DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2019, 12:30   #41
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.985
Standard AW: Panasonic TZ202 oder Sony HX99 / Panasonic TZ91 für 30x-Zoom?

Ist der Stabi der HX so schlecht?
Kann ich von der HX60 nicht erinnern...

Zitat:
Zitat von HW001 Beitrag anzeigen
Aber Du kannst doch die Bilder speichern und nebeneinander am Monitor betrachten. Es sind doch z. T. auch 100% Crops dabei (aus 5MP)
Ich finde das ohne das O-Bild fulllsize etwas intransparent.

Ich würde beim Digitalzoom bis zu einer Verdopplung noch mitgehen, weiter nicht.

Optisch hat das auch einen Vorteil weil man den nachlassenden Randbereich der bei der TZ202 ab 320mm deutlicher wird ausblendet
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 12:32   #42
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 3.822
Standard AW: Panasonic TZ202 oder Sony HX99 / Panasonic TZ91 für 30x-Zoom?

Apropos pixelpeepen, speziell bei der HX99 ist doch immer noch unklar, wie deren "720mm" überhaupt zustande kommen, wo das Objektiv nominell nur ein 28x Zoom bietet (statt 30x). Vielleicht steckt da bereits ein Hauch von Digizoom drin?
Henry06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 12:53   #43
HW001
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2012
Beiträge: 699
Standard AW: Panasonic TZ202 oder Sony HX99 / Panasonic TZ91 für 30x-Zoom?

Zitat:
Zitat von Christian_HH Beitrag anzeigen
Ist der Stabi der HX so schlecht?
Kann ich von der HX60 nicht erinnern...
...Ich würde beim Digitalzoom bis zu einer Verdopplung noch mitgehen, weiter nicht.

Optisch hat das auch einen Vorteil weil man den nachlassenden Randbereich der bei der TZ202 ab 320mm deutlicher wird ausblendet
- Laut "test" war der Stabi der HX60 "gut", bei der HX99 nur "befriedigend"
- Ich verwende den Digizoom (egal ob Crop oder i-Zoom) auch nur bis zur Verdoppelung. Mit den 700 mm Bilder wollte ich nur die grenzwertigen Möglichkeiten austesten.
- wie schon erwähnt: meine TZ101 ist bei 250 mm besonders gut (besser als bei 200). Ich hatte aber auch schon ein schlechtes Exemplar ausprobiert.

Hier (zum Abschluss?!) noch 100%-Crops aus 500mm-Aufnahmen. Das Bild von der TZ101 ist mit dem i-Zoom in voller Pixelzahl aufgenommen. Also quasi hochgerechnet.
Das Bild der HX99 einmal OOC und einmal geschärft
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1070757 crop.jpg (372,7 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00375 80 crop.jpg (428,9 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00375 80 crop scharf.jpg (426,4 KB, 58x aufgerufen)
__________________
Gruß HW

Panasonic_GX9 mit 12-60; 35-100; 45-200 und 1,7/20; Panasonic_TZ101; Canon_G7X II;

Geändert von HW001 (12.01.2019 um 22:14 Uhr)
HW001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 13:33   #44
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 9.734
Standard AW: Panasonic TZ202 oder Sony HX99 / Panasonic TZ91 für 30x-Zoom?

Zitat:
Zitat von reofoto Beitrag anzeigen
...Berücksichtigt man noch, dass in der Praxis öfters auch höheren ISO Werte genutzt werden bricht der Televorteil (spätestens ab ISO 400) der Travelzoomer sogar ganz ein.
Da hilft Dir das Croppen aus einem größeren Sensor aber auch nicht weiter. Die Lichtempfindlichkeit der Sensoren, bezogen auf die gleiche Fläche, z.B. auf einen Quadratmillimeter wird sich bei aktuellen Kameras zwischen mFT, 1" und 1/2.3" nur marginal unterscheiden.

Man bekommt (natürlich bei richtiger Belichtung) per Crop aus einem größeren Sensor nicht weniger Rauschen als beim vollständigen Bild eines kleineren Sensors.

Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.01.2019, 02:00   #45
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 9.734
Standard AW: Panasonic TZ202 oder Sony HX99 / Panasonic TZ91 für 30x-Zoom?

Zitat:
Zitat von HW001 Beitrag anzeigen
...Hier (zum Abschluss?!) noch 100%-Crops aus 500mm-Aufnahmen. Das Bild von der TZ101 ist mit dem i-Zoom in voller Pixelzahl aufgenommen. Also quasi hochgerechnet.
Das Bild der HX99 einmal OOC und einmal geschärft
Danke für Deine Mühe mit den Beispielen

Man wird jetzt hier hoffentlich nicht mit Steinen werfen , wenn ich sage, dass auch Rauschen ist eine Information zur Auflösung des Sensors ist.

Das Rauschen zeigt nämlich das Auflösungsvermögen des Sensors, das, wenn mit dem Objektiv ausreichend bedient, deutlich von einem Nutzsignal überlagert sein kann.

In diesem Sinne ist das 3. Foto, der geschärfte HX99- Ausschnitt für mich das Beispiel mit den meisten Details.


Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 09:56   #46
HW001
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2012
Beiträge: 699
Standard AW: Panasonic TZ202 oder Sony HX99 / Panasonic TZ91 für 30x-Zoom?

Zitat:
Zitat von ewm Beitrag anzeigen
Danke für Deine Mühe mit den Beispielen
Bitte, sehr gerne!
Ich hätte mich sehr gerne auch bei Dir für ein paar gezoomte Vergleichsbilder von Deiner RX100 M6 vs. HX99 bedankt
__________________
Gruß HW

Panasonic_GX9 mit 12-60; 35-100; 45-200 und 1,7/20; Panasonic_TZ101; Canon_G7X II;

Geändert von HW001 (13.01.2019 um 10:23 Uhr)
HW001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 11:15   #47
Inari
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.01.2019
Beiträge: 7
Standard AW: Panasonic TZ202 oder Sony HX99 / Panasonic TZ91 für 30x-Zoom?

Ich danke euch allen für die Beiträge und insbesondere für die Test- und Vergleichsbilder!

Mir hat es geholfen, mich für die Panasonic Lumix DC-TZ202 zu entscheiden. Die Gründe dafür sind vor allem, dass ich die bessere Bildqualität bis 360mm KB haben will und für meinen Verwendungszweck in der Regel auch Crops bis 720mm KB ausreichen.
Inari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 12:37   #48
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 9.734
Standard AW: Panasonic TZ202 oder Sony HX99 / Panasonic TZ91 für 30x-Zoom?

Zitat:
Zitat von Inari Beitrag anzeigen
...Mir hat es geholfen, mich für die Panasonic Lumix DC-TZ202 zu entscheiden...
Dann viel Spaß und tolle Fotos mit der TZ202

Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 13:14   #49
HW001
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2012
Beiträge: 699
Standard AW: Panasonic TZ202 oder Sony HX99 / Panasonic TZ91 für 30x-Zoom?

Zitat:
Zitat von Inari Beitrag anzeigen
...Mir hat es geholfen, mich für die Panasonic Lumix DC-TZ202 zu entscheiden. Die Gründe dafür sind vor allem, dass ich die bessere Bildqualität bis 360mm KB haben will und für meinen Verwendungszweck in der Regel auch Crops bis 720mm KB ausreichen.
Ich denke, dass Du Dich richtig entschieden hast.
Ob Du einen Crop mit 5MP oder den i-Zoom zur Brennweitenverdoppelung bevorzugst ist nahezu egal, denn wenn Du das i-Zoom Bild auf die Größe des Crops skalierst*, oder beide unskaliert auf max. A4 druckst, sind die kaum voneinander zu unterscheiden. Allerdings hat der i-Zoom im Bereich bis 500mm den Vorteil, dass Du Bilder in voller Bildgröße erhältst. Deshalb wiederhole ich meine Empfehlung als Kompromiss für noch mehr Tele exM mit 10MP einzustellen.
Das reicht bei der TZ202 bis ca. 500 mm. Bei Bedarf kannst Du dann mit dem i-Zoom weiterzoomen. Wenn es denn mal sein muss bis ca. 1000 mm

Edit:* Das gilt natürlich nicht für 4k/5k Monitore oder 4k-TV. 5MP reichen hier nicht für native bildschirmfüllende Ansicht.

Viel Spaß mit der TZ202 und auf Deiner Reise

Hier noch mal 2 Basisbilder mit 250mm und 2 Crops daraus, um die Richtigkeit Deiner Entscheidung zu festigen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00482-250-forum.jpg (198,0 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00482-250 crop.jpg (330,8 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070832-250 crop.jpg (325,5 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070832-250-1200.jpg (418,8 KB, 27x aufgerufen)
__________________
Gruß HW

Panasonic_GX9 mit 12-60; 35-100; 45-200 und 1,7/20; Panasonic_TZ101; Canon_G7X II;

Geändert von HW001 (17.01.2019 um 18:39 Uhr) Grund: Formulierung zum i-Zoom geändert
HW001 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:58 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren