DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2013, 14:03   #1
Goldtop 57
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2005
Ort: an den westlichen Hängen von Odins Wald
Beiträge: 5.078
Standard Hawai'i - zerstörende Kraft der Natur (Bilder wieder da!)

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo allerseits!

ich habe mich entschlossen, einige meiner alten Bilder von Hawai'i zu zeigen. Es sind digitalisierte Dias, die im März und April 1990 entstanden sind. In dieser Zeit studierte ich noch Geologie in Kiel und hatte die Möglichkeit, im Hawaiian Volcanoes National Park ein 8-wöchiges Praktikum zu machen.

Zu dieser Zeit hatte der Pu'u O'o, der eigentliche aktive Dom vom Kilauea, eine kurze Unterbrechung seiner bis dahin durchgehenden Aktivität (der aktuelle Ausbruch läuft seit 1983). Dies führte dazu, dass die unter der festgewordenen Oberfläche abfließende Lava keinen Nachschub mehr bekam und erstarrte. Als der Ausbruch einige Tage später wieder begann, mußte sich die Lava neue Wege suchen, und die führten sie in ein Wohngebiet. Dazu später mehr.

Anfangen möchte ich mit einer Detailaufnahme der sogenannten Pahoehoe-Lava (Seil-Lava). An frischen Lavaströmen bricht durch den Druck nachfließender Lava immer wieder ca. 1200°C heißes Material an die Oberfläche, kühlt ab und wird vom nachfolgenden Material überrollt, was zur seilartig aufgerollten Struktur der erkalteten Oberfläche führt.
An dünnen abgekühlten Bereichen drückt die Lava nach, dann sieht es so aus....

#1


Weitere Bilder folgen.

Grüße, Oliver

PS: damals habe ich mit meiner treuen Minolta XD5 geknipst, Objektive müssten ein 50/1,7 und ein 28-105 gewesen sein, ein Polfilter wurde oft verwendet, da die Reflexionen der Lavaoberfläche dadurch interessant wurden. Die Dias (meist Kodachrome 64 oder Ektachrome 100 oder 50) wurden mit ca. 4300*2700*24bit gescannt und in PS weiterbearbeitet.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Sharpened-version-#1.jpg (490,7 KB, 3273x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von
Oliver

flickr 1 - flickr 2

Jugendstil Hawai'i Rhön Paris Odenwald und Bergstraße Island

Panasonic G81 - L 7,5/2 - PL 15/1,7 - P 12-60 - P 42,5 - P 100-300 - Oly 75/1,8 - Velbon Sherpa CF 640 + Triopo B20 - Pana G6 undefiniert Infrarot

Geändert von Goldtop 57 (01.04.2013 um 14:11 Uhr) Grund: Bilder wieder hochgeladen
Goldtop 57 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 14:28   #2
m.Atze
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Rostock
Beiträge: 728
Standard AW: Hawai'i - zerstörende Kraft der Natur

MEEEHR!

Der Rahmen sagt mir nicht so zu, das Bild ist aber dafür umso interessanter.
Der Thread ist abonniert. Bin gespannt, was da noch kommt

gruß,
Mathias
__________________
Aktuell: Island - Eine Rundreise mit nassen Füßen
Weiteres von mir bei flickr...
m.Atze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 14:33   #3
demourne
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 769
Standard AW: Hawai'i - zerstörende Kraft der Natur

Richtig gut.
__________________
"Black and white are the colors of photography. To me they symbolize the alternatives of hope and despair to which mankind is forever subjected." [Robert Frank: Aperture, vol. 9, no. 1 (1961)]

www.peterdrechsler.de, 500px, Facebook
demourne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 15:00   #4
geknipst
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 977
Standard AW: Hawai'i - zerstörende Kraft der Natur

Geologie, Hawaii, Vulkane, super Einstandsbild - da musste ich gleich mal ein Abo setzten!
Interessante Strukturen in der Aufnahme, da könnte man sich alles mögliche reindenken, wenn man die Info nicht hätte, was es wirklich ist.....
__________________

Einblicke bei flickr
...oder 500px
geknipst ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.03.2013, 15:26   #5
Ger_Codiac
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 546
Standard AW: Hawai'i - zerstörende Kraft der Natur

Ich würde auch sagen lass den Rahmen weg. Das Bild ist so spannend und interessant das es für sich selbst spricht.
Besonders werden die wenigsten jemals so nah an Lava heran kommen da sie die Gefahren nicht einschätzen können. Das macht die Bilder noch spannender.
Auch der Kontrast am Bildrand wird ohne den Rahmen stärker wodurch dein Bild noch mehr hervor gehoben wird.

Das Bild und die Erklärung finde ich super!
Ger_Codiac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 15:47   #6
Holger.L.
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Lichtjäger aus Kurpfalz
Beiträge: 10.073
Standard AW: Hawai'i - zerstörende Kraft der Natur

Wow. Schön, dass Du Dich daran erinnert hast und uns daran teilhaben lässt. Mit Geschichten garniert, runden Deine Bilder den Genuss ab - ABO und Freude auf (viel) mehr
Holger.L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 13:19   #7
Goldtop 57
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.12.2005
Ort: an den westlichen Hängen von Odins Wald
Beiträge: 5.078
Standard AW: Hawai'i - zerstörende Kraft der Natur

Hallo wieder und danke schonmal für Eure Kommentare. Beim Rahmen bin ich mir auch nicht sicher, mal finde ich es besser, mal nicht. Generell hab ich lieber einen Übergang vom Bild zur Umgebung, der nicht so abrupt ist, aber über den stil bin ich mir nicht sicher.

Back to topic.

Das Praktikum im Hawaiian Volcano Observatory bestand in der Hauptsache daraus, manuell handschriftliche Daten in den Rechner einzugeben;- das wußte ich vorher, war mir aber egal.---: Ich konnte nach Hawai'i!

Das wissenschaftliche Personal wußte auch, dass ich da eine dämliche Tätigkeit hatte und gab mir jede Chance, auf field trips mitzukommen; jede Abteilung nahm mich mit, und oft auch auf die ganz frischen Lavaflows, um zu sehen, wie sich deren Oberfläche entwickelt, welche Richtung der Flow nimmt, ob sich die Touristen auch außerhalb der Gefahrenzone aufhalten etc.

Das Bild, was ich Euch heute zeige, stammt - wie man sieht - auch von einem ganz frischen Flow; ich lief quasi über die Oberfläche, die erst in der vorangegangenen nacht erkaltet war. Und eigentlich kann man auch nicht von "erkaltet" sprechen, denn ich mußte mit meinen Wanderschuhen alle paar Sekunden den Ort wechseln oder sie zumindest vom Boden heben, denn es wurde extrem heiß an den Füßen, und die Sohle begann zu qualmen...

Liebe Grüße von Oliver

#2:

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Sharpened-version-#2.jpg (497,7 KB, 4316x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von
Oliver

flickr 1 - flickr 2

Jugendstil Hawai'i Rhön Paris Odenwald und Bergstraße Island

Panasonic G81 - L 7,5/2 - PL 15/1,7 - P 12-60 - P 42,5 - P 100-300 - Oly 75/1,8 - Velbon Sherpa CF 640 + Triopo B20 - Pana G6 undefiniert Infrarot

Geändert von Goldtop 57 (29.03.2013 um 14:57 Uhr)
Goldtop 57 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 13:48   #8
Holger.L.
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Lichtjäger aus Kurpfalz
Beiträge: 10.073
Standard AW: Hawai'i - zerstörende Kraft der Natur

Ein Waaaaahnsinnsbild - das sieht aus wie ein Auge einer Krake/eines Ungeheuers mit seinen Armen/Tentakeln - WOWWWWW
Holger.L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 13:51   #9
Sinister
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 2.508
Standard AW: Hawai'i - zerstörende Kraft der Natur

Tolle Bilder, danke fürs Teilen Ich freu mich auf mehr Ohne Rahmen ist's aber besser
__________________
FUJI | 12-18-23-35-56 | 18-55 55-200
FlickR | Spiegel-Blick.de
Sinister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 15:21   #10
Der_Wildi
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 228
Standard AW: Hawai'i - zerstörende Kraft der Natur

Das verspricht ein spannender Thread zu werden, es ist schon länger ein kleiner Traum von mir, vulkanische Aktivität live zu sehen. Durch deine Bilder und die Geschichten dazu habe ich das Gefühl, dabei gewesen zu sein. Das 2te ist besonders beeindruckend, das Aufbrechen der Oberfläche an dem steileren Abschnitt erinnert mich an Spaltenzonen von Gletschern.
__________________
Meine Bilder bei: flickr
Der_Wildi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren