DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2019, 09:28   #11
Jürgen Kuprat
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: Nittenau
Beiträge: 1.436
Standard AW: VR Probleme bei den PFs Linsen

Zitat:
Zitat von schumannk Beitrag anzeigen
Ich will nur wissen, ob es bauartbedingt ein generelle Schwäche gibt, die den VR so alt aussehen lässst. Also doch wieder auf die traditionellen Linsen ausweichen ?
Warum? Du kannst doch einfach den VR ausschalten.
__________________
Flickr
500px
Facebook
Instagram
Jürgen Kuprat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 12:32   #12
hv€rh€y€n
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 1.590
Standard AW: VR Probleme bei den PFs Linsen

Hänge doch einfach mal ein Gewicht an die Kamera-Optik-Kombi. Z.B. kannst Du ein zusammengefaltetes Stativ anschrauben.

Damit kannst erkennen, ob die VR-Baugruppe durch den Spiegel-/Verschluss-Schlag aus dem Tritt gerät. Workaround: VR nur einschalten, wenn er wirklich benötigt wird. Lästig aber wirksam.
__________________
Gruß Holger

ein paar Bildchen von mir:

https://www.flickr.com/photos/93765373@N06/

http://www.verheyen-foto.de
hv€rh€y€n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 18:05   #13
2oDiac
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 3.768
Standard AW: VR Probleme bei den PFs Linsen

Ich kann ja nur für das 300PF schreiben, aber das - ich hab’s gerade extra noch mal probiert - funktioniert auch mit 1/100s an meiner D850 wie es soll. Verglichen mit dem 200-500/5.6 bei 300mm und gleicher Zeit sehe ich keine Auffälligkeiten. Bei abgeschaltetem VR habe ich ordentlich Ausschuss bei der Zeit/Brennweite, aber mit VR Sport/Normal ist der Ausschuss kleiner als 10% und das würde ich dann eher auf Atmung/Technik zurückführen und nicht dem VR zuschreiben, denn eine ähnliche Quote habe ich auch beim 200-500/5.6.

Zum 500PF müssen sich dann aber andere äußern.
__________________
Gruß 2oDiac

KB mit (Fest-)Brennweiten zwischen 14mm und 500mm
2oDiac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 18:31   #14
wwjdo?
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2005
Beiträge: 1.364
Standard AW: VR Probleme bei den PFs Linsen

Es könnte natürlich auch sein, dass der VR etwas schwachbrüstig ist?

Bei den großen 500er Teles gibt es Z.B. auch erhebliche Unterschiede. Die Objektive der neuesten FL Generation können anscheinend bis 1/30 oder länger gehalten werden...

Durch die kompakte Bauweise der PF Objektive könnte hier möglicherweise die Achillesverse lauern bzw. eine Erklärung liefern?

Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren, denn so ein 500er PF wär schon was...
wwjdo? ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.12.2019, 19:25   #15
schumannk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 1.469
Standard AW: VR Probleme bei den PFs Linsen

Speziell im normalen VR Modus soll es problematisch sein. Mit der Sport Einstellung ist hingegen das Phänomen nicht zu bemerken.

Leider gibt es momentan noch zu wenig Leute mit dem 500 PF. Wäre super, wenn hier noch ein paar Besitzer dieser Linse ihre Erfahrung mitteilen würden (ist einfach ein geiles Teil).
schumannk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 20:16   #16
ausdiemaus
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 172
Standard AW: VR Probleme bei den PFs Linsen

Ich hatte an meiner D600 bestimmt fünf 300PF ausprobiert. Alle erzeugten im Bereich von 1/60 bis 1/160 Doppelkonturen! Ich habe es dann aufgegeben und mir das 200-500E gekauft. Bei diesem Objektiv habe ich auch 1/30 s unverwackelt geschossen.

Interessant wäre es auch, ob es auch Probleme bei den Z-Kameras gibt, zumindest entfällt dort der Spiegelschlag.

Dietmar
__________________
Nikon: Z6, Z24-70/4S, AF-S70-200/4G VR
ausdiemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 06:46   #17
hv€rh€y€n
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 1.590
Standard AW: VR Probleme bei den PFs Linsen

Shuttershock gab es auch mit den Zs. Nach Firmwareupdate und damit die Möglichkeit die Verschlusauslöseart von der Kamara automatisch wählen zu lassen, ist das Geschichte.
__________________
Gruß Holger

ein paar Bildchen von mir:

https://www.flickr.com/photos/93765373@N06/

http://www.verheyen-foto.de
hv€rh€y€n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 22:16   #18
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 6.632
Standard AW: VR Probleme bei den PFs Linsen

Zitat:
Zitat von ausdiemaus Beitrag anzeigen
Interessant wäre es auch, ob es auch Probleme bei den Z-Kameras gibt, zumindest entfällt dort der Spiegelschlag.
Wenn die Ursache tatsächlich der Spiegelschlag wäre, dann würde sich das VR-Problem bei 1/30 oder einer 1/15 noch weiter verschärfen weil das noch kritischere Zeiten sind. Aber bei 1/30 sehen die Bilder vom 300PF aber besser aus als mit 1/60. Ich denke daher, dass der Fehler irgendwie softwareseitig versteckt ist. Wie es Nikon gelungen ist, diesen Bock zu schießen, weiß ich nicht aber nachdem die Z eine ganz eigenständige Software haben, wäre es denkbar, dass das Problem dort nicht auftaucht.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2019, 06:55   #19
hv€rh€y€n
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 1.590
Standard AW: VR Probleme bei den PFs Linsen

In meinem Posting meinte ich meine Erfahrung mit Z7 und dem 24-70/4.

Und mit der D800 und Tamron 24-70/2,8 gab es das auch.

M. E. eindeutig ein aus dem Tritt geratener Antiwackeldackel, egal ob IBIS oder VR/VC. Und damit vermute ich eher, das Nikon in der Optikfirmware das Problem nicht wirklich lösen kann, wenn die VR-Leistung nicht allzu sehr darunter leiden soll.
__________________
Gruß Holger

ein paar Bildchen von mir:

https://www.flickr.com/photos/93765373@N06/

http://www.verheyen-foto.de
hv€rh€y€n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2019, 14:43   #20
ManniD
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 22.470
Standard AW: VR Probleme bei den PFs Linsen

Wurde ja schon früher gesagt, dass es eher der Verxchluss ist, welchr diesen Impuls erzeugt.
__________________
Gruß
Manni


Moderative Beiträge in grün
ManniD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren