DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2018, 06:54   #31
loksi67
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2007
Beiträge: 202
Standard AW: Erfahrungen mit aktuell lieferbaren IR Filmen?

sehr gute beispielfotos, danke dafür!

der sfx200 haut mich nicht so vom hocker. probier mal später den rollei ir400
loksi67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2018, 07:52   #32
e410
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.357
Standard AW: Erfahrungen mit aktuell lieferbaren IR Filmen?

Zitat:
Zitat von loksi67 Beitrag anzeigen
sehr gute beispielfotos, danke dafür!

der sfx200 haut mich nicht so vom hocker. probier mal später den rollei ir400
Dem Dank für die Beispielfotos schließe ich mich an:

Der Rollei IR 400 ist im Prinzip nichts anderes als der SFX200: ein für die Verkehrsüberwachung vorgesehener Film mit erweiterter Empfindlichkeit im Rotbereich. Beiden ist gemeinsam, dass sie recht einfach zu handhaben sind.
e410 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2018, 11:27   #33
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 3.437
Standard AW: Erfahrungen mit aktuell lieferbaren IR Filmen?

vielen Dank, war ja nur die erste Rolle :-)
gestern habe ich mich noch einmal intensiv mit Filmen beschäftigt. Der Rollei Superpan 200 Rollfilm 120 sieht auch ganz interessant aus.

.... und bin bei dem Bergger Pancro 400 gelandet
ist zwar nicht iR tauglich, scheint aber sehr interessant zu sein. Ist wohl deshalb auch kaum lieferbar. Vielleicht den einzigen in Europa habe ich nach langem Suchen in Holland gefunden und die letzten 6 120er Rollen bestellt. Selbst bei B&H in New York ist er out of stock.

VG dierk
__________________
ich bin dann erst mal weg...
.
http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2018, 13:43   #34
e410
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.357
Standard AW: Erfahrungen mit aktuell lieferbaren IR Filmen?

Zitat:
Zitat von dierk Beitrag anzeigen
vielen Dank, war ja nur die erste Rolle :-)
gestern habe ich mich noch einmal intensiv mit Filmen beschäftigt. Der Rollei Superpan 200 Rollfilm 120 sieht auch ganz interessant aus.
Rollei gießt nicht selber, sondern ist ein Label von MACO (Hans O. Mahn GmbH & Co. KG).

Der Rollei Superpan 200 ist ein Agfa (Mortsel/Belgien) Verkehrsüberwachungsfilm, der Ilford SFX 200 war als Konkurrent dazu gedacht, hat sich aber nicht durchgesetzt. Der dritte im Bunde ist der ORWO Überwachungsfilm P 40, der könnte (?) im Rollei IR 400 konfektioniert sein.
e410 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.08.2018, 19:22   #35
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 3.437
Standard AW: Erfahrungen mit aktuell lieferbaren IR Filmen?

Zitat:
Zitat von e410 Beitrag anzeigen
Rollei gießt nicht selber, sondern ist ein Label von MACO (Hans O. Mahn GmbH & Co. KG).
...
von dem habe ich auch meine S/W Filme und Chemie.

Gestern wollte ich unbedingt den Ilford SFX 200 weiter testen. Das Wetter war absolut IR untauglich, neben warm auch ein diffus verschleierter Himmel. Bin aber trotzdem los und habe einen Film belichtet mit der Plaubel Veriwide 100 (7 Aufnahmen in 6x9), entspricht ca. 20mm KB, mit dem IR 720nm Filter, belichtet wie ISO 5. Das 47mm Großbildobjektiv hat auf der DOF Skala natürlich keine IR Marke. Ich hatte so die Entfernung zwischen die f/8 und f/16 eingestellt, war aber offensichtlich zu kurz. Da muss ich noch einmal einen richtigen Test mit offen f/8 machen.

Belichtungszeiten von 6 Sek. bis 15 Sek. Das Korn im Himmel ist leider sehr heftig. Ich sollte sicher einmal Standentwicklung ausprobieren!
Film in D-76 1+1 für 17 min., war die 2. Nutzung von dem Ansatz, hätte vielleicht etwas länger entwickeln sollen.

Als Motiv hatte ich mir einige Stellen unter den Bäumen ausgesucht, um zu sehen, wie das das Ergebnis wird.

Heute bin ich noch einmal mit der auf IR 720nm umgebauten Sony A7R zu den gleichen Stellen, aber es war eher traumhaftes IR Wetter. So musste ich teilweise länger warten, bis die Wolken das Licht ähnlich wie gestern machten.

Hier die Ergebnisse. Ich schreibe nichts dazu, es steht klein unter den Bildern.













keine links direkt auf den Bildern,
hier ist das Album mit der Veriwide und unter den hier gezeigten Bildern ist als Kommentar immer der direkte link auf das digitale Bild.

VG dierk
__________________
ich bin dann erst mal weg...
.
http://www.flickr.com/photos/dierktopp/

Geändert von dierk (10.08.2018 um 19:25 Uhr)
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:11 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren