DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2006, 00:10   #1
fabiho
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 450
Unglücklich Streifen im Bild - Objektiv bzw. Kamera kaputt?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,
ich habe lezte Woche beim Eishockey fotografiert. Nun ist mir aufgefallen, dass ein Großteil meiner Bilder Streifen, besonders in der Bildmitte, aufweißt (sowohl vertikal als auch horizontal und bei allen Brennweitenbereichen). Ich habe bereits versucht im Forum einige Beiträge zu finden, die auf die Ursache des "Fehlers" schließen lassen - leider habe ich keinen Thread gefunden, der die Fehler so krass darstellt wie meine Bilder.

Das Bild, sicherlich kein gutes Bild , zeigt die Streifen besonders deutlich, es ist zudem unbearbeitet; ich habe es einwenig ausgeschnitten, um es auf das Wichtigste zu begrenzen.
Die Bilder wurden mit meiner Canon 350D und dem Canon 100-300 Tele gemacht (genauere Daten unten).

Was mein Ihr, ist die Kamera oder das Objektiv defekt? Oder ist es vielleicht auch normal bei dem Objektiv in dieser Preisklasse?

Würde mich über alle Antworten freuen!!!!

Exif-Daten zu dem Bild:
- ISO 1600
- Zeit 1/320
- Blende F5
- 155mm
- AI Servo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (216,5 KB, 823x aufgerufen)
__________________
MfG fabiho
► Linksammlung zu Objektivtests

Geändert von fabiho (16.12.2006 um 09:42 Uhr) Grund: Ergänzung
fabiho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 02:50   #2
nighthelper
Super-Moderator
 
Registriert seit: 19.05.2004
Ort: Schleswig
Beiträge: 10.038
Standard AW: Streifen im Bild - Objektiv bzw. Kamera kaputt?

Das Phänomen nennt sich "Interference Banding", kann bei hohen ISO-Werten auftreten und ist besonders bei der 5D ausgeprägt.

Suche hier im Forum ergibt beispielsweise diesen Beitrag oder diesen

Hat also nichts mit dem Objektiv zu tun, sondern mit dem Kamera-Sensor. Wie stark das noch als normal angesehen werden kann, weiß ich in Unkenntnis der 350D nicht ...
__________________
mfG, Sönke - www.nighthelper.de
Bitte nutzt für Anmerkungen/Fragen zu moderativen Kommentaren die PN-Funktion oder das Support-Forum.
nighthelper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 03:45   #3
LGW
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2006
Beiträge: 11.833
Standard AW: Streifen im Bild - Objektiv bzw. Kamera kaputt?

dürfte in dunklen Bildbereichen bei ISO 1600 noch "normal" sein, aber vielleicht kann sich ja noch ein Besitzer der 350d dazu melden.
__________________
Forenregeln - Netiquette - Verwarnsystem - Suchfunktion - Hilfe zur Benutzung der Suchfunktion

Nikon FAQ - Nikon Speicherkarten-FAQ - Nikon Blitz-FAQ - Objektive für D40(x)/D60

Circle of Confusion (COF) - Definition: "A group of photographers sitting around trying to understand Depth of Field". - Just kidding.
LGW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 09:36   #4
fabiho
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 450
Standard AW: Streifen im Bild - Objektiv bzw. Kamera kaputt?

Zitat:
Zitat von nighthelper Beitrag anzeigen
Suche hier im Forum ergibt beispielsweise diesen Beitrag oder diesen
Also Danke schonmal für die bisherigen Antworten! Aus den 2 Threas habe ich, soweit ich das verstehe, haerausgelesen, dass die Bilder das Banding nur dann erhalten, wenn mit hohen ISO Zahlen und/oder mit AI Servo (was ich in meinem Fall bestätigen kann) oder mit AI Focus fotografiert wurde.
Ich bin schonmal froh, dass es nicht an meinem Objektiv bzw. dass es nicht direkt an meiner Kamera liegt.
Warum tritt das Banding bei AI Focus auf? - bei der hohen ISO Zahl ist es für mich verständlich, da dies ja das Rauschen fördert, aber bei AI Focus?? Habt ihr irgendwelche Tipps, wie man das Banding wirkungsvoll unterdrückt oder mit der EBV weg retuschiert, außer dass man die AF-Funktion bzw. die ISO Zahl ändert? Ist es für eine 350D normal, dass das Banding so stark ausgeprägt ist, weil in den anderen Themen wurde nur von der 5D( und der 30D )gesprochen wurde??

Danke schonmal für Eure weiteren Antworten!
__________________
MfG fabiho
► Linksammlung zu Objektivtests
fabiho ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.12.2006, 10:20   #5
hennis
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 25
Standard AW: Streifen im Bild - Objektiv bzw. Kamera kaputt?

Ich habe es auch bei der 350D, aber aufgefallen ist es mir bisher nur bei schwarzem oder sehr dunklem Hintergrund und Iso 1600, bei Iso 800 wenn man genau weiß, wo man suchen muß. Bei deinem Bild mit den blauen Elementen hätte ich es aber sicher auch

Beseitigen geht mit etwas experimentieren, Rauschunterdrückung hilft eher nur zufällig, bei Portraits am besten eine inverse Maske um das Motiv und ein Weichzeichner für den "streifigen" Hintergrund. Bei Nachtaufnahmen, wenn es nur der Himmel ist, selektive Kontrastanhebung. Bei deinem Bild vielleicht auch eine Maskierung? Ich habe es auch mal mit Werkzeugen gegen Moiréeffekte versucht, aber nicht sehr erfolgreich. Würde mich auch interessieren, wie man so etwas am besten beseitigt in der Bildmitte oder verstreut.

Ich habe es unabhängig von der AF-Methode, um also deine Hauptfrage zu beantworten: Ich finde es in deinem Bild ganz normal, war aber wie du auch ziemlich enttäuscht und hielt es für einen Defekt, als ich es bei mir das erste Mal entdeckt habe.

Grüße

Edit: Habe gerade noch mal nachgesehen, Rauschunterdrückung würde ich auf jeden Fall zuerst versuchen, bei mir hat Neat Image doch schon manchmal ausgereicht

Geändert von hennis (16.12.2006 um 10:29 Uhr)
hennis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 15:05   #6
LGW
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2006
Beiträge: 11.833
Standard AW: Streifen im Bild - Objektiv bzw. Kamera kaputt?

Adaptive Algorithmen wie die von NoiseNinja oder NeatImage sollten eigentlich ganz gut was machen können, ohne zuviel des Bildes zu "versauen". Einfach mal ausprobieren!
__________________
Forenregeln - Netiquette - Verwarnsystem - Suchfunktion - Hilfe zur Benutzung der Suchfunktion

Nikon FAQ - Nikon Speicherkarten-FAQ - Nikon Blitz-FAQ - Objektive für D40(x)/D60

Circle of Confusion (COF) - Definition: "A group of photographers sitting around trying to understand Depth of Field". - Just kidding.
LGW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 16:54   #7
Dzihan
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2006
Beiträge: 389
Standard AW: Streifen im Bild - Objektiv bzw. Kamera kaputt?

Ist auf keinen Fall normal. Eine 350D rauscht zwar schon merkbar bei 1600, aber weitestgehend homogen, d.h. es gibt keine Banding-Muster.

Hst du elektronische Störquellen (Handys, Sender, ...) in der Nähe gehabt, vielleicht haben sie dir den Sensor gestört.

Mach am besten mal ein paar Hi-ISO Bilder in einer neutralen Umgebung ohne Störquellen und vergleich sie.

Ist das Problem immer noch da, ist die Kamera definitiv kaputt.
Dzihan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 17:01   #8
Erzi
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 676
Standard AW: Streifen im Bild - Objektiv bzw. Kamera kaputt?

Entschuldigt die bloede Frage, aber was ist dieses von euch bezeichnete Banding?
Meint ihr die Streifen auf dem Sweetshirt und der Hose des Tormanns und des Spielers rechts vor ihm?

Warum sieht man das nur auf diesen Kleidungsstuecken? Ich haette das fuer eine Struktur auf den Klamotten gehalten.
Ich finde es seltsam das man nichts auf dem Netz des Tores und auch nichts auf den Schuhen davon sieht oder bin ich blind?
Oder meint ihr etwas voellig anderes?

gruss Erzi
Erzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 18:12   #9
hennis
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 25
Standard AW: Streifen im Bild - Objektiv bzw. Kamera kaputt?

Zitat:
Zitat von Dzihan Beitrag anzeigen
Ist auf keinen Fall normal. Eine 350D rauscht zwar schon merkbar bei 1600, aber weitestgehend homogen, d.h. es gibt keine Banding-Muster.

Hst du elektronische Störquellen (Handys, Sender, ...) in der Nähe gehabt, vielleicht haben sie dir den Sensor gestört.

Mach am besten mal ein paar Hi-ISO Bilder in einer neutralen Umgebung ohne Störquellen und vergleich sie.

Ist das Problem immer noch da, ist die Kamera definitiv kaputt.
Bist du ganz sicher, hast du auch eine 350d? Wenn ja, mach doch mal ein Bild mit Langzeitbelichtung bei Nacht o.ä., wenn es keine Banding gibt hast du vielleicht wirklich eine bessere Version Serienstreuung gibt es angeblich auch in diesem Fall, manche Kameras sind weniger anfällig als andere.
hennis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 18:14   #10
hennis
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 25
Standard AW: Streifen im Bild - Objektiv bzw. Kamera kaputt?

Zitat:
Zitat von Erzi Beitrag anzeigen
Entschuldigt die bloede Frage, aber was ist dieses von euch bezeichnete Banding?
Meint ihr die Streifen auf dem Sweetshirt und der Hose des Tormanns und des Spielers rechts vor ihm?

Warum sieht man das nur auf diesen Kleidungsstuecken? Ich haette das fuer eine Struktur auf den Klamotten gehalten.
Ich finde es seltsam das man nichts auf dem Netz des Tores und auch nichts auf den Schuhen davon sieht oder bin ich blind?
Oder meint ihr etwas voellig anderes?

gruss Erzi
Genau, es sind die Streifen. Es ist praktisch nur bei dunklen einigermaßen großen Flächen erkennbar.
hennis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bildstörungen , streifenmuster


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren