DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2015, 15:07   #1
LesPaul
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 840
Standard Irland & Portugal

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich bin Anfang Juli nach Irland losgeflogen, um dort einen Teil meines Sommerurlaubs zu verbringen. Nachdem meine letzten Erfahrungen mit "nördlicheren" Ländern bezüglich des Wetters eher negativ waren und ich auch für dieses Mal eine ähnliche Vorahnung hatte, haben wir uns dazu entschlossen im Anschluß direkt von Dublin an die Algarve (also ins Warme) zu fliegen, um ein bisschen zu relaxen. Und so ist dann auch die Kombination "Irland & Portugal" entstanden.

Grundsätzlich habe ich mich dazu entschieden die nördliche Hälfte der Insel zu besuchen. Von Dublin rauf nach Nordirland, dann weiter nach Donegal und wieder runter nach Galway.

Was das Wetter betrifft, sollte ich Recht behalten. An den 10 Tagen in Irland gabs eigentlich nur an zwei Tagen brauchbares Fotowetter. Aber auch für alles andere (zB Wandern - und nach dem 4. Tag in voller Regenmontur - hat man irgendwann genug), war es nicht wirklich der Bringer :-(

Fotoausbeute deswegen auch eher mau. Was ich habe, werde ich euch hier zeigen und bin wie immer über Rückmeldungen froh.
Ein Jahr beschäftige ich mich nun mit der Thematik "Landschaftsfotografie" und was ich dabei witzig finde, ich mache noch immer die gleichen Fehler wie am Anfang (mit angelaufenen Filtern fotografieren und nix merken, viel zu spät an der Location sein, und ich hab die gängigen Bearbeitungsprogramme noch immer nicht im Griff ) - Deswegen bitte ab und an um Nachsicht ;-)

Starten möchte ich mich einem Leuchtturm in Nordirland.

1) St. John's Point

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg JohnsPoint.jpg (350,5 KB, 1147x aufgerufen)
LesPaul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 15:32   #2
rikmanfredson
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2014
Beiträge: 5.915
Standard AW: Irland & Portugal

Auf diese "Mischung: Irland / Portugal" bin ich schon sehr gespannt!
rikmanfredson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 15:37   #3
DrDominik
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: Waiblingen
Beiträge: 1.184
Standard AW: Irland & Portugal

Ah der nächste Teil...

Ein schöner Beginn. Das mit den immergleichen Fehlern kenn ich auch nur zu gut Ebenso wie das mit den nordischen Ländern. Wir hatten zwar in Schottland echt glück eigentlich dieses Jahr, aber gegen 6 ist es immer zugezogen und hat auch öfters geregnet während es tagsüber bestes Fotowetter hatte.



Irgendwie hab ich aber das Gefühl als würde der Leuchtturm leicht nach links kippen.

Dafür, dass du die Landschaftsfotografie erst ein Jahr betreibst, sind deine Ergebnisse auf jeden Fall mehr als vorzeigbar.
__________________
Viele Grüsse - Dominik

Zur Zeit am aktivsten bei Instagram
DrDominik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 17:27   #4
Holger.L.
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Lichtjäger aus Kurpfalz
Beiträge: 10.154
Standard AW: Irland & Portugal

Die Kombination ist schon interessant - und beide Länder durchaus attraktiv.

Tja, wer kennt das nicht mit den gleichen Fehlern oder Einschätzungen

Schöner Beginn, vielleicht einen kleinen Tacken mehr nach links, aber das ist natürlich vom PC aus immer leicht zu sagen. Passt schon.
Holger.L. ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.07.2015, 09:18   #5
andi_d
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.064
Standard AW: Irland & Portugal

Hallo,

sieht doch schon mal super aus. Das mit den Fehlern kann ich auch bestätigen Die gehören einfach dazu.

andi
__________________
__________________

facebook
homepage
andi_d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 12:03   #6
Nubcake
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2013
Ort: Rosenheim
Beiträge: 2.146
Standard AW: Irland & Portugal

Hey David! Schön auch wieder mal Bilder von Dir zu sehen! Wusste gar nicht, dass Du erst seit ca. einem Jahr dabei bist. Dann gehts Dir ja fast so wie mir. Bin auch noch nicht lange der Fotografie verfallen (ca. 1,5 Jahre). Ich mag deine Bilder grundsätzlich sehr gerne. Beim ersten fehlt mir aber irgendwas. Der Turm wirkt erstmal leicht schief auf mich und irgendwie fehlt dem Bild Tiefe. Es wirkt so flach (verstehts Du was ich meine? ), Pfütze - Felsen - Leuchtturm. Es sieht so aus, als wenn der Turm auf den Felsen stehen würde. War natürlich nicht vor Ort und kann deswegen nicht sagen, welche Position vllt. besser gewesen wäre. Nordirland und Portugal sind aber geile Ziele, die ich auch noch in Angriff nehmen möchte. Bin wirklich gespannt auf deine Mitbringsel!
__________________
LG
Daniel
Nubcake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 12:32   #7
JensLPZ
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 8.217
Standard AW: Irland & Portugal

Na da bin ich doch auch gespannt

Auf der grünen Insel war ich im vergangenen Sommer - hatte leider da noch keine gute Fotoausrüstung. So bleiben eher tolle Eindrücke von den (mindestens) 40 Farben des Grüns.

Die Algarve ist mir auch noch in bester Erinnerung - wunderschöne mediterrane Farben, Korkeichen etwas weiter drin, viele kulturelle Überbleibsel aus vielen Kulturen.

Dann leg mal los.
__________________
Ciao, Jens

Jens' Flickr + Flickr-Alben und Porträts · EOS R/R5/R6 · Winterwunderland Tromsø · Ungarn > Pusztaszer · Sächsische Schweiz


Canon 2x EOS R5 + BG-R10 · L: RF 50 1.2 · RF 85 1.2 DS · 300 2.8 II · 600 4 III · RF 15-35 2.8 · RF 24-105 4 · 70-200 2.8 II · RF 100-500 · Sigma 150 Macro · Laowa 12 2,8 RF · Trioplan 100 · TTArtisan 11 2.8 Fisheye

gehandelt
mit 108 Forenmitgliedern
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2015, 16:11   #8
LesPaul
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 840
Standard AW: Irland & Portugal

Zitat:
Zitat von DrDominik Beitrag anzeigen

Irgendwie hab ich aber das Gefühl als würde der Leuchtturm leicht nach links kippen.
Zitat:
Zitat von Nubcake Beitrag anzeigen
Beim ersten fehlt mir aber irgendwas. Der Turm wirkt erstmal leicht schief auf mich und irgendwie fehlt dem Bild Tiefe. Es wirkt so flach (verstehts Du was ich meine? ),
Ja der kippt in alle Richtungen. Je nachdem an welchem Tag ich mir das Bild ansehe, einmal nach links, dann nach rechts. Ich bin mir da unschlüssig. Die schiefe Spiegelung im Wasser iritiert da natürlich.

Stimmt, viel Ebenen in die Tiefe hat das Bild nicht. Ich dachte, dass die ziehenden Wolken das etwas kompensieren.


Ich hab mir vorgenommen, auch mal das Thema Schwarz/Weiss anzugehen. Ich finde es als Stilmittel gar nicht so uninteressant. Außerdem, wenn das Licht nicht optimal für Farbfotos ist, kann das durchaus eine Exitstrategie darstellen.

Bei folgendem Foto handelt es sich um ein Wrack, das in der Baltray Bucht (Ostküste) liegt. Eigentlich nimmt man es direkt von Vorne, da man so den "Twist" im Bug am besten sieht. Aber leider war der Sand dort schon so durch Fußspuren verunreinigt, dass die Perspektive keine Option für mich war. Daher hier ein bisschen anders als sonst.... Eine Variante im Anhang...

2) Baltray

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Baltray.jpg (200,3 KB, 954x aufgerufen)
Dateityp: jpg Baltray_2.jpg (265,6 KB, 136x aufgerufen)
LesPaul ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 31.07.2015, 11:10   #9
Holger.L.
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Lichtjäger aus Kurpfalz
Beiträge: 10.154
Standard AW: Irland & Portugal

Die Variante hat für mich deutlich mehr Dynamik, während das Querformat mehr Ruhe ausstrahlt. S/W ist Dir gelungen.
Holger.L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2015, 16:50   #10
LesPaul
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 840
Standard AW: Irland & Portugal

Danke, denn so routiniert bin ich noch nicht bei S/W.

Das wirklich anstrengende, wenn man gerade zur Sommerzeit in etwas nördlicheren Lagen ist, ist natürlich das ausgedehnte Tageslicht (Sonne zeitig rauf, und spät wieder runter). In Irland kanns dann natürlich schnell passieren, dass man bis um 01:00 im Pub hängen bleibt (und das ein oder andere Pint ist da natürlich auch dabei) und dann muss man natürlich wieder um 04:00 aufstehen -> weil Sonnenaufgan und so.
Deswegen das nächste Foto, noch mit dem Fetzen vom Vorabend im Gesicht picken, wieder einmal viel zu spät vor Ort. Aus dem Auto rausgeflogen, dabei das Stativ irgendwie aufgeklappt platziert und abgedrückt. Und dann war das Licht auch schon wieder weg.

3) Fanad Head

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fanad_head.jpg (331,5 KB, 847x aufgerufen)
LesPaul ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de