schwester dort lebt, aus terminlichen Gründen mussten wir aber die Fähre Hull-Rotterdam nehmen und dann hoch fahren.
Im Februar nach England, ja da haben mich schon einige für bekloppt gehalten und ich war auch auf das typische Wetter vorbereitet, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt. Die letzten 6-8 Wochen wurde der Norden Englands schon sehr von Regen und Überschwemmungen heimgesucht und auch die Tage vor unserer Abreise sah es nicht so wirklich gut aus. Für den Tag unserer Ankunft waren zumindest für den Süden heftige Stürme angesagt und was soll ich sagen, es kam alles anders und wir sind in 7 Tagen kein einziges Mal nass geworden. Das wechselnde Wetter hat dazu geführt, dass ich meine Spontanität voll ausleben konnte, also bis auf die Fähre nichts geplant und nichts gebucht, ich bin davon ausgegangen, dass im Februar nichts los sein wird und ich je nach Wetterlage einfach die Küstenseite wechseln werde. Ja und so war es dann auch, Ankunft Sonntag Vormittag in Newcastle und direkt raus in die Sonne. Erstes Ziel Whitley Bay mit Fotostop am St. Mary’s Lighthouse. OK eine klassische Location für den Sonnenaufgang, da Ostküste aber Sonnenaufgänge hatte ich weitestgehend gestrichen, da ich meinen Sohn nicht schon um 6 Uhr oder früher aus dem Bett werfen wollte.
Ca. 1h vor Sonnenuntergang kamen wir am Leuchtturm an, die Flut zog sich zurück und erste Steine und Felsen wurden sichtbar, der Weg zum Leuchtturm war aber noch nicht passierbar. Wolken im Westen bedeckten immer wieder die Sonne und sorgte zumindest so für etwas Abwechslung am Himmel, Lichtstrahlen, ein fleckiger grau blauer Himmel und ein angeleuchteter Turm waren schon mal nicht so schlecht. Die Wellen haben mir aber immer wieder die Spiegelung zerstört, daher ist es jetzt nicht DAS Bild von diesem Abend aber ich versuche das ganze mal chronologisch aufzubauen um euch die Stimmung etwas näher zu bringen.
Ich freue mich über jegliches Feedback, bringt gerne eure Ideen ein, ich habe von den meisten Locations mehrere Perspektiven und kann mit eurem Input hoffentlich noch etwas lernen und verbessern

#01 - St. Mary’s Lighthouse
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 849A7406.jpg (375,5 KB, 1960x aufgerufen)

Geändert von sissen (16.02.2016 um 21:25 Uhr)
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2016, 20:48   #2
Lichtjägerin
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2012
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.064
Standard AW: Nothumberland + Lake District - AFTER THE RAIN HAS FALLEN

Klasse, da bin ich dabei!
Lichtjägerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2016, 21:12   #3
Holger.L.
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Lichtjäger aus Kurpfalz
Beiträge: 9.929
Standard AW: Nothumberland + Lake District - AFTER THE RAIN HAS FALLEN

Und ich natürlich auch - dann kann ich endlich die Bilder in groß genießen gefällt mir schon mal sehr gut. Haste auch 'nen Teleshot von dem Leuchtturm?
Holger.L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2016, 21:15   #4
Petrus57
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2011
Beiträge: 2.271
Standard AW: Nothumberland + Lake District - AFTER THE RAIN HAS FALLEN

Ja, ich bin auch gespannt. Danke für den Hinweis! das Foto ist ein schöner Einstand mit sehr warmen Farben. Da friert man auch im Februar nicht. Vielleicht kannst Du auch eine Bemerkung dazu machen, wie es Deinem Sohn gefallen hat, dass Du fotografieren wolltest. War er dabei? Hatte er Geduld oder gar Interesse, oder hat die Schwester ihn währenddessen betreut?
Petrus57 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.02.2016, 21:18   #5
vivanco
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Mittelrhein (Loreley)
Beiträge: 5.656
Standard AW: Nothumberland + Lake District - AFTER THE RAIN HAS FALLEN

Ein wunderschöner Leuchtturm! Tolles Motiv
Ich schau öfter vorbei
__________________
Flickr

Gruß Marc
vivanco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2016, 21:47   #6
sissen
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 6.468
Standard AW: Northumberland + Lake District - AFTER THE RAIN HAS FALLEN

Uhh jetzt schon ein paar Rückmeldungen, freue mich wenn ihr dabei seid!

Teleshot habe ich nicht aber ich war näher dran, kommt vielleicht noch.

Was meinen Sohn betrifft war es auch perfekt. Also ich habe das ganze nicht als Fototour ausgelegt, aber mit ihm funktioniert es wirklich gut auch ein paar Bilder zu machen, man muss halt einfach die goldene Mitte finden und ihn bei Laune halten. Er hat an einigen Tagen selbst mit EOS-M und 22er Festbrennweite fotografiert und auch mal das 55-200 Zoom drauf gehabt. Vielleicht zeige ich zum Schluss ein paar Bilder oder zwischen drin ein paar Makin Ofs die er von mir gemacht hat. Er hat über 1000 Bilder gemacht und es sind sicherlich auch ein paar richtig gute dabei, sicherlich auch ein wenig Zufall aber ein gewisses Interesse war auf jeden Fall da und er hat von sich aus nach dem Foto gefragt.
Wir waren nur "in der Landschaft" unterwegs, auf Städte habe ich nur wenig Lust und auf Menschenmassen noch weniger. Meine Schwester war 2x dabei, hier am Leuchtturm und am vorletzten Tag bei einer Bergwanderung. 500 Höhenmeter (im Lake District aktuell die Schneegrenze) ist er super mitgegangen, wir haben eigentlich täglich ca. 15km an Laufwegen gehabt, Wasservögel, Sumpfgebiete und die tolle Landschaft haben ihn motiviert. Wir sahen täglich zwar aus wied Sau und Gummistiefel waren immer dabei, außer auf den Bergen aber dies ist mir bei Outdoor Aktivitäten auch ziemlich egal, da ziehe ich auch ne Woche lang die dreckigen Klamotten an
Was sicherlich nicht funktioniert hätte, wenn ich mit dem Tamron 150-600 unterwegs gewesen wäre um die wirklich zahlreichen Wasservögel zu fotografieren, ewig an gleicher Stelle warten kann man wohl kaum einem 6-jährigen zumuten.

So und jetzt noch ein Bild vom Leuchtturm als sich das Wasser noch weiter zurückgezogen hatte.

#02 - St. Mary’s Lighthouse
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 849A7441.jpg (434,9 KB, 1925x aufgerufen)
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2016, 21:53   #7
ph4n7oM
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2010
Beiträge: 1.360
Standard AW: Northumberland + Lake District - AFTER THE RAIN HAS FALLEN

Jawoll, ich bin auch am Start...klingt nach einer ziemlich coolen Tour!
Die zwei Bilder zum Einstieg gefallen auch schon mal und ich finde es ziemlich cool, dass du mit deinem Sohn losgezogen bist. Gern mehr Hintergrundinfos
__________________
Facebook || Instaaaaa
ph4n7oM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2016, 22:53   #8
hardtbeat
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2009
Beiträge: 3.820
Standard AW: Northumberland + Lake District - AFTER THE RAIN HAS FALLEN

Schöner Einstieg! Das erste Bild ist richtig stark und legt die Messlatte schonmal ziemlich hoch
__________________
Gruß, Robert


Mein Thread hier im Forum: PhotoVisions
Schaut doch mal auch mal hier vorbei: Instagram
SENJA - a winter's tale
Die Playlist zum Island-Roadtrip
hardtbeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2016, 07:11   #9
LesPaul
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 602
Standard AW: Northumberland + Lake District - AFTER THE RAIN HAS FALLEN

Da ich ja selber eine Tour in dieser Gegend im vorletzen jaenner gemacht habe, muss ich mir natürlich ansehen, was du mitgebracht hast! Auf jeden Fall schon mal ein sehenswerter Start.
LesPaul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2016, 07:20   #10
rikmanfredson
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2014
Beiträge: 4.570
Standard AW: Northumberland + Lake District - AFTER THE RAIN HAS FALLEN

Sehr schön! Beide Bilder gefallen mir, das 2. noch besser als das 1.
rikmanfredson ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
england , lake district , nordengland , northumberland


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung
DSLR-Forum-Sponsor Falkemedia verlost Photokina 2018 Tickets!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren