DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2019, 15:51   #1
HenryX
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2017
Ort: Nordlicht
Beiträge: 102
Standard Nikon Z 7 - manuell fokussieren mit der hyperfokalen Distanz

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,
ich habe mir die Nikon Z 7 mit den nikkor z -Objektiven 35 mm f1.8, 24-70 mm f4 zugelegt. In kürze kommt noch das 14-30 f4 dazu.
Für Landschaftsaufnahmen möchte ich gern die hyperfokale Distanz nutzen und manuell fokussieren. Vorteil: die Bilder sind von vorn bis hinten scharf.
Leider zeigt die Z7 - evtl. nur bei diesen Objektiven - keine Entfernungsskala im Sucher und im Monitor an womit ich den entsprechenden EntfernungsWert einstellen kann.Es wird nur eine Skala (links eine Blume, rechts das Unendlichzeichen) ohne Entfernungsangaben angezeigt. Wie ist diese Skala ohne Entfernungsangaben und Schärfentiefenangaben zu lesen? Welche Hilfen soll mir diese Skala ohne Entfernungsangaben bieten?
Habe ich irgendetwas übersehen oder gibt es eine andere Möglichkeit mit der hyperfokalen Distanz zu arbeiten bzw. ein Bild von vorn bis hinten scharf abgebildet zu bekommen?

Geändert von HenryX (13.04.2019 um 17:19 Uhr)
HenryX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 16:04   #2
hv€rh€y€n
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 1.561
Standard AW: Nikon Z 7 - manuell fokussieren mit der hyperfokalen Distanz

Das 24-70/2,8 hat eine umschaltbare Anzeige...

Ansonsten einen Gegenstand in ungefährer Entfernung anfokussieren und fertig.

Eine andere Lösung sehe ich mit den Optiken, die Du anführst, nicht.
__________________
Gruß Holger

ein paar Bildchen von mir:

https://www.flickr.com/photos/93765373@N06/

http://www.verheyen-foto.de
hv€rh€y€n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 17:12   #3
HenryX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.05.2017
Ort: Nordlicht
Beiträge: 102
Standard AW: Nikon Z 7 - manuell fokussieren mit der hyperfokalen Distanz

Welche Funktion hat den die bei manueller Fokussierung angezeigte Skala?
HenryX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 01:26   #4
*Horst*
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 3.401
Standard AW: Nikon Z 7 - manuell fokussieren mit der hyperfokalen Distanz

Wie haben es Generationen von Fotografen mit Optiken ohne OLED-Anzeigen in den Objektiven geschafft hyperfokal zu fokussieren?

Die einen sagen es geht nicht, und die anderen tun es einfach...
__________________
Gruß
Horst
*Horst* ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.04.2019, 02:09   #5
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.314
Standard AW: Nikon Z 7 - manuell fokussieren mit der hyperfokalen Distanz

Zitat:
Zitat von *Horst* Beitrag anzeigen
Wie haben es Generationen von Fotografen mit Optiken ohne OLED-Anzeigen in den Objektiven geschafft hyperfokal zu fokussieren? ...
Muss man Dir das jetzt wirklich erklären

- die "alten" Generationen konnten Markierungen für die jeweilige Blende am Objektiv benutzen

- bei der AF-Generation hatten die etwas besseren Objektive ebenfalls Markierungen. Allerdings zumeist nur sehr grob und bei Zooms kaum brauchbar

- bei den neuen Kameragenerationen dürften kameraintern genug Informationen und Rechenpower vorhanden sein, statt einem Balken mit Blümchen und Bergen an den Enden einer Entfernungsanzeige, die eigentlich keine ist, entsprechende Infos anzuzeigen


- das dass geht, zeigen z.B. die Fuji- X- Kameras schon lange


Ich sehe daher keinen Grund, warum Nikon nicht wenigstens bei Verwendung der eigenen Z-Mount- Objektive eine entsprechende Info im Sucher/LCD anzeigt.


Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 05:45   #6
proller-fx
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 1.375
Standard AW: Nikon Z 7 - manuell fokussieren mit der hyperfokalen Distanz

Z7 und AI-S. Wenn der TO sowieso kein AF braucht.
__________________
Ohne Stativ knipst man, mit Stativ fotografiert man.
Bernice Abbott

Geändert von proller-fx (14.04.2019 um 05:49 Uhr)
proller-fx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 07:07   #7
hv€rh€y€n
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 1.561
Standard AW: Nikon Z 7 - manuell fokussieren mit der hyperfokalen Distanz

Weil das nicht genau genug ist? Und manche Erbsenzähler dann Rabatz machen?

Ich brauche das zwar nicht, aber weshalb nicht mit einer nächsten Firmwareändeung implementieren?

Workaround: Fokuspeaking einschalten und man sieht, je nach Empfindlichkeitseinstellung, welche Bereiche ungefähr im Schärfebereich liegen sollten. Aber das ist auch ungenau und vor Allem m. E. auch störend im Sucher. Genial wäre, wenn Fokuspeaking bei manueller Einstellung auf der AF- Taste gelegt werden könnte.
__________________
Gruß Holger

ein paar Bildchen von mir:

https://www.flickr.com/photos/93765373@N06/

http://www.verheyen-foto.de
hv€rh€y€n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 08:17   #8
HenryX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.05.2017
Ort: Nordlicht
Beiträge: 102
Standard AW: Nikon Z 7 - manuell fokussieren mit der hyperfokalen Distanz

Wenn ich Landschaft fotografiere - mit einem sehr nahen Motiv im Vordergrund - will ich das Bild von vorn bis hinten möglichst gleichmässig scharf haben. Das gleiche gilt auch für Architekturaufnahmen. Am einfachsten erreiche ich dieses mit einem möglichst weitwinkligen Objektiv und durch manuelles Fokussieren unter Nutzung der hyperfokalen Distanz. Der AF liefert hier keine zufriedenstellenden Ergebnisse und focus stacking ist mir zu aufwändig.
Das focus-peaking der Z7 ist mir zu ungenau,besonders bei kontrastarmen Motiven und für Nachtaufnahmen kaum zu gebrauchen.
Ich hoffe , das Nikon diese Schwachstelle an der Z7 erkennt und möglichst bald im Rahmen eines updates die merkwürdige „Blümchenanzeige“ bei MF mit einer Entfernungsskala ausstattet, dann kann man auch nachts problemlos hyperfokal fokussieren.
So macht es Sony übrigens.
HenryX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 10:20   #9
hv€rh€y€n
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 1.561
Standard AW: Nikon Z 7 - manuell fokussieren mit der hyperfokalen Distanz

Ich würde in Deinem Beispiel auch ohne Skala auf den Vordergrund den Fokus legen und bis f:16 abblenden. Kamera aufs Stativ und niedrige ISO. Bei WW doch nicht wirklich problematisch. Zumal es eh nur eine wirkliche Fokusebene gibt. Die Schärfentiefe muss man sowieso auch an der späteren Verwendung des Bildes (Vergrößerung und Betrachtungsabstand) ausrichten.

Fertig.

Sehe nicht wirklich Dein Problem.

Und wieso der AF für die Entfernungseinstellung nicht funktionieren soll, erschliesst sich mir auch nicht. Du musst nur AF und Auslöser trennen.



Fokuspeaking bei Dunkelheit ist in der Tat unschön, deswegen nutze ich das sowieso nicht, sondern die 200%- Lupe auf einer Funktionstaste.

Ich kann mir nicht vorstellen, ob die kleine Skala im Sucher überhaupt wirklich nützlich sein kann. Letztlich machen solche Anforderungen doch erst mit Erfahrung und umfassende Kenntnisse der Technik und deren Grenzen Spaß und führen zum Erfolg.
__________________
Gruß Holger

ein paar Bildchen von mir:

https://www.flickr.com/photos/93765373@N06/

http://www.verheyen-foto.de

Geändert von hv€rh€y€n (14.04.2019 um 10:25 Uhr)
hv€rh€y€n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 12:40   #10
Pitman
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2005
Beiträge: 1.543
Standard AW: Nikon Z 7 - manuell fokussieren mit der hyperfokalen Distanz

Sollte man an einer z7 nicht lieber die f16 vermeiden ? Beugungsunschärfe wird hier dann evtl. sichtbar. Daher finde ich die Frage doch sehr interessant.

ok du hast bis f16 geschrieben.

MfG
Pitman
Pitman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren