DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2019, 17:23   #21
henna60
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Euskirchen
Beiträge: 281
Standard AW: Starke Spiegelung MIT ND-Filter

Es liegt am Filter und Offenblende , habe es versucht nachzustellen , bei Blende 1,7 ist ein runder Kreis zu sehen der beim abblenden verschwindet .Es war das gleiche Objektiv und ein Hoya Polfilter. Sonst sind die Bilder tadellos weil ich sowas im Alltag nicht brauche.

Gruß Johann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_P1108489_DxO.jpg (432,5 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P1108493_DxO.jpg (349,6 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P1108491_DxO.jpg (327,7 KB, 18x aufgerufen)
henna60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 18:37   #22
MichaelN
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 5.897
Standard AW: Starke Spiegelung MIT ND-Filter

Arbeitet der variable ND Filter nicht auch mit Polarisation? Generell ist es eh keine so tolle Idee einen Haufen Filter zu kombinieren.
__________________
Gruß, Michael.

Besuch mich auf flickr
MichaelN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 20:30   #23
m@sche
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 77
Standard AW: Starke Spiegelung MIT ND-Filter

Zitat:
Zitat von finndorian Beitrag anzeigen

Aber:
Der ND Filter in Kombination mit dem Polfilter macht dermaßen dunkel, dass selbst die niedrigste Einstellung (ND2) bei starkem Sonnenlicht viel zu dunkel ist...
Das ganze passiert aber nur, wenn ich den Polfilter zuerst aufs Objektiv schraube.
Und wenn ich den ND Filter eine 1/4 Umdrehung abschraube, wird es viel heller, obwohl ich den Wert nicht verstelle... Zudem ist er nur dann richtig einstellbar. Wenn er ganz draufgeschraubt ist, wird es bei Min und Max dunkel und nur in der mittleren Einstellung heller...

Wenn ich dagegen den ND-Filter zuerst aufs Objektiv schraube und dann den Polfilter dranhalte, wird das Bild total gelb....
...
Kann mir irgendjemand erklären, was hier passiert?
Liegt das am variablen ND-Filter?
Der hintere PF deines ND-Filters scheint ein linearer PF zu sein.

Die Kombination variabler ND-Filter besteht aus 2 kombinierten Polfiltern, der vordere (dem zu fotografierend Sujet zugewandte) muss ein liniearer PF, der hintere sollte ein cirkularer PF sein, wenn dann nochmal ein PF folgen soll.
Um zu verstehen was bei solchen Kobinationen passiert, muss man wissen wie sich linerare und cikulare PF verhalten -> googlen.

Im folgenden Satz meint PF immer nur die beiden PFs das ND-Filters:
Wenn nur der variable ND-Filter alleine verwendet wird und nicht ganz aufgeschraubt wird, kann der vorder PF als PF wirken, so wie man sich das gedacht hat, wenn man bei Einstellen des ND nur den hinteren PF dreht und den vorderen PF dabei in seiner Ausrichtung festhält. Aber eigentlich ist es egal ob der vordere oder der hintere PF fuer die PF-Wirkung gedreht wird. Entscheidend ist dass beide PF drehbar sein müssen, der eine übernimmt die eigentliche PF-Wirkung (z.B. Reflexe zu minimieren), der andere übernimmt dann die Wirkung des verstellbaren ND-Filters.
Ein zusätzlicher PF wird somit überflüssig.

Geändert von m@sche (19.09.2019 um 21:50 Uhr)
m@sche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 23:57   #24
finndorian
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.04.2017
Beiträge: 8
Standard AW: Starke Spiegelung MIT ND-Filter

Zitat:
Zitat von henna60 Beitrag anzeigen
Es liegt am Filter und Offenblende , habe es versucht nachzustellen , bei Blende 1,7 ist ein runder Kreis zu sehen der beim abblenden verschwindet .Es war das gleiche Objektiv und ein Hoya Polfilter. Sonst sind die Bilder tadellos weil ich sowas im Alltag nicht brauche.

Gruß Johann
Bist Du sicher, dass es daran liegt? beim dritten Bild ist die Sonne in einer anderen Position, vielleicht ist der grüne Punkt auch nur aus dem Bild gewandert? Ich hab es gerade mit Verstellen der Blende ausprobiert, bei mir verändert es sich dadurch zwar (die Reflexion schrumpft), aber gänzlich verschwinden tut es nicht... Wohl auch, weil meine Lichtquelle größer/ näher ist als die Sonne.

Zitat:
Zitat von m@sche Beitrag anzeigen
Der hintere PF deines ND-Filters scheint ein linearer PF zu sein.

Die Kombination variabler ND-Filter besteht aus 2 kombinierten Polfiltern, der vordere (dem zu fotografierend Sujet zugewandte) muss ein liniearer PF, der hintere sollte ein cirkularer PF sein, wenn dann nochmal ein PF folgen soll.
Um zu verstehen was bei solchen Kobinationen passiert, muss man wissen wie sich linerare und cikulare PF verhalten -> googlen.

Im folgenden Satz meint PF immer nur die beiden PFs das ND-Filters:
Wenn nur der variable ND-Filter alleine verwendet wird und nicht ganz aufgeschraubt wird, kann der vorder PF als PF wirken, so wie man sich das gedacht hat, wenn man bei Einstellen des ND nur den hinteren PF dreht und den vorderen PF dabei in seiner Ausrichtung festhält. Aber eigentlich ist es egal ob der vordere oder der hintere PF fuer die PF-Wirkung gedreht wird. Entscheidend ist dass beide PF drehbar sein müssen, der eine übernimmt die eigentliche PF-Wirkung (z.B. Reflexe zu minimieren), der andere übernimmt dann die Wirkung des verstellbaren ND-Filters.
Ein zusätzlicher PF wird somit überflüssig.
Wow, das ist ziemlich genial... Ich hab es gerade ausprobiert: Es funktioniert, wenn ich zuerst die gewünschte Helligkeit mit dem vorderen einstelle und dann mit die Reflexionen mit dem Gewinde rausdrehe...
Das funktioniert erstaunlich gut... danke für den genialen Ratschlag!
finndorian ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.09.2019, 00:21   #25
m@sche
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 77
Standard AW: Starke Spiegelung MIT ND-Filter

gerade hier im Forum noch einen nützlichen Beitrag gefunden:

Polfilter falsch herum: woher kommt blau/gelb Stich bei polarisiertem Licht?
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=683987

Geändert von m@sche (20.09.2019 um 00:24 Uhr)
m@sche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 01:04   #26
m@sche
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 77
Standard AW: Starke Spiegelung MIT ND-Filter

Zitat:
Zitat von finndorian Beitrag anzeigen
Bist Du sicher, dass es daran liegt? beim dritten Bild ist die Sonne in einer anderen Position, vielleicht ist der grüne Punkt auch nur aus dem Bild gewandert? Ich hab es gerade mit Verstellen der Blende ausprobiert, bei mir verändert es sich dadurch zwar (die Reflexion schrumpft), aber gänzlich verschwinden tut es nicht... Wohl auch, weil meine Lichtquelle größer/ näher ist als die Sonne.
Zum Bildmittelpunkt symetrische Spiegelungen entstehen dadurch, dass das Objektiv quasi den beleuchteten Sensor wieder in Richtung Objektraum projeziert, dort befindet sich der plane Filter (oder ein ein sonstiges Frontelement) ohne bzw. unzureichender Vergütung, der diese Lichtstrahlen dann wieder ins Objektiv spiegelt. So entsteht nochmals eine abgeschwächte Abbildung auf dem Sensor. Durch Abblenden wird der Stahlengang dieser Spiegelung mehr und mehr im Sinne einer Feldblende blockiert. Das funktioniert umso besser je weiter die Lichtquelle von der Bildmitte entfernt ist. Aber selbst im obigen dritten Bild ist ganz schwach noch eine relativ ausgedehnte kreisunde Reflektion rechts unten zu erkennen.
m@sche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 18:05   #27
Char
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 12.579
Standard AW: Starke Spiegelung MIT ND-Filter

Warte mal, Du kombinierst einen variablen ND-Filter mit einem Polfilter? Dir ist die Funktionsweise von einem variablen ND-Filter (doppelter Polfilter) aber schon klar, oder?

Das kann gut gehen, aber empfehlen wuerde ich das auf keinen Fall.
__________________
Bilder hier im Forum: Chile - Hawai'i - Mehr Chile - Nepal - Südamerika

(Direktlinks, die Bilder befinden sich alle in einem Sammelthread)
Char ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren