DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2015, 17:32   #1
Seanne
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2008
Beiträge: 456
Standard Teneriffa im März 2015

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Wie schon in meinem Thread vom letzten Jahr angekündigt, war ich auch dieses Jahr wieder für eine Woche auf Teneriffa.

Es wieder ein sehr toller Aufenthalt und ich habe, bewaffnet mit meinem neuen und sehr geschätzen EF-S 10-18mm, einige gute Fotos gemacht die ich euch gerne chronologisch zeigen möchte.

Auf dieser Reise habe ich fototechnisch (und auch allgemein) viel gelernt:

- ein UWW muss man erstmal richtig bedienen/benutzen können
- dasselbe gilt für den Polfilter
- Wandern ist richtig toll und ich habe mehr Durchhaltevermögen als gedacht (auch wenn ich für jede Tour fast die doppelte Zeit gebraucht habe als im Wanderführer angegeben)
- das nächste mal wirklich endlich ein Stativ mitnehmen
- den Sternenhimmel am Teide beobachten können ist ein einmaliges Erlebnis
- den Sternenhimmel nicht fotografieren können, weil keine Ahnung von Sternenfotografie + kein Stativ dabei ist schade
- gebratener Ziegenkäse mit Mojo schmeckt nur im letzten Restaurant vor der Teide-Seilbahn so richtig gut

Beginnen möchte ich mit ein paar Fotos von meinem ersten Ausflug auf den Teide. Leider waren wir um die Mittagszeit dort - die Fotos sind also lichttechnisch alles andere als optimal, aber ein paar möchte ich dennoch herzeigen.

01
Aussicht vom Rundweg, der von der Bergstation wegführt - interessanterweise konnte ich in dieser Höhe (ca. 3.555 m) mit kurzem T-Shirt herumlaufen. Dick eincremen war da allerdings angesagt! An diesem Foto sieht man auch gut, dass ich schärfetechnisch noch nicht wirklich mit dem UWW umgehen konnte. Das wird aber später besser



02
Das Foto ist ein Stück weiter unten, nämlich entlang des letzten Straßenabschnittes der zum Vulkan führt, entstanden.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_IMG_44642.jpg (484,5 KB, 716x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_45434.jpg (499,4 KB, 713x aufgerufen)
__________________
Tell my guns I'm coming home.

Teneriffa 2014 | Teneriffa 2015

Geändert von Seanne (21.03.2015 um 18:54 Uhr)
Seanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 19:12   #2
Seanne
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.07.2008
Beiträge: 456
Standard AW: Teneriffa im März 2015

Hier noch eine andere Ansicht aus der Gegend von #02. Ich bitte auch ganz ernsthaft um Kritik falls euch etwas nicht gefällt - mir ist bewusst dass meine Fotos noch Verbesserungspotential haben und ich wüsste gerne welches

03

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_45373.jpg (496,6 KB, 710x aufgerufen)
__________________
Tell my guns I'm coming home.

Teneriffa 2014 | Teneriffa 2015

Geändert von Seanne (21.03.2015 um 19:15 Uhr)
Seanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 19:57   #3
Bildermichel
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Cuxland
Beiträge: 2.518
Standard AW: Teneriffa im März 2015

Ich mag Teneriffa auch sehr, werde im Herbst wohl wieder für 2 Wochen rüberfliegen.
Problematisch ist oft der Polfilter auf WW oder UWW, es gibt keinen gleichmäßig blauen Himmel.
Beim letzten stört mich etwas der Schatten vorn auf dem Baumstumpf, ist das deiner ?
Insgesamt gefallen mir die bis jetzt gezeigten Bilder aber gut.
mfg Michael
__________________
Mal verliert man ,mal gewinnt der andere.
Bildermichel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2015, 19:59   #4
iGump
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2011
Ort: Salzburg
Beiträge: 5.527
Standard AW: Teneriffa im März 2015

Da gibts nicht viel zu jammern, sind alle drei sehr schöne Bilder einer imposanten Landschaft. Die Gestaltung mit dem Vordergrund gefällt mir auch ziemlich gut.
Die Farben sind zwar kräftig, aber sehr schön und ausgewogen.

Aber wenn du schon nach Kritik fragst: Mir gefällt das Format der ersten beiden Bilder nicht so gut, vor allem bei der 1 fehlt mir rechts was.
und in der Nummer 2 hast du am Horizont einen grünen Saum. Keine Ahnung, ob das CA Reste sind oder vom Abdunkeln des Himmels oder vom Verkleinern/Schärfen kommt, aber da der Himmel recht kräftig ist fällt es ein wenig aus.

Lg, Gernot
iGump ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.03.2015, 22:24   #5
Seanne
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.07.2008
Beiträge: 456
Standard AW: Teneriffa im März 2015

Bildermichel, danke! Teneriffa im Herbst stelle ich mir auch sehr schön vor, also bring bitte einen Haufen Fotos mit Mit dem Schatten hast du recht, mich stört er auch. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, bin mir aber ziemlich sicher dass es meiner ist.

iGump, auch dir danke für deinen Input und die netten Worte! Mit dem ersten Bild hast du recht - ich fand es sehr schwierig die Ausblicke von so hoch oben so zu fotografieren, dass die Bildgestaltung immer noch spannend bleibt und muss zugeben dass ich durch das harte Mittagslicht auch nicht allzu viel Zeit darauf verschwendet habe, weil ich mir schon dachte dass ich mit den Fotos nicht so besonders zufrieden sein würde. Und danke fürs aufmerksam machen auf den grünen Saum, der ist mir noch gar nicht aufgefallen.
__________________
Tell my guns I'm coming home.

Teneriffa 2014 | Teneriffa 2015
Seanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2015, 10:04   #6
Seanne
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.07.2008
Beiträge: 456
Standard AW: Teneriffa im März 2015

Nachdem ich von der Landschaft am und rund um den Teide so richtig begeistert war, stand schnell der Entschluss fest, den nächsten Tag früh zu beginnen und den Sonnenaufgang dort zu erleben.

Vorher aber noch ein letztes Bild von der Straße, die zum Teide führt.

04

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_IMG_45541.jpg (498,8 KB, 621x aufgerufen)
__________________
Tell my guns I'm coming home.

Teneriffa 2014 | Teneriffa 2015
Seanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2015, 14:54   #7
Scrub13
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 209
Standard AW: Teneriffa im März 2015

Tolle Bilder zeigst du da
Bei mir geht es nächste Woche auch nach Teneriffa.
Hast du vielleicht einen Foto Spot Geheimtipp?
__________________
flickr 550D 5D X100 RX10 X-E1 G81
Scrub13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2015, 15:32   #8
Seanne
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.07.2008
Beiträge: 456
Standard AW: Teneriffa im März 2015

Danke, freut mich dass sie dir gefallen, auch wenn die besten erst noch kommen

Puh, ja, jede Menge Bist du zum ersten mal dort? Wo wirst du wohnen? Ich war hauptsächlich im Zentrum/Norden/Nordwesten unterwegs, finde dort ist es um einiges schöner als im doch sehr touristischen Süden. Ich fand auf jeden Fall bei meinen beiden Aufenthalten folgende Orte/Gegenden toll:

- Teide + Nationalpark
- Anaga-Gebirge, Teno-Gebirge (bei beiden führen tolle Höhenstraßen durch die Landschaft und es gibt immer wieder Aussichtsplattformen, von denen aus man sich einmal einen guten Überblick verschaffen kann)
- Garachico
- Punto de Teno: nicht durch die Warnschilder abschrecken lassen, auch wenn das Befahren natürlich auf eigene Gefahr ist und ich auch bei regnerischem Wetter, wo die Gefahr von Erdrutschen höher ist, sicher nicht durchfahren würde. Aber ein Einheimischer hat mir gesagt, dass bei sehr großer Gefahr der Schranken sowieso geschlossen wird.
- sehr schön fand ich auch den Wanderweg zum Vulkan Chinyero: man geht abwechselnd durch schwarze Lavafelder & Gebiete mit toller Vegetation und Mandelbäumen, bis man in die Kiefernwaldzone kommt. Ich war leider zur falschen Tageszeit dort, daher gibt es keine guten Fotos. Am späten Nachmittag / frühen Abend ist es dort sicher noch schöner.

Schreib einfach wenn du noch konkretere Fragen hast, bzw. gibt es ein paar ganz herausragende Threads von Usern, die tolle Locations zeigen: Slytha, Nubcake (leider nicht mehr alle Fotos vorhanden), gordonk und nocontrol79 (euch allen danke - eure tollen Fotos haben meinen Ehrgeiz beflügelt und waren sehr inspirierend!)
__________________
Tell my guns I'm coming home.

Teneriffa 2014 | Teneriffa 2015
Seanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2015, 15:46   #9
Seanne
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.07.2008
Beiträge: 456
Standard AW: Teneriffa im März 2015

Weiter geht die Reise und gesagt, getan: Am übernächsten Tag stand ich um 4:30 Uhr auf und war um 5 Uhr schon auf dem Weg auf den Teide hinauf. An meinem tags zuvor ausgewählten "Landeplatz" (die Gegend dort ist so planetenmäßig dass diese Bezeichnung einfach passt) war es noch finster und ich bin mit Hilfe meiner Handy-Taschenlampe vom Parkplatz weg querfeldein in die Mondlandschaft reinspaziert und hab mir einen kleinen Felsen gesucht, auf dem ich dann einige Zeit flach am Rücken gelegen bin und einfach den unglaublichen Sternenhimmel betrachtet habe.

Ich kann gar nicht beschreiben wie schön das dort war - totale Stille, man weiß man ist komplett alleine in dieser wunderschönen Landschaft und der Sonnenaufgang steht kurz bevor - die Fotos können das einfach nicht so wiedergeben. Ich habe die Bilder in Hinsicht auf Licht und Farben beim Bearbeiten sehr vorsichtig angepasst bzw. optimiert, um sie möglichst realitätsgetreu zu erhalten.

05

Das erste zarte Morgenlicht - ohne Stativ war das ein bisschen eine Herausforderung, daher habe ich noch im Dunkeln einige Zeit damit verbracht, ein paar Felsen zu finden auf denen ich die Kamera gut platzieren konnte.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4872-1.jpg (472,9 KB, 504x aufgerufen)
__________________
Tell my guns I'm coming home.

Teneriffa 2014 | Teneriffa 2015

Geändert von Seanne (22.03.2015 um 19:06 Uhr)
Seanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2015, 17:05   #10
Scrub13
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 209
Standard AW: Teneriffa im März 2015

Zitat:
Zitat von Seanne Beitrag anzeigen
Danke, freut mich dass sie dir gefallen, auch wenn die besten erst noch kommen
Freut mich, dann bin ich schon auf den Rest gespannt und danke für die ausführliche Antwort
Ja, wir sind zum ersten mal dort. Unser Hotel ist im Südwesten (Los Gigantos), weshalb wir eher nicht weit in den Norden (-osten) kommen/gehen werden.
Auf den Teide inkl. Nationalpark werden wir auf jeden Fall gehen.
Das Teno-Gebirge wird auch durchforstet.
Der Vulkan Chinyero hört sich interessant an, das Gebiet werde ich mir auf jeden Fall nochmal genauer anschauen.

Da wir beide unter 21 sind, haben wir leider kein Mietwagen.
Da heißt es viel laufen (bzw. Bus) und das zu unmenschlichen und fotografischen Top-Zeiten
__________________
flickr 550D 5D X100 RX10 X-E1 G81

Geändert von Scrub13 (22.03.2015 um 17:09 Uhr)
Scrub13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:21 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren