DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2015, 23:05   #1
LesPaul
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 840
Standard Nordengland

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich war um den Jahreswechsel wieder einmal ein bisschen auf Erholungsurlaub, mit dem Ziel herauszufinden, wie man in Edinburgh so Neujahrfeiert und was sich Abends so in Newcastle erleben lässt... Soll ja dort zum Feiern nicht so schlecht sein, habe ich mir erzählen lassen.

Zwischendurch habe ich versucht auch noch das eine oder andere Foto zu machen, die ich euch hier zeigen möchte.

Beginnen wir mal mit dem Hadrianswall - der steht schon ewig lange in dieser Gegend herum. Ur alt eben. Hat trotzdem was, wie ich finde.

1) National Front Disco

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Handrianswall.jpg (492,4 KB, 510x aufgerufen)

Geändert von LesPaul (19.01.2015 um 18:25 Uhr)
LesPaul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2015, 23:09   #2
rikmanfredson
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2014
Beiträge: 5.958
Standard AW: Nordengland - England for the English

Der Hadrianswall! Pffff. Den muss ich auch mal sehen! Und das am besten bei solchem Wetter!

Tolles Bild übrigens.
rikmanfredson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 21:55   #3
LesPaul
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 840
Standard AW: Nordengland - England for the English

Zitat:
Zitat von rikmanfredson Beitrag anzeigen
Der Hadrianswall! Pffff. Den muss ich auch mal sehen! Und das am besten bei solchem Wetter!

Tolles Bild übrigens.
Danke :-) Die nur 5 Grad plus und 70 km/h Wind spürt man auf dem Foto natürlich nicht ;-)

Nach Silvester haben wir uns in der kleinen Stadt Whitby in Yorkshire einquartiert. Von dort in der Nähe liegt die Saltwick Bay, die nur bei Ebbe wirklich geeignet zugänglich ist. Da hab ich mir gleich mal den Gezeitenplan angesehen, festgestellt das Ebbe zu Sonnenaufgang ist und den Wecker gestellt, was im Winter in England ja zum Glück nicht so zeitig ist ;-)

Ich hatte schon seit Längerem nicht mehr die Möglichkeit um zu Sonnenaufgang zu fotografieren - hatte fast vergessen, wie schön diese Ruhe, nur durchbrochen vom Meerauschen, sein kann - da fühlt man sich "angekommen".

Also hier - Saltwick Bay:

2) Coming home

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SaltwickBay.jpg (295,1 KB, 1146x aufgerufen)
LesPaul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 22:01   #4
Uncle Junior
Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 811
Standard AW: Nordengland - England for the English

Zwei sehr schöne Bilder. Der Bildaufbau bei Bild 1 ist klasse ebenso die dramatische Wolkenbewegung. Bei dem Schatten bin ich mir nicht ganz sicher. Einerseits sieht er sehr interessant aus, anderseits ist er mir etwas zu dominant. Das zweite Bild gefällt mir genauso wie es ist: tolle Farben, sehr harmonische Motivgestaltung mit einem klasse Vordergrund.

Bin gespannt wie es weitergeht, auch weil die Ecke auf meiner Reisewunschliste steht.
__________________
Grüße
Thorsten
_____________
Kein Ende in Sicht....

48 Stunden Connemara - Dies und das von den Lofoten - Island Anfang Septmber 2013 - Von hier und da und zwischendurch

Erfolgreich gehandelt mit: Fullvarialflip, Meniskas, reptirolf, navett, ipemc, snoopy3105, Prof_Dr_John, erich-k, Kobe Ace, Golenja, Engerl, Mio4, PenKR, Photographer1, agidusti
Uncle Junior ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.01.2015, 22:47   #5
burgberger
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: am Harz
Beiträge: 2.137
Standard AW: Nordengland - England for the English

Sehr schöne Bilder!
Und ein gutes Stativ?
__________________
MfG
burgberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2015, 12:46   #6
Voorbijganger
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 74
Standard AW: Nordengland - England for the English

Warum hast du einen Ausländerfeindlichen Spruch im Titel?
Voorbijganger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2015, 13:12   #7
footostudio
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 4.008
Standard AW: Nordengland - England for the English

Zitat:
Zitat von Voorbijganger Beitrag anzeigen
Warum hast du einen Ausländerfeindlichen Spruch im Titel?
Was hast du gegen Ausländer????????
.............
Super schön die Bilder.
footostudio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2015, 13:17   #8
LesPaul
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 840
Standard AW: Nordengland

Wenn das so empfunden wird, sorry - habe den Titel geändert. Es soll um die Fotos gehen.
LesPaul ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.01.2015, 19:27   #9
LesPaul
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.03.2011
Beiträge: 840
Standard AW: Nordengland

Zitat:
Zitat von Uncle Junior Beitrag anzeigen
Zwei sehr schöne Bilder. Der Bildaufbau bei Bild 1 ist klasse ebenso die dramatische Wolkenbewegung. Bei dem Schatten bin ich mir nicht ganz sicher. Einerseits sieht er sehr interessant aus, anderseits ist er mir etwas zu dominant.
Bin gespannt wie es weitergeht, auch weil die Ecke auf meiner Reisewunschliste steht.
Danke - ja die Schatten waren um die Uhrzeit leider nicht vermeidbar. Ich hätte sie aufhellen können, andereseits gibts dort auch nicht wirklich was interessantes zu sehen.
Die Tour kann ich dir empfehlen, die Spots sind allesamt recht einfach zugänglich und relativ nahe zu einandern.

Zitat:
Zitat von burgberger Beitrag anzeigen
Sehr schöne Bilder!
Und ein gutes Stativ?
Danke - Nein eher nicht.

Zitat:
Zitat von footostudio Beitrag anzeigen
Was hast du gegen Ausländer????????
.............
Super schön die Bilder.
Ebenfalls Danke!


Weiter gehts mit Staithes in Yorkshire. Viel gibts dort nicht zu sehen oder zu tun. Wenn die Flut ist, fahren die mit ihren Booten, wenn Ebbe ist, eben nicht. Thomas Cook hat dort angeblich seine Leidenschaft für die Seefahrt entwickelt - warum nicht - was macht man dort sonst, wenn gerade Flut ist.

Ein bisschen hat's mich dann an mein Hobby erinnert - wenn Licht ist, dann wird fotografiert, wenn nicht, dann eben nicht.

Mit dem Bildaufbau bin ich nicht zu 100% glücklich, da nach unten hin ein bisschen fehlt.

3) Got no interest

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Staithes.jpg (311,3 KB, 1001x aufgerufen)
LesPaul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2015, 21:32   #10
rikmanfredson
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2014
Beiträge: 5.958
Standard AW: Nordengland

"Coming home" finde ich allererste Klasse. Ich war zwar noch nie dort, trotzdem fühlt sich mein Auge dort wohl.

Bei "Got no interest" gefällt mir die Farb-Abstimmung gut. Dass mit dem Ausschnitt könnte stimmen, 100% überzeugt mich das Bild nicht, was aber vielleicht auch daran liegt, dass ich persönlich diese Häuser nicht als besonders schön empfinde.

Wie auch immer, ich bin auf weitere Bilder gespannt!

LG

Rik
rikmanfredson ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de