DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2011, 18:10   #1
PredatorGER
Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2010
Beiträge: 125
Standard Nikon D7000 Autofokus nicht richtig justiert?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Huhu,

ich mache mir etwas sorgen um meine neue D7000 die ich gestern bekommen habe.

Ich muss bei allen Objektiven, Nikon 85mm 1.8, Nikon 55-200mm und Tamron 17-50 die AF Justage zwischen -16 und -20 einstellen, da ich sonst nur scharfe Ohren, statt Augen fotografiere. Mit den selbst eingestellten Korrekturwerten fokussiert die Kamera zwar richtig, aber es kommt mir dennoch komisch vor, dass hier einheitlich so ein starker Backfokus vorliegt.

Sollte ich die Kamera zur Justage an Nikon senden?

Schöne Weihnachten euch allen!

Felix
PredatorGER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2011, 18:41   #2
Kine
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: nähe Passau
Beiträge: 1.069
Standard AW: Nikon D7000 Autofokus nicht richtig justiert?

Hallo,

wenn das Problem an allen Objektiven auftritt (und diese an einem anderen Body einwandfrei fokussieren) wirst du deine D7000 wohl einschicken müssen.

Mfg Michi
__________________
Nikon D750 und D2X, Fujifilm Finepix S5 Pro, Glas und Licht
Kine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2011, 18:47   #3
Gast_112574
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nikon D7000 Autofokus nicht richtig justiert?

Zitat:
Zitat von PredatorGER Beitrag anzeigen
ich mache mir etwas sorgen um meine neue D7000 die ich gestern bekommen habe.[...]
Sollte ich die Kamera zur Justage an Nikon senden?
Zurück zum Verkäufer/Händler. Warum solltest du eine Justage veranlassen, wenn die Kamera im Auslieferungszustand (hoffentlich nachweisbar) nicht richtig funktioniert?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2011, 19:17   #4
riddimz
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 79
Standard AW: Nikon D7000 Autofokus nicht richtig justiert?

Habe dazu gerad einen Betrag im Thread https://www.dslr-forum.de/showthread....44#post9153444 erstellt.

schau Dir das mal an und sag mir ob sich dein Problem ähnlich äußert.
Würde mich echt interessieren.
Scheint ein generelles Problem der D7000 zu sein. Ich habe bereits schon die 2. D7000. Ich werde das Problem direkt an Nikon weiterleiten und bin gespannt was die dazu zu sagen haben. Zumindest ist mein Test so Wasserdicht, dass die mir nicht wieder mit Pixeldichte der D7k oder abblenden der Objektive kommen können.
riddimz ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.12.2011, 19:35   #5
PredatorGER
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.09.2010
Beiträge: 125
Standard AW: Nikon D7000 Autofokus nicht richtig justiert?

Hab das nochmal ausführlich gegoogelt. Es gibt viele D7000er mit Backfokus. Ich werd die Kamera justieren lassen, denn ein Umtausch löst vielleicht das Problem nicht, wenn das so oft auftritt.

Toll war auch, dass kein Akku dabei war. Gottseidank hab ich einen Ersatzakku dazugekauft.

Und das 85er tausch ich direkt um. Das ist bei Offenblende sehr sehr soft und hat überall starke Farbsäume.

Bis jetzt bin ich net so begeistert um Umstieg von Canon auf Nikon, ehrlichgesagt.
PredatorGER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2011, 20:15   #6
Kine
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: nähe Passau
Beiträge: 1.069
Standard AW: Nikon D7000 Autofokus nicht richtig justiert?

Wenn da kein Akku dabei war würd ich die Kamera aber dem Händler zurückgeben...
__________________
Nikon D750 und D2X, Fujifilm Finepix S5 Pro, Glas und Licht
Kine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2011, 20:22   #7
A.Miller
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Beiträge: 1.619
Standard AW: Nikon D7000 Autofokus nicht richtig justiert?

Zitat:
Zitat von Kine Beitrag anzeigen
Wenn da kein Akku dabei war würd ich die Kamera aber dem Händler zurückgeben...
absolut
A.Miller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2011, 20:29   #8
Gast_145034
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nikon D7000 Autofokus nicht richtig justiert?

Zitat:
Zitat von PredatorGER Beitrag anzeigen
Hab das nochmal ausführlich gegoogelt. Es gibt viele D7000er mit Backfokus. Ich werd die Kamera justieren lassen, denn ein Umtausch löst vielleicht das Problem nicht, wenn das so oft auftritt.
Das ist wohl die beste Lösung,
es ist inzwischen offensichtlich, dass die D7000 vermehrt dejustert verkauft wird. Der Service löst dieses Proble i.d.R. recht zügig.
Auch wenn da jetzt nach dem Weihnatsgeschäft womöglich "Land unter" herschen wird.

Zitat:
Zitat von PredatorGER Beitrag anzeigen
Toll war auch, dass kein Akku dabei war. Gottseidank hab ich einen Ersatzakku dazugekauft.
Das ist allerdings ein Zeichen, dafür dass die Kamera wohl schonmal in fremder Hände war. Da würde ich dem Händler mal anständig auf die Füße treten.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.12.2011, 05:16   #9
MiKM
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 225
Standard AW: Nikon D7000 Autofokus nicht richtig justiert?

@ riddimz:

Die Mignonakkus werden bei den kürzeren Brennweiten 35 und 50mm für das AF Messfeld zu klein abgebildet. Deswegen klappt es mit 90mm.
Gerade wenn sie auch direkt nebeneinander liegen, landet der Fokus dann gerne "zufällig" eine AA Zelle weiter nach hinten bzw. daneben.

Infos dazu im Handbuch S. 317 oder auf Nikons Supportseite.

@ PredatorGER:

Akku fehlt? Das spricht ja nicht gerade für einen seriösen Händler...

Geändert von MiKM (26.12.2011 um 05:20 Uhr)
MiKM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2011, 09:56   #10
RonnSommer
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2010
Ort: Im schönen Badner Land
Beiträge: 313
Standard AW: Nikon D7000 Autofokus nicht richtig justiert?

Zitat:
Zitat von riddimz Beitrag anzeigen
Habe dazu gerad einen Betrag im Thread https://www.dslr-forum.de/showthread....44#post9153444 erstellt.

schau Dir das mal an und sag mir ob sich dein Problem ähnlich äußert.
Würde mich echt interessieren.
Scheint ein generelles Problem der D7000 zu sein. Ich habe bereits schon die 2. D7000. Ich werde das Problem direkt an Nikon weiterleiten und bin gespannt was die dazu zu sagen haben. Zumindest ist mein Test so Wasserdicht, dass die mir nicht wieder mit Pixeldichte der D7k oder abblenden der Objektive kommen können.
Du nennst das nen wasserdichten Test, wenn du ein Objektiv an der Naheinstellgrenze testest und dich dann über nen Fehlfokus wunderst?
RonnSommer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:24 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de