DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2019, 08:05   #1
zalle82
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2019
Beiträge: 10
Standard D3500 und Sportbilder

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

meine beiden Kinder spielen Fußball. Und ich möchte gerne einigermaßen gute Bilder von den Jungs in Aktion machen. Ich habe mich mal ein bisschen im Internet darüber belesen.

Ich habe zwar ein wenig Fotografieerfahrung, aber das ist schon was länger her. Ich habe mich jetzt seit einigen Jahren nicht mhr mit dem Thema auseinandergesetzt.

Da ich aber auch nicht so viel Geld ausgeben möchte, da ich mich als Anfänger sehe suche ich nun nach einem guten Kompromiss.

Wichtig wäre mir halt, dass ich gute Bilder während des Fußballspiels von den Kindern machen kann. Man steht teilweise nicht direkt am Spielfeldrand aber auch nicht wirklich weit vom Geschehen weg.

Preislich finde ich die Nikon D3500 interessant. Die ist jetzt auch bei Mediamarkt im angebot für 299 Euro. GÜnstiger geht es glaube ich nicht.

https://www.mediamarkt.de/de/product...0-2477383.html

Mit ist auch bewusst, dass ich noch ein Objektiv dazu benötige um entsprechende Aufnahmen machen zu können.

Könntet Ihr mir vielleicht sagen, was man für ein Objektiv empfehlen kann, oder ob die Nikon D3500 überhaupt hierfür zu empfehlen ist?

Ich danke euch schon mal!!!

Viele Grüße
Stefan
zalle82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 10:00   #2
andy kaufman
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2019
Beiträge: 36
Standard AW: D3500 und Sportbilder

Schau doch mal bei amaxon in die warehouse deals: D3400 mit verkratztem Karton für sehr wenig Geld.

Dazu dann für Fußball das AF-P 70-300 und für alles andere das 35.8.

Am besten gebraucht, das ist ein super Set-Up für sehr wenig Geld (verhältnismäßig)

********************************

Die tollen alten AF Festbrennweiten kann die D3x00 nicht antreiben.

Preis-Leistungs-Tipp:

Wenn also eine durchgehende Blende sein soll, dann eine gebrauchte D7200 kaufen - die kann ziemlich viel.

z.B. 80-200 2.8 oder 300 4

Geändert von andy kaufman (22.08.2019 um 10:04 Uhr)
andy kaufman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 15:35   #3
zalle82
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.08.2019
Beiträge: 10
Standard AW: D3500 und Sportbilder

Vielen Dank für deine Antwort.

Ich bin jetzt folgendes am überlegen. Wird dann doch wieder was teurer

Gerät: Nikon D3500 (wie im ersten Beitrag bei MediaMarkt) oder gebrauchte 3400
Objektiv: Nikon AF-P Nikkor 70-300mm 1:4.5-5.6E ED VR

Wäre diese Kombination gut für Fußballfotos vom Spielfeldrand?
zalle82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 16:08   #4
chalong
Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 2.024
Standard AW: D3500 und Sportbilder

Ich hatte damals ein AF-S 70-300 VR an einer D90 und hab damit einmal
Fußball fotografiert... spätnachmittags, noch bissl Sonne , Iso etwas hoch
dann kommt man auf sehr moderate Verschlußzeiten und ich denke,
für das Familienalbum sind die dann auch durchaus tauglich.
Das AF-S war ein FX Objektiv, das AF-P gibt es wohl für DX und FX.

Geändert von chalong (25.08.2019 um 11:42 Uhr)
chalong ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.08.2019, 16:14   #5
martma
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Landkreis Augsburg
Beiträge: 997
Standard AW: D3500 und Sportbilder

Ich weiß nicht wie gut die 3xxx Serie für Sport geeignet ist, aber eine gebrauchte D7200 sicherlich deutlich besser. Und die bekommt man hier im Forum gebraucht für knapp über 400€.
__________________
.
Nikon D500, D800E, D7000, Pentax K20D, SuperA, Canon G7X
martma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 21:59   #6
schumannk
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 1.289
Standard AW: D3500 und Sportbilder

Versuche neben der D3500 und der angebotenen Kit-Linse noch ein Tele wie z.B. das AF-P 70-300 VR für DX zu bekommen. Damit solltest du (für eine relvativ überschaubare Investition) eine prima Kombi haben, um (nicht nur) für das Spektakel zu gerüstet zu sein.
schumannk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 23:36   #7
felix_hh
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2015
Beiträge: 1.083
Standard AW: D3500 und Sportbilder

Zitat:
Zitat von martma Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht wie gut die 3xxx Serie für Sport geeignet ist, aber eine gebrauchte D7200 sicherlich deutlich besser. Und die bekommt man hier im Forum gebraucht für knapp über 400€.
Die D7200 hat klar einen um Welten besseren AF als die D3500. In der D3500 arbeitet noch das alte MultiCAM1000AF Modul, das Nikon schon vor fast 15 Jahren (oder so) in der D200 verbaut hat, 11 Sensoren, 1 Kreuzsensor, nicht wirklich sehr schnell. Aber technische Daten sind nur ein Teil des Ganzen.

Denn wenn man mit bisschen Ausschuss leben kann, ein bisschen übt und ein Gefühl für die Kamera kriegt und im richtigen Zeitpunkt auslöst, dann kann man auch mit einer D3500 Sportbilder machen. Denn eine D3500 kann mit dem AF fast bisschen mehr als eine F5 damals, ende der 90er, Anfang der 2000er - und das war damals eine DER Profikameras (wenn auch nur für Film). Und auch 2002 oder 2003 konnten viele Fotografen hervorragende Sportbilder mit einer Nikon F5 machen.

==> eine D3500 für 299€ ist ein idealer Einstieg in die DSLR-Welt.
Dazu noch ein 18-55 Objektiv - und man kann schon mal erste Bilder machen. Wenn man noch bisschen Licht hat: Dazu noch ein 55-200 VR II holen, das reicht für erste Versuche mit dem Tele - und kostet auch nur rund 300€.

Will man sich später mal eine andere/bessere Kamera und bessere Objektive holen, dann hat man mit D3500, 18-55 und 55-200 immer noch eine ideale Reise-Kombi, die zusammen nicht mal 1kg wiegt.
felix_hh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 07:47   #8
martma
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Landkreis Augsburg
Beiträge: 997
Standard AW: D3500 und Sportbilder

Ich habe halt die Erfahrungen gemacht, wenn sich Leute was "billiges" für Sport kaufen und dann nicht die Ergebnisse hinbekommen die sie sich vorstellen, sie schnell das Interesse an der DSLR verlieren. Wenn dann nur jedes 2. oder 3. Bild scharf ist, und gerade die Bilder die gut gewesen wären unscharf, ist die Motivation oft schnell vorbei. Hätten diejenigen gleich eine gebrauchte D7200 gehabt, wäre das vielleicht anders gekommen. Gut, nur eine Mutmaßung, aber ich habe es im Bekanntenbereich schon erlebt. Ich würde keinem der Sport fotografieren möchte eine D3xxx empfehlen. Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand, der das erfolgreich hin bekommt.
__________________
.
Nikon D500, D800E, D7000, Pentax K20D, SuperA, Canon G7X
martma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 08:51   #9
andy kaufman
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2019
Beiträge: 36
Standard AW: D3500 und Sportbilder

Zitat:
Zitat von martma Beitrag anzeigen
Ich würde keinem der Sport fotografieren möchte eine D3xxx empfehlen. Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand, der das erfolgreich hin bekommt.
Mit Übung. Ein einfaches Einbeinstativ kann noch hilfreich sein.

Geändert von andy kaufman (23.08.2019 um 08:54 Uhr)
andy kaufman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 09:24   #10
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 12.625
Standard AW: D3500 und Sportbilder

Ich persönlich würde eher eine ältere Kamera mit einem besseren AF-Modul bevorzugen - aus meiner Sicht hat sich bei den Sensoren seit der D7000 nicht mehr so viel getan, D7X00 oder D5X00 ab der D5200 haben aber deutlich leistungsfähigere AF-Module, würde ich klar bevorzugen
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren