DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2013, 20:19   #31
jar
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: glücklicherweise wieder daheim
Beiträge: 21.537
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von MasterFX Beitrag anzeigen
Alles wieder gut. Gegen Ende des Jahres kommt der Kram natürlich noch wieder raus.
ich drück dir die Daumen,

planst du noch eine kleinere abgespeckte Version ohne Tasten, ohne Display, ohne IR Sendediode mit BT Empfänger ? Könnte entweder vom MT2 fernbedient werden per BT oder vom Handy ?

wobei dein präferiertes BT Modul ist hungrig 115mA ich weiss ja nicht ob man das durch geschicktes power Management runterbringen kann, sonst hält der Akku ja fast nichts.
__________________
meine Bilder dürfen hier bearbeitet werden und im Thread wieder eingestellt werden
"There are 10 Types of People in the World; who understand B I N A R Y and those who don't"
gruss
jar
jar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 20:35   #32
<crush>
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 162
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Also kann man als Lichtquelle für die Schranke auch einen Laserpointer nehmen, oder ist zu stark?

Gruß <crush>
__________________
Nikon D700, Nikon AF Nikkor 50mm f/1.8 D, Tamron 70-300mm f/4-5.6 Di VC USD, Sigma 105mm f/2.8 EX Makro DG OS HSM, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8 XR Di LD
_____________
Nikon SB-800
<crush> ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 20:35   #33
MasterFX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.290
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von jar Beitrag anzeigen
planst du noch eine kleinere abgespeckte Version ohne Tasten, ohne Display, ohne IR Sendediode mit BT Empfänger ? Könnte entweder vom MT2 fernbedient werden per BT oder vom Handy ?
Tjoa mal sehen. Wie gesagt eigentlich ist es viel zu primitiv eine extra Platine dafür zu machen. Ich habe aber bereits ein Xmega Board gemacht (gleicher µC) mit OLED Träger. Das Board kann man an der Linie zersägen und dann hat man ein xmega Breakout-Board und ein OLED Trägerplatinchen mit 6 Tastern (siehe Bild). Gut ist QFN, kann man aber auch ganz gut löten ich machs immer mit einer Heißluftlötstation, geht aber auch mit Lötkolben, da ich die Pads lang genug habe. Das Center-Pad kann man auch weg lassen.
Zitat:
Zitat von jar Beitrag anzeigen
wobei dein präferiertes BT Modul ist hungrig 115mA ich weiss ja nicht ob man das durch geschicktes power Management runterbringen kann, sonst hält der Akku ja fast nichts.
Es gitb verschiedene. Dieses hat nur 35mA beim paring und 8mA Connected: http://www.ebay.de/itm/Bluetooth-Mod...ht_4437wt_1163

Zitat:
Zitat von <crush> Beitrag anzeigen
Also kann man als Lichtquelle für die Schranke auch einen Laserpointer nehmen, oder ist zu stark?

Gruß <crush>
Ich glaube nicht dass die Photodiode davon kaputt geht. Habs ehrlich gesagt noch nie versucht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg atxmega_stick.jpg (237,7 KB, 54x aufgerufen)
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560

Geändert von MasterFX (12.03.2013 um 20:45 Uhr)
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 20:36   #34
omek77
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 287
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

das geht, hab das mit so ein billigen laserpointer getestet
__________________
http://www.xinside.de
flickr
E-M5 II * E-M10 * 7,3mm f4 * 12-100mm f4 * 25mm f1.4 * 100-300mm
omek77 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.03.2013, 21:23   #35
paul-fs
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 105
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Gibt es das Gehäuse auch dicker? Weil dann würde ich mir den größt möglichen Lipo reinknallen
Zur Not mache ich mir Akkupacks unten dran, der MT ist dann zwar 2x so dick aber im Urlaub ist Laden immer nervig und kommt in den ungünstigsten Situationen
__________________
Nikon D5100 + 18-105 + 70-300 + 35 + SB700

Geändert von paul-fs (12.03.2013 um 21:25 Uhr)
paul-fs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 21:30   #36
MasterFX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.290
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von paul-fs Beitrag anzeigen
Gibt es das Gehäuse auch dicker? Weil dann würde ich mir den größt möglichen Lipo reinknallen
Nein
Zitat:
Zitat von paul-fs Beitrag anzeigen
Zur Not mache ich mir Akkupacks unten dran, der MT ist dann zwar 2x so dick aber im Urlaub ist Laden immer nervig und kommt in den ungünstigsten Situationen
Kannst auch einfach ein USB-Ladepack nehmen.
Aber wenn der 650mAh Akku voll ist, dann hält er mit dauer-Display an über 30 Stunden. Aber ich werde das ganze ja energiesparend Programmieren. Also bei langen Intervall mit Sleep-Mode etc. Dann sollten wir einige Wochen schaffen. Alle verbauten Komponenten (Spannungsregler, OpAmp etc.) sind extra für Batterieanwendungen. Der Spannungsregler hat nur ein Quiescent Current von 1µA, der OpAmp von 600nA. Der Xmega braucht im Sleep auch nur 1-2 µA.
Das Laden dauert ja nur etwas über eine Stunde.
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560

Geändert von MasterFX (12.03.2013 um 21:37 Uhr)
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 22:00   #37
paul-fs
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 105
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von MasterFfx
hält er mit dauer-Display an über 30 Stunden.
Woow
Aber es wäre ja rein theoretisch möglich einen dickeren Akku extern dranzuhängen.
Und wie meinst du das mit ladepack? Wie baut man sowas?
__________________
Nikon D5100 + 18-105 + 70-300 + 35 + SB700
paul-fs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 22:02   #38
MasterFX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.290
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von paul-fs Beitrag anzeigen
Woow
Wie gesagt, das Display ist ja nie ständig an. Dann hälts auch wochenlang.
Zitat:
Zitat von paul-fs Beitrag anzeigen
Und wie meinst du das mit ladepack? Wie baut man sowas?
Bauen? Kaufen: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_nos...Ausb+powerbank
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560

Geändert von MasterFX (12.03.2013 um 22:11 Uhr)
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2013, 06:58   #39
paul-fs
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 105
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von masterfx
[*]Betrieb mit einzelligem LiPo Akku (bis ~700mAh möglich)
Ist die Begrenzung aus Platzgründen oder verträgt der MT keine größeren Akkus?
__________________
Nikon D5100 + 18-105 + 70-300 + 35 + SB700
paul-fs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2013, 08:48   #40
MasterFX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.290
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von paul-fs Beitrag anzeigen
Ist die Begrenzung aus Platzgründen oder verträgt der MT keine größeren Akkus?
Der Platz begrenzt die Kapazität.
Zitat:
Zitat von MasterFX Beitrag anzeigen
Der Akku darf max. ~4.5mm dick sein, 38mm breit und 60mm lang.
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren