DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2015, 13:18   #1
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.991
Standard Sony HX90 und WX500

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Es gibt einen Nachfolger der HX60 mit Sucher und Klappdisplay,
als WX500 ohne Sucher.
http://www.dpreview.com/articles/729...act-superzooms

Der Sensor ist auch ein Bionz X, jetzt aber 18.2MP BSI-CMOS statt 20,4 MP.
Leider kein Raw.
Die Linse mit minimal anderer Lichstärke, statt f3,5-6,3 jetzt f6,4 am Ende.

Die Kamera ist ein ganzes Stück kleiner und damit taschenfreundlicher geworden.
HX60: 108,1 x 63,6 x 38,3 ; 272g
HX90: 102 x 58 x 36 ; 245g inkl. Akku

Gleiche Brennweite nach Umrechnung mit 24-720, aber Unterschiede bei der Brennweitenangabe auf der Linse:
HX90: 4,1-123
HX60: 4,3-129

"While the HX90 has a 30x zoom like the HX60, it's been upgraded from a G-lens to a Zeiss Vario-Sonnar T* f/3.5-6.4 optic with an optical focal length range equivalent to 24-720mm. Sony has managed to reduce the size of the lens in comparison with the HX60's by about 30%. It achieved this by using an Advanced Aspherical (AA) lens and using a sliding shaft rather than gears to move the fifth lens (to keep the image plane flat) and thus allow the other groups to be used to obtain the correct focal length.
...Like the HX60, the HX90 has Sony's SteadyShot system, but the stabilization has been extended from 3-axis to 5-axis, which should mean blur is avoided in a wider range of situations – and this stabilization operates for stills and video recording.
Other differences from the HX60 include the addition of Expand Flexible Spot AF to help with focus tracking (the system uses a larger spot to track the subject if it is momentarily lost), the ability to adjust the speed to lens zooming and the ability to bracket exposures when using self-timer mode...."

http://www.techradar.com/reviews/cam...1290849/review

Anderer Sensor, modifizierte Linse?
Danach könnte man auf eine verbesserte Bildqualität hoffen.

" Premium 30x ZEISS Vario-Sonnar T* optical zoom lens with 60x "Clear Image" digital zoom capability
Built-in pop-up OLED Tru-Finder EVF w/ high contrast and vivid colors
18.2 MP Exmor R CMOS sensor and BIONZ X processor ensure the finest capture details for still images and Full HD videos in all lighting conditions
Optical SteadyShot with 5-axis image stabilization minimizes effects of camera shake
921k dot, 3.0 type LCD screen that tilts a full 180 degrees
Full HD movie shooting capabilities including high-speed XAVC S format at 50 mbps
Built-in 'pop up' flash for low-light shooting support
Compatible with Wi-Fi / NFC for seamless wireless transfer of content and with select Sony PlayMemories™ Camera apps "

Vorgänger
http://www.sony.de/electronics/cyber...etails_default
Bilder Vorgänger
https://www.dslr-forum.de/showthread....ight=Sony+HX60
__________________
FUJI: T20 + 10-24 + FBs MFT: PEN-F 7-14/PL12-60 + FBs
RX100-5A/TZ202 für "Klein"/Backup
Fullsize Pics s. www.systemkamera-forum.de

Geändert von Christian_HH (15.04.2015 um 10:50 Uhr)
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 14:03   #2
check
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 783
Standard AW: Sony HX90

aber gut dass Sony so klug ist und auch eine Version ohne Sucher anbietet.
Einige Leute legen auf sowas einfach keinen Wert

Wie gut die neue Linse ist wird sich zeigen, aber immerhin eine "Sonnar T", der Name wird bei der RX100 auch verwendet.

Ich hoffe mal es gibt weiterhin das Format 3:2

Geändert von check (14.04.2015 um 14:30 Uhr)
check ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 14:34   #3
Haruhi-Chiaki
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 407
Standard AW: Sony HX90

Leider gibt es das Drehrad für die Belichtungskorrektur nicht mehr. Schade, denn das möchte ich nicht mehr missen.
Haruhi-Chiaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 14:39   #4
monocode
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 675
Standard AW: Sony HX90

Zitat:
Zitat von check Beitrag anzeigen

Ich hoffe mal es gibt weiterhin das Format 3:2
Gibt es, siehe hier: http://www.dpreview.com/products/son...specifications
monocode ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.04.2015, 14:40   #5
check
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 783
Standard AW: Sony HX90

stimmt, das ist weg
sonst aber glaube ich keine optischen Unterschiede?
check ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 15:07   #6
Haruhi-Chiaki
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 407
Standard AW: Sony HX90

Die HX90 unterscheidet sich durchaus von der HX60. Die 90er ist glatt, die 60er nicht, der Griff ist bei der 90er ein gutes Stück kleiner, das ganze Design der 90er orientiert sich an der RX100. Ich befürchte, daß da einiges an Ergonomie auf der Strecke bleibt.

Ach ja, der Blitzschuh wurde neben dem Drehrad für die Belichtungskorrektur auch eingespart.

Ich bleibe dann bei der HX60, da ich vor allem das Drehrad für die Belichtungskorrektur sehr schätze und der Blitzschuh auch hier und da zum Einsatz kommt.

Auch hier sehen wir das, was wir bei anderen Kameras beobachtet haben. Da werden Funktionen weggelassen (Blitzschuh, Belichtungskorrektur per Drehrad), andere Funktionen kommen hinzu (Klappbildschirm, Sucher). Es ist halt Marketing, weil man beim Nachfolger der HX90 wieder was wegläßt, dafür wieder was einbaut, das schon der Vor-Vorgänger hatte. Bekloppt.
Haruhi-Chiaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 15:21   #7
tornesch
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2013
Ort: Süd-SHolstein
Beiträge: 2.899
Standard AW: Sony HX90

Ich finde das Update positiv, zuerst das sie einiges kleiner geworden ist, die 60 war fast so dick wie die RX3.
Und bei Brennweiten über 500mm möchte ich einen Sucher nicht missen.
Die Zielsuche und ruhige Haltung gelingt da besser.
Das sie auf den Blitzschuh verzichten halte ich auch für richtig, wer schleppt denn für so eine Kamera den mit wenn er einen eingebauten hat?
Zuerst hoffe ich aber das der Sensor etwas besser geworden ist mit den weniger Pixeln, das ist bei den kleinen Sensoren immer etwas kritisch, wie man bisher gesehen hat.
tornesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 15:25   #8
check
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 783
Standard AW: Sony HX90

leider hat die WX500 keinen Objektivring wie die HX90/HX90V
check ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 15:30   #9
tornesch
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2013
Ort: Süd-SHolstein
Beiträge: 2.899
Standard AW: Sony HX90

Das ist halt die angespeckte Version.
tornesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 15:31   #10
Haruhi-Chiaki
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 407
Standard AW: Sony HX90

Zitat:
Zitat von tornesch Beitrag anzeigen
Ich finde das Update positiv, zuerst das sie einiges kleiner geworden ist, die 60 war fast so dick wie die RX3.
Und bei Brennweiten über 500mm möchte ich einen Sucher nicht missen.
Die Zielsuche und ruhige Haltung gelingt da besser.
Das sie auf den Blitzschuh verzichten halte ich auch für richtig, wer schleppt denn für so eine Kamera den mit wenn er einen eingebauten hat?
Zuerst hoffe ich aber das der Sensor etwas besser geworden ist mit den weniger Pixeln, das ist bei den kleinen Sensoren immer etwas kritisch, wie man bisher gesehen hat.
Klar, etwas dünner wäre nicht schlecht.

Ich habe keine Probleme, das Motiv bei voll ausgefahrenem Zoomrüssel zu finden.

Der Blitzschuh nimmt nicht nur Blitze, sondern auch anderes Zubehör wie externe Mikrofone oder Videoleuchten auf. Auch einen (heftig teuren) elektronischen Sucher kann man da aufstecken. Das geht bei der HX90 alles nicht mehr, man ist auf Gedeih und Verderb auf die Bordmittel angewiesen.

Ich könnte mich für die HX90 entscheiden, wenn die BQ signifikant (!) besser als bei der HX60 wird. Das glaube ich aber eher kaum, da die HX60 in ihrer Klasse schon die Meßlatte ist.

Man darf jedenfalls gespannt sein.
Haruhi-Chiaki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren