DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2018, 22:36   #71
xunum
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 399
Standard AW: Von Nikon D800 zu Fuji?

Zitat:
Zitat von KingJolly Beitrag anzeigen
Wo ist der TO abgeblieben?

Jenseits der Gewichtsrechnerei bleibt ja dennoch als Fazit, daß man dasselbe nicht bekommen wird, eigentlich nur maximal etwas ähnliches.
Der hat sich wahrscheinlich wegen der "jenseits der Gewichtsrechnerei" diskussion verzogen, denn das gerade genau das hat er nicht gefragt...
xunum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 10:52   #72
harry van der lloyd
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 212
Standard AW: Von Nikon D800 zu Fuji?

Jeder ist da halt anders! Mir reicht zu 70% ein 35er an FX, ein Makro ist für mich aber auch Pflicht, 24mm reichen mir wiederum im Weitwinkel.

Jeder reist auch anders. Ich hab so eine Reise nur mit Handgepäck gemacht und hatte wegen Regenwald und Wildlife das 80-200mm 2.8 und somit >4kg Foto Kram dabei. Bei der nächsten Reise hatte ich dann überlegt zu fuji zu wechseln. Statt aber 2kg equipmentgewicht zu reduzieren, hab ich lieber selbst 5kg abgenommen (war Geld- und Gesundheitstechnisch die bessere Lösung )

Letztenendes ist es im Grunde egal. Nimm irgendeine aktuelle Kamera und anständige Objektive. Mit jeder wirst du gute Ergebnisse erzielen. Du machst ja die Fotos
__________________

Erfolgreich gehandelt mit: raipahh, okohn, pidah, KerstinW, brausebaer, mathell, goldfischxxlrot, bmlk und viele mehr
harry van der lloyd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 11:41   #73
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 11.901
Standard AW: Von Nikon D800 zu Fuji?

Man wechselt halt ein System und nicht nur die Kamera

In einem Ultraleicht-Wanderforum gab es Diskussionen wie knapp man den Griff der Zahnbürste absägen kann um noch ein paar Gramm zu sparen, ich habe dann vorgeschlagen der Thread-Starter könnte sich doch die Haare abrasieren, da gäbe es noch richtig was zu holen. Hat er dann gegen das Gewicht einer Mütze gegengerechnet und tatsächlich gemacht
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<

Geändert von Borgefjell (15.11.2018 um 11:43 Uhr)
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 12:05   #74
blackburn67
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Südwest-Pfalz
Beiträge: 137
Standard AW: Von Nikon D800 zu Fuji?

Soll das heißen, in anderen Foren sind die genau so bekloppt wie wir hier?
blackburn67 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.11.2018, 12:33   #75
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 11.901
Standard AW: Von Nikon D800 zu Fuji?

Foren sind immer Sammelgruben für Nerds und Verrückte.
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 19:43   #76
les-bleus
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 1.917
Standard AW: Von Nikon D800 zu Fuji?

Zitat:
Zitat von Borgefjell Beitrag anzeigen
Foren sind immer Sammelgruben für Nerds und Verrückte.
das scheint so. Vor allem sind viele Gebrechliche unterwegs

Statt eines Systemwechsel kann ich nur empfehlen mal das Equipment zu lichten - das spart in jeder Hinsicht viel.
__________________
500px
les-bleus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 21:29   #77
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.303
Standard AW: Von Nikon D800 zu Fuji?

Zitat:
Zitat von Tommy43 Beitrag anzeigen
Allerdings finde ich meine H1 mit 16-55 und 50-140 schon nicht superleicht, aber dass so eine Nikon-Ausrüstung >5kg wiegt... unvorstellbar, würde ich nie mitnehmen...
Pentax 645D mit drei Objektiven im Rucksack auf meiner US-Tour im letzten Jahr. Gewicht inkl. Stativ rund 10 Kg. Es kommt darauf an, wie man sein Gewicht transportiert und ob man das im Flieger mitnehmen kann. Dieses Mal hatte ich zwei Fujis mit drei Objektiven und einigen Filtern mit. Inkl. Stativ waren das auch noch knapp 8 Kg. Nächstes Mal darf wieder die Dicke mit, weil sie vor allem bei Landschaften besser abliefert. Das kann dann aber auch schon die Z werden.

Mal im Ernst: Reisetauglich ist das aus meiner Sicht alles, wenn man sich etwas einschränkt, nicht alles mitnimmt und ein durchdachtes Transportkonzept hat.

Aber wenn man in der Stadt ist, ist Kompaktheit grundsätzlich besser.

Insofern: Ich würde die D800 ruhig mitnehmen, mich aber auf ein 24-105 von Sigma oder auf das 24-120er von Nikon beschränken. Etwas leichter wäre es z.B. mit einer D750, die man mittlerweile auch gebraucht relativ günstig haben kann.
Auch wenn meine persönliche Präferenz auf Fuji liegt. Dann aber je nach Denkweise mittlerweile mit einem 2,8/14, einem 23er, einem 35er und dem 55-200. Oder man ersetzt die ersten drei durch ein 18-55 und verzichtet auf Superweitwinkel. Und die Kamera nach Wahl, entweder X-E3 oder T2/T3.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Sein Leben, sein Schaffen blieb ohne Licht; er zog ganz einfach den Schieber nicht." Beaumont Newhall...

Ausrüstung: Beirette Forever!!!
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 22:53   #78
Tommy43
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.220
Standard AW: Von Nikon D800 zu Fuji?

Unter Mitnehmen verstehe ich nicht das Reisegepäck, sondern das Equipment, was ich bei einem Fotoausflug zu Fuß tragen möchte.
Tommy43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 23:32   #79
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.303
Standard AW: Von Nikon D800 zu Fuji?

Zitat:
Zitat von Tommy43 Beitrag anzeigen
Unter Mitnehmen verstehe ich nicht das Reisegepäck, sondern das Equipment, was ich bei einem Fotoausflug zu Fuß tragen möchte.
Lass mich meine Meinung etwas anders ausdrücken: Ich packe ohnehin nur ins Gepäck, was ich auch zu Fuß mitnehmen würde. Das ist bei mir zuweilen etwas mehr; deshalb der Hinweis auf das Tragekonzept.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Sein Leben, sein Schaffen blieb ohne Licht; er zog ganz einfach den Schieber nicht." Beaumont Newhall...

Ausrüstung: Beirette Forever!!!
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren